Jetzt kostenlos testen

Der Kanon mechanischer Seelen

Sprecher: Stefan Kaminski
Spieldauer: 21 Std. und 1 Min.
4.5 out of 5 stars (35 Bewertungen)
Regulärer Preis: 39,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Gewinner des Kurt-Laßwitz-Preis und des SERAPH 2018 als ungekürzte Lesung.

In einer fernen Zukunft wird die Erde nur noch von wenigen Menschen bevölkert. Sie führen in ihren jugendlichen Körpern ein Leben, das viele Jahrhunderte währt, und manche von ihnen besitzen eine Gabe: Einzig durch ihren Wunsch und eine flüchtige Berührung sind sie fähig, Materie zu beseelen. In dieser wundersamen, von einer bizarren Mechafauna dominierten Welt lebt Ninive, die auf der Suche nach uralten Relikten das Hochland durchstreift, um längst vergessenen Dingen Leben einzuhauchen und sich ihre Geschichten anzuhören.

Das alles beherrschende Bauwerk ist eine vier Kilometer hohe Mauer, von der niemand weiß, wozu sie einst errichtet wurde und wovor sie die Menschen und Maschinen seit Jahrtausenden schützt - bis ein Gesandter aus der letzten Stadt im Hochland auftaucht, der den Auftrag hat, die Bannmauer zu bezwingen. Und er ist der nicht der Einzige, der die verlorene Passage in die Welt dahinter sucht ...

"Der Kanon mechanischer Seelen" ist eine Hommage an Stanislaw Lems "Kyberiade" und seine Robotermärchen, an Miyazaki-Trickfilme wie "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Das wandelnde Schloss", an Michael Moorcocks "Am Ende der Zeit", garniert mit einem Schuss "Alice hinter den Spiegeln".

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Amrun Verlag (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • ich
  • 04.05.2019

Chaotisch, laut , bunt und ein Hörgenuss!

Ich suche meine Bücher fast nur noch nach Sprechern aus; hier Stefan Kaminski...

Zu Anfang war es für mich schwer in dieses Buch rein zu finden und ich wollte schon auf- und es zurück geben.

Den 1 Teil musste ich 3 mal hören um Fuß zu fassen.
Nicht hilfreich ist hier die Kapitel - verwaltung, man springt nicht nur 5min zurück sondern doch schon mal über eine Stunde.

Alles Ding jener Welt kann von Wandlern (Menschen) beseelt werden, der Rucksack, die Standuhr die Wohnzimmerlampe, der Ofen. Alles verwandelt sich in ein chaotische lebendes Miteinander mit eigenen Schrullen o_O

Dank Hr. Kaminskis Können lebt jede Figur in diesem Chaos; ob wichtig oder "nur" eine Nebensächlichkeit..

Das Blubbern des sprechenden Flusses Flott oder das Schwingen von Antennen oder (am aller Bestensen ) Professor Sloterdeik's Stirnventile die fröhlich vor sich hin dampfen und zischen.
Alle Charaktere lassen sich leicht unterscheiden und passen zum jeweiligen Dingens und dem ureigenem anhaftendem "Wahnsinn".

Im Laufe des Buches wird es immer lustiger und bunter - durchhalten es lohnt sich!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Vorläufig 3 *

Ich denke ich muss die Geschichte noch einmal hören. Ich bin mir einfach nicht sicher ob sie gut oder stümperhaft ist. Etliche Passagen finde ich auf Anhieb gut, sie erinnern mich an Ion Tychi und seine verquirlten Geschichten, doch im Gegensatz zu Marrak hat Lem nie die Spur verloren.
So bin ich gewillt in einigem Abstand dieses Buch noch einmal zu hören um festzustellen ob ich zu unkonzentriert gelauscht habe, oder ob Marrak einfach nur nicht in der Lage war seine verspielte Story in eine verfolgbare Form zu bringen.
Ansatz und Idee gut. Ausführung nun ja ich werde dran bleiben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial

So ein gutes Buch habe ich schon lange nicht mehr gehört. Totale Fantasie, geniale Geschichte und der Sprecher macht es zu einem einzigartigen Hörerlebnis...ich werde es noch viele Male anhören