Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der neue Thriller von einem der beliebtesten und erfolgreichsten Thrillerautoren.

    Deutschlands: Überleg dir gut, bei wem du mitfährst! Du hattest einen höllischen Tag und einen Gin Tonic zu viel. Das Auto kannst du nicht mehr nehmen. Zum Glück gibt es MyDriver, die App, mit dem man jederzeit ein Auto samt Fahrer bestellen kann. Aber du kommst nie zu Hause an... Überall in der Stadt verschwinden junge Frauen.

    Kommissar Jens Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald ermitteln fieberhaft - obwohl beide mit privaten Herausforderungen kämpfen. Jens wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert, und Rebecca versucht erfolglos, ihn in die Gegenwart - und zu sich - zu ziehen. Dann verschwindet eine Fahrerin von MyDriver - auf dem Wagen steht in Leuchtschrift: #findemich....

    Andreas Winkelmann führt in die dunkelsten Winkel der Stadt - und der menschlichen Seele.

    ©2021 Audio-To-Go Publishing Ltd. (P)2021 Audio-To-Go Publishing Ltd.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Fahrer

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      445
    • 4 Sterne
      252
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      398
    • 4 Sterne
      178
    • 3 Sterne
      93
    • 2 Sterne
      41
    • 1 Stern
      47
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      428
    • 4 Sterne
      218
    • 3 Sterne
      78
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Simon Jäger, wo bist du?

    Die Story ist gut, wie man es von Winkelmann gewöhnt ist. Der Sprecher geht für mich leider überhaupt nicht. Die Vertonung unterschiedlicher Charaktere ist viel zu ähnlich, man kann sich nicht so gut hineinfühlen. Ohne Simon Jäger ist das Hörvergnügen sehr sehr getrübt. Hoffentlich kehrt er beim nächsten Buch zurück.

    38 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr spannend.

    Wenn doch nur Simon Jäger oder Uve Teschner vorgelesen hätten. Prinzipiell hätte jeder Siebtklässer besser lesen können. Schade um den spannenden Inhalt.

    25 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars

    Entsetzlicher Sprecher

    Der Vorleser ist so miserabel, dass man abbrechen möchte. Er macht die ganze Story unglaublich langweilig.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Es gab schon bessere Bücher von ihm.

    Der Sprecher war sehr langweilig und monoton. Konnte sich schlecht in die Personen reindenken. Schade

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Einschlafhilfe

    Der Sprecher ist miserabel! Musste nach 20 minuten abbrechen. Selbst mit dem Geschwindigkeitsregler nicht besser. Hört sich an wie die Sprecher solcher Bayrischen Vorstadt Krimis. Pfui!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars

    grauenhafter Sprecher....bloß nicht kaufen

    die Story könnte gut sein, aber der Sprecher macht sie zu einem öden hörerlebnis, es ist wirklich grauenhaft fade erzählt. spart euch das Geld. es war ne Qual, das Buch zu Ende zu hören

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider musste ich abbrechen. Sprecher unmöglich

    Ich höre sehr sehr viele Hörbücher und auch die von A.Winkelmann.

    Bei diesem aber musste ich leider abbrechen. Hätte gerne gehört wie es um das Team Oswald und Kerner weiter geht aber der Sprecher ist leider total unmöglich.

    Einschläfernde Betonung wie ein Fernsehsprecher der DDR... Sorry das geht gar nicht.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Denkwürdig.

    Buch und Sprecher haben überzeugt.
    Winkelmann wie eh und je. viele unerwartet Wendungen .Gut geschrieben

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Insgesamt gut - gebt dem Sprecher eine Chance!

    Geschmäcker sind bekanntlich sehr verschieden, weswegen ich hier nicht auf die Handlung eingehe. Unterm Strich ist dieses Werk für mich ein typischer Winkelmann. Ich hatte bereits (Hör-) Bücher von ihm, die ich packender und kurzweiliger fand (Haus der Mädchen, Wassermann's Zorn), aber auch "der Fahrer" mit Kerner und Oswald hat durchaus seine Spannungskurven.

    Was ich an dieser Stelle einmal vielmehr betonen möchte ist, dass der Sprecher längst nicht so schlecht ist, wie von manchen Leuten hier geschrieben.
    Es stimmt, das Tempo ist gemächlicher als bei einem Simon Jäger - na und?! Auch, dass viele Leute die angeblich monotone Stimmlage so kritisieren, kann ich nicht nachvollziehen. Dass ein Simon Jäger z. B. permanent versucht weibliche Charaktere entsprechend auch so klingen zu lassen, finde ich persönlich viel nerviger und befremdlicher.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das warten hat sich gelohnt....

    ... bin total begeistert von dem Buch. Auch der Inhalt ist sehr passend für die heutige "Scheinwelt".... Einzig der Sprecher ist nicht ganz mein Fall, aber das liegt evt. daran das ich ein absoluter Simon Jäger Fan bin.
    Ansonsten werde ich das Buch ohne Bedenken weiterempfehlen :)

    3 Leute fanden das hilfreich