Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    RAF-Terror, abgetrennte Füße und ein verschwundenes Kind:

    Start einer faszinierenden Cold-Case-Krimi-Reihe mit einem besonderen Ermittler-Team.

    Gleich an ihrem ersten Tag beim LKA Düsseldorf wird die junge forensische Psychologin Lupe Svensson mit einem besonderen Fall konfrontiert: Als Praktikantin des erfahrenen Ermittlers Otto Hagedorn soll sie den Fund eines fast 30 Jahre alten Skeletts untersuchen, dem ein Fuß fehlt. Otto hatte bereits 1975 in drei Mordfällen ermittelt, bei denen den Opfern jeweils ein Fuß abgetrennt worden war, zu einer Verhaftung war es damals nicht gekommen. Kann der Cold Case nun doch noch gelöst werden?

    Die Ermittlungen führen Lupe und Otto zurück in eine faszinierende Ära der jüngeren deutschen Vergangenheit und zu einer ungewöhnlichen Mordserie...

    Der Preis der Rache ist der erste Teil einer Krimi-Reihe von Mathias Berg: Gemeinsam mit ihrem Partner Otto Hagedorn löst die junge forensische Psychologin Lupe Svensson Cold Cases in NRW. Dabei setzen die beiden sowohl auf Ottos Erfahrung und Lupes Spürsinn als auch auf moderne Kriminaltechnik.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Preis der Rache

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      95
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      101
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      89
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hervorradent

    Endlich mal wieder ein klassischer Krimi. Kein Kommissar, der eigentlich dienstuntauglich ist. Spannend bis zum Schluß. Ich habe es fast in einem Rutsch gehört. Freue mich auf den 2. Teil. Hoffe, daß es auch als Höhrbuch kommt.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wenn nur der Schluß nicht wäre...

    Der Krimi, in dem es sich um die Lösung eines Cold case aus den 70er Jahren dreht, ist spannend geschrieben und die Mischung aus Ermittlungsarbeit und politischem Hintergrund bietet interessante Unterhaltung. Aber es gibt zwei große Schwächen. Da ist zum einen die Vergangenheit der Praktikantin Lupe; schon wieder eine Ermittlerin mit Trauma, wie langweilig. Und daß zum Schluß Lupes Lebensgeschichte just mit dem aktuellen Fall verquickt ist, läßt jeden Realismus vermissen. Ebenso unrealistisch ist die Darstellung der Ermittlungsmethoden: beinahe allein ermittelnde Praktikanten, Chefs, die ihre Team-Mitglieder per GPS tracken, ihre DNA ohne Erlaubnis untersuchen lassen..... das ist schon sehr phantasievoll. Fazit: Da ist noch Luft nach oben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessant und mal etwas anderes

    Als Kind der siebziger Jahre interessiert mich schon mal alles im Zusammenhang mit der Raf.
    Zwar ist die Geschichte in diesem Zusammenhang in meinen Augen arg konstruiert, dafür stimmt der Rest.
    Ein Krimi, kein Thriller, schonmal gut, und Otto und Lupe(oder Loupe?) mag ich sehr.
    Ich hoffe auf mehr!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wirklich hörenswert!

    Nach wenigen Minuten war ich in der Geschichte und begeistert.
    Die Charaktere sind stimmig, überzeugend und erfreulicherweise nicht "abgedreht" dargestellt.
    Völlig überzeugend ist die Sprecherin, die mit ihrer lakonischen Sprechweise die Ich-Erzählerin wunderbar darstellt. Danke für ein tolles Hörerlebnis!

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gaaaanz schwache Story

    Diese Story ist derartig an den Haaren herbei gezogen, dass es schon wirklich schwer zu ertragen ist.
    Kurz vor Ende formuliert der Autor selbst die passende Rezension: "Was für eine Scheisse!"

    Der eigentliche Fall ist dabei noch halbwegs glaubwürdig, wobei die Bezüge zur RAF dich ziemlich überflüssig sind.
    Aber die Konstruktion der Hauptpersonen ist einfach lächerlich. Eigentlich sollte man an der Stelle mit dem Totenkopf-Tattoo aufhören und den Titel zurück geben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Story mit kleinem Makel

    Durchweg eine schlüssige und runde Story. Spannend und gut erzählt. Leider am Ende zu zufällig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unblutiger, klassischer Rätselkrimi

    Ambitioniertes Ermittlerteam: junge, findige Psychologin im Gespann mit einem älteren Kommissar kurz vor der Rente.
    Stimme der Sprecherin passt perfekt zu Lupes distanziert-misstrauischem Charakter, der aufgrund ihrer Geschichte (der Leser erfährt auch mehr zu ihren Hintergründen) verständlich wird.
    Ein Buch mit einer Hauptperson, der man mit Geduld begegnen und auf die man sich einlassen muss.
    Kein Buch für blutrünstige Actionfans.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessant langatmig

    Gefühlt ist es wie eine sichere Hand, die einen durch ein Leben führt. Hin und wieder wird man aufgerüttelt, eine kurze Spannung, um dann wieder auf sicherem Boden weiter zu folgen. Es gibt einige Wendungen, die einen neuen Blick ermöglichen. Das Ende ist in meinen Augen ein psychologischer Tick zuviel, da hätte man in einer anderen Folge vielleicht mehr daraus machen können. Sicher ein harmloser Krimi ohne viel Anspruch, aber nette Unterhaltung ohne Horror.
    Grosses Lob an Regine Lange, die verschiedenen Charaktere sind gut hörbar zu unterscheiden und zum Leben erweckt. War ein Genuss!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Prima Unterhaltung

    Dieses HB hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist spannend und die Sprecherin liest ausgezeichnet.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    hier ist noch einiges an Luft nach oben .......

    ich fand das Buch insgesamt wirklich interessant geschrieben, mit ein paar Aussetzern, und gut von Regine Lange gesprochen - bis zur letzten Stunde. DA wurde es dann allerdings wirklich endgültig haarsträubend. Ohne jetzt etwas vorwegnehmen zu wollen, sollte sich Jemand (egal ob in der Polizeiausbildung oder nicht) wirklich so dämlich verhalten, im Umgang mit Einem/Einer des Mordes Verdächtigem/Verdächtigen, würde ich eine sofortige Umschulung empfehlen ....... Plus der Plot bekam dann doch heftige Risse, was die Vergangenheit der Hauptfigur angeht (schwierig, das so nachzuvollziehen wie dargestellt).

    Da ist Luft nach oben, und tatsächlich werde ich mir den bald erscheinenden zweiten Teil wahrscheinlich auch kaufen, da ich hoffe, dass die Reihe an Fahrt (und Logik in den Zusammenhängen) aufnimmt.