Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Deutschland im finsteren Mittelalter: Der Inquisitor Tobias wird in eine entlegene Stadt im Norden des Reiches gerufen. Schreckliche Dinge geschehen in Buchenfeld - das Korn verfault, das Wasser ist vergiftet, und die Kinder kommen mit Mißbildungen auf die Welt. Das Volk von Buchenfeld glaubt zu wissen, wer die Schuld an all dem Leid trägt: Katrin, die Frau des Apothekers. Nur zögernd nimmt Tobias die Untersuchungen auf, denn er kennt die angebliche Hexe - und hat sie einst geliebt.
(c)+(p) 2007 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach spannend

Auch wenn zur Zeit viele Autoren auf der Welle der Mittelalter-Romane reiten; dieses Hörbuch ist spannend bis zur letzten Sekunde. Es hat seine eigene Geschichte und Figuren die mich voll in den Bann gezogen haben.Und man hat nicht das Gefühl, dieses Buch schon einmal gehört oder gelesen zu haben.Deshalb vergebe ich 5 Sterne.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Jochen
  • Heimstetten,Deutschland
  • 20.05.2008

Düster, mysteriös, spannend

Eigentlich mag ich Hohlbein nicht. 'Der Widersacher' als Hörbuch war ein Totalflopp. 'Schattenjagd' als Buch fand ich mittel-gut.

Aber dieses Hörbuch ist wirklich klasse. Die Geschichte ist unglaublich spannend. Tobias' Verhalten ist logisch und nachvollziehbar. Endlich mal wieder jemand mit dem man gerne mitfiebert. Teilweise kommt echtes Gruselfeeling auf. Trotz weniger Charaktere entwickelt sich eine unglaublich dichte, mysteriöse und düstere Geschichte. Ich habe das Hörbuch bereits zwei Mal gehört, was ich sehr selten tue.

David Nathan als Vorleser ist ebenfalls gut, wenn auch die Betonung einzelner Personen besser möglich gewesen wäre. Die meisten Personen hören sich gleich an. Hier hätte man etwas mehr Stimmung herauskitzelen können.

Fazit: wer ein düsteres, leicht gruseliges Hörbuch sucht ist hier bestens bedient.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • rrwwss
  • Kippenheim, Deutschland
  • 11.07.2007

sehr kurzweilig

Diese Buch ist zu empfehlen. Sehr kurzweilig und spannend. Werde von diesem Autoren weitere Hörbücher bestellen.

7 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Der Inquisitor

Der Sprecher ist klasse. Ich höre ihn sehr sehr gerne. Die Geschichte ist spannend, aber das offene Ende gefällt mir nicht

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

finger weg- telefonbuch ist spannender!

relativ gelungene umsetzung eines allerdings leider mehr als schwachen buches. hohlbeins geschichte kann weder in spannung (gähn), erzählweise (durchschaubar, und alles andere als subtil), zeichnung der figuren (eindimensional und flach wäre untertrieben) ansatzweise überzeugen, selbst der wunsch nach einfachsten vollziehbaren handlungssträngen bleibt fromm und unerfüllt. tipp: selbst als freund auch mal etwas trivialer mystery-bücher mit gruselfaktor: nicht mal für umsonst runterladen-die zeit lohnt sich nicht ;)

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich