Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 22,95 € kaufen

Für 22,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen Mensch und Tier.

    Als man den Naturschützer Lawrence Anthony fragte, ob er eine Herde verhaltensauffälliger, wilder Elefanten in seinem Tierreservat in Südafrika aufnehmen würde, rieten ihm alle ab. Doch für die Elefanten war es die letzte Chance: Sonst hätte man die gesamte Herde töten müssen. Anthony nahm sie auf, um ihr Leben zu retten. Bald wird er ein Teil ihrer Herde. Es entsteht eine unglaubliche Freundschaft. Inzwischen nennen ihn seine Mitmenschen nur noch: den Elefantenflüsterer.

    In diesem Hörbuch beschreibt Anthony, wie viel ihm die Elefanten über das Leben, über die Freiheit und über Loyalität beigebracht haben. Der Elefantenflüsterer ist eine rührende und packende Schilderung der Erfahrungen, die Anthony mit den gewaltigen und mitfühlenden Geschöpfen gesammelt hat. Ihm ist ein wunderbares Buch gelungen, das Tier- und Naturfreunde auf der ganzen Welt begeistert.

    ©2009 mvg Verlag (P)2018 mvg Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Der Elefantenflüsterer

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      475
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      434
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      437
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich habe kaum ein fesselnderes Buch gelesen gehört

    Die Geschichten über die Elefanten und das Naturreservat haben mich den ganzen Tag nicht aus dem Bann gelassen. Auch ohne das Buch in der Hand bzw. dem Sprecher im Ohr waren meine Gedabnken in Afrika. Die Geschichte ist so geschrieben dass mann sich direkt in die Szenerie versetzt fühlt. Dazu diese ungölublich angenehme und autente Stimme des Sprechers.

    Für dieses Hörbuch erteile ich eine eindeutige Empfehlung all jenen die sich Tieren und der Natur verbunden fühlen. An jene die der ewige Kreislauf, der Umgang von Mensch und Natur am Herzen liegen oder einfach Mal gerne und sei es nur in Gedanken nach Afrika reisen möchten.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • S
    • 19.01.2019

    Eine majestätische Erzählung über die Elefanten

    Eine enorm emphatischer Mensch, der genau weiß, dass wir alle miteinander verbunden sind.
    Tiere verstehen uns. Egal welche Sprache wir sprechen.
    Und das bringt dieser Autor auf eine geniale Art und Weise in seinem Buch auf den Punkt .
    Ich bin noch immer geflasht.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wunderbares Plädoyer für Tierschutz in Afrika

    Wer sich für die afrikanische Wildnis interessiert, insbesondere für die Natur der Elefanten, kann in diesem Hörbuch für viele Stunden abtauchen und auf ein beeindruckendes Abenteuer gehen. Die Geschichte um eine wilde, verstörte und traumatisierte Elefantenherde, die durch einen Reservatsleiter das Vertrauen an die Menschen zurückgewinnt, trifft einen tief ins Herz. Danke an den Autor für dieses Plädoyer an den Tierschutz.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So was schönes und mitreißendes ...

    Eine so fesselnde mitfiebernde Geschichte habe ich schon lange nicht mehr gehört. Die Stimme des Erzählers ist sehr angenehm und ich finde es sehr schade das das Buch zu Ende ist.
    Ich habe das Buch gleich verschenkt und schon ganz vielen davon erzählt. Einfach nur wunderschön

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar ehrliches und spannendes Buch über Tiere

    Wenn man von den diversen Tierflüsterern hört, sträuben sich mir gerne die Haare - meistens steckt dahinter sehr viel sentimentales und anthropozentristisches Denken und Wahrnehmen. Oder mindestens genauso mühsam - der Glaube an irgendwelche magischen Zaubertricks, mit denen Menschen Kontakte zu Tieren herstellen. Um all das geht es hier nicht - sondern um das Gegenteil - ehrlich, aufmerksam und mit Begeisterung wird beschrieben, wie mit wachem und respektvollem Verhalten Kontakt zu den wildlebenden Kreaturen dieser Welt hergestellt werden kann. Gleichzeitig hat Anthony eine wunderbare Fähigkeit die Farbenpracht, den Formenreichtum, die Größe der Fauna und Flora Afrikas mit seinen Worten im Kopf entstehen zu lassen. Ein unendlicher Strom phantastischer Bilder. Ich habe das Buch sehr genossen und - obwohl ich schon einiges über Tierverhalten weiß, viel Neues dazugelernt!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Erzählstil leider nur wie ein Abenteuerroman

    Mag sein, dass meine Erwartungshaltung die Falsche war.
    In den ersten drei Stunden war ich auch tatsächlich fasziniert, doch meine Erwartung, viele Sachinformationen zu bekommen, wurde enttäuscht.

