Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Thriller-Debüt von Thomas Herzsprung, der als Tommy Herzsprung den LovelyBooks Leserpreis 2019 und Skoutz-Award 2018 gewonnen hat.

    Er will dir helfen? Dann renn um dein Leben!

    Die Morgendämmerung taucht den See im Stadtwald in ein unwirkliches Licht. Am Ufer liegt eine tote junge Frau. Bis auf ein Leinentuch um die Hüften ist sie nackt. Wohl platzierte Schnitte ziehen sich entlang der Venen über Arme und Beine. Ihr Mund ist eine blutige, zahnlose Höhle, der Schädel kahl rasiert. Hauptkommissar Falk Bachmann ist müde, und solange es ihm gelingt, sein eigenes düsteres Familiengeheimnis zu verdrängen, lässt ihn alles kalt. Doch die Brutalität, mit der die Frau vor ihrem Tod misshandelt wurde, setzt selbst ihm zu.

    Polizeipsychologin Dr. Juliane Klawitter vermutet die Tat eines Psychopathen, der wieder zuschlagen wird. Und tatsächlich taucht schon bald eine zweite Leiche auf. Falk und Juliane verfolgen einen Serienmörder, der seinen Opfern in einer rituellen Behandlung die Weiblichkeit raubt. Doch je mehr Falk und Juliane das Tatmuster des Killers entschlüsseln, desto unklarer ist: Wer ist der Jäger, wer der Gejagte?

    Der erste Fall für Polizeipsychologin Dr. Juliane Klawitter und Hauptkommissar Falk Bachmann, der nicht nur gegen einen Psychopathen, sondern auch gegen seine eigene Vergangenheit ankämpft.

    ©2020 Emo Media GmbH (P)2021 Emo Media GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Behandler

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      79
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      18
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      85
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Unausstehlicher Sprecher

    Der Stil des Sprechers passt leider gar nicht. Es ist mir nicht möglich, der Story zu folgen, so sehr irritiert und stört es mich. Dauergereizt und abfällig klingt es.
    Schlussendlich werde ich das Hörbuch zurückgeben. Schