Jetzt kostenlos testen

Der Fönig

Autor: Walter Moers
Sprecher: Dirk Bach
Spieldauer: 21 Min.
Kategorien: Fantasy, Fun-tasy
4.5 out of 5 stars (206 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Er will, dass alle Fs und Ks vertauscht werden. Er will auf den Klohmarft. Er will seinen Krieden. Aber dann träumt der Fönig von Fohlmeisen und Faninchen und plötzlich ist auch noch Frieg mit Kranfreich. Da helfen nicht mal drei kreie Wünsche, die dem Fönig gewährt werden...
©Knaus Verlag (P)2002 Mango Studios Köln
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    133
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    174
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    113
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kabelhaktes Fino!

Föstlich, krabelhaft und furzweilige Furzgeschichte! Gefonnt artifuliert und frass fomisch. Für Finder etwas hektig, kinde ich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Alf
  • 05.12.2013

Sehr lustig

Schade dass Dirk Bach nicht mehr lebt, er hat es toll gemacht. Ein tolles Hörbuch, unterhaltsam und nicht zu lang. Hätte nicht gedacht, dass es auch als Hörbuch funktioniert, aber tut es.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

... einfach nur / unterhaltsam, intelligent und 1a

... gesprochen. Eine wunderbare GutN8 /Geschichte. Schade, dass Dirk Bach das nicht mehr lesen kann. Aber ich schicke es ihm in die 2823. Dimension nach. Bestimmt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Witzige Kurzgeschichte zum Mitdenken ;)

Sehr clevere und witzige Kurzgeschichte. Wunderbar vorgetragen von Dirk Bach! Man muss seine Hirnwindungen schon etwas anstrengen ;)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich kurzweilig!

Ich war am Anfang der Geschichte zwar etwas irritiert, so von wegen jedes k wird als f gesprochen und jedes f als k, aber nach einer Weile musste ich nur noch lachen, weil allein durch dieses Verwechslungsspiel urkomische Sätze zustande kommen.
Und weit mehr gepriesen sei Dirk Bach, der dieses Verwechslungsspiel sagenhaft gemeistert und mich regelrecht in seinen Bann gezogen hat!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wirklich empfehlenswert.

Dirk Bach einfach wunderbar. Ich musste mehrmals herzhaft und laut loslachen. Wirklich sehr unterhaltsam.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend

Man sollte wissen wann es vorbei ist, leider eins von den schlechteren Werkrn, reiner Schwachsinn

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

pfiffig und sehr lustig

dirk bach konnte offensichtlich nicht nur rumblödeln. walter moers´sprachwitz ist einfach der hammer in diesem stück kenne es viele jahre und staune immer wieder.. vieles versteht man nicht beim ersten hören..

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Für Sprachfetischisten

Ein netter Hörgenuss für Sprachfetischisten, grandios vorgetragen von Dirk Bach. Vielleicht etwas kurz, aber die Qualität entschädigt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

schön aber kurz

Dirk Bach liest wie immer (und insbesondere unter den hier "erschwerten Bedingungen) absolut großartig. leider ist die Geschichte recht kurz. trotzdem hörenswert!