    Möglicherweise liegt es auch daran, dass L. Anthony das Buch mit dem Co-Autor Graham Spence verfasste, aber der Erzählstil ist mir zu unsachlich.
    Die wiederholten "Bauchgefühle", "Vorahnungen" und "Fügungen" waren mir nun doch viel zu heroisch oder idyllisch.
    Ständige Extreme wie "noch niemals zuvor ... ", "nie wieder wird ... ", "nichts Schrecklicheres als ... " oder gar "nichts Gefährlicheres als ... " (dies wird besonders bei sehr vielen verschiedenen Tieren immer wieder so erwähnt - entweder ist aber ein Tier in einer Situation tatsächlich das Gefährlichste überhaupt oder es ist eben doch nur sehr gefährlich, wie viele andere auch) haben mir den Spaß verdorben.
    Die Dramatisierungen, dass anfangs alles aussichtslos scheint, doch sich am Ende (bis auf drei Randgeschehen) alles zum Guten entwickelt, machen für mich den Gesamtinhalt des Buches recht unglaubwürdig.

    Ich bekam den Eindruck, L. Anthony habe sich der Elefanten ohne jegliche Vorkenntnisse und auch ohne sich bei Anderen nennenswert zu informieren, angenommen, kann mir das aber kaum vorstellen, dass er so leichtsinnig gewesen sein soll.
    Andererseits wird sein außergewöhnliches Gespür für Tiere immer und immer wieder betont - als aber sein eigener Hund Max dringend erlöst werden muss, müssen ihn erst Andere darauf hinweisen ... nein, das passt nicht.
    Auch diverse Widersprüche wie z.B., dass ausdrücklich erwähnt wird, dass Elefanten einen überragenden Geruchssinn hätten und dann befindet sich L. Anthony in der Nähe und Sichtweite zu der Herde und ruft sie, um sie auf sich aufmerksam zu machen - ja, was denn nun: haben sie einen extrem guten Geruchssinn oder doch nicht?

    Vom Inhalt des Buches bin ich folglich enttäuscht.

    Der Sprecher hat mir gefallen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Selten, sehr selten

    ein Buch dieser Qualität in Audible zu treffen. Ein ehrlicher Text, manchmal mit ein wenig Theatralik, um ihn für weniger anspruchsvolle Zuhörer attraktiver zu machen. Aber alles in allem ein hervorragendes Buch.
    Warnung: Wenn Sie es vor dem Schlafengehen hören und am nächsten Tag früh aufstehen müssen, um zur Arbeit zu gehen, laufen Sie Gefahr mit dunklen Ringen unter den Augen anzukommen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Eines der besten Hörbücher, das ich gehört habe. Spannend informativ und so fesseln, dass ich gar nicht aufhören konnte mehr zu erfahren.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das schönste Hörbuch

    Wir haben dieses Hörbuch auf einer 8-stündigen Nachtfahrt von Salzburg nach Osnabrück gehört. Eine unglaublich spannende und bewegende Geschichte. Wundervoller Sprecher. Da stimmt einfach alles. Herzensempfehlung!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur Wahnsinn

    Ich kann die hier teilweise negativen Kommentare Null nachvollziehen!! Dieses Hörbuch ist einfach fantastisch. Man taucht ein in die Welt Afrikas, in die Welt der Dickhäuter, in das Leben und Überleben von Mensch und Tier. Ich war völlig gefesselt! Sämtliche Emotionen konnte man am eigenen Leib spüren. Angst, Hoffnungslosigkeit aber auch Freude, Hoffnungsschimmer und glückliche Zufriedenheit. An der ein oder anderen Stelle kullerten sogar Tränchen - einfach weil man das Gefühl hat mitten drin zu sein. Vor allem aber ist es kein Buch was einem ständig nur Natur- und Tierschutz predigt, sondern veranschaulicht, mit welchen Problematiken Tier und Mensch konfrontiert werden. Dürren/Regenperioden, Wilderei etc.

    Ansonsten muss ich noch besonders den Sprecher erwähnen. Der ist wirklich ne Wucht!!! Ihm zuzuhören war einfach nur toll. Am Besten fand ich ihn im "Nachmachen" von Francoise....mit dem französischen Dialekt hätte ich mich oft wegwerfen können vor Lachen.
    Ich bin nun sehr gespannt auf den "zweiten Teil".... geschrieben von Francoise.... (leider nicht mehr gelesen von diesem tollen Sprecher mit seiner so warmen Stimme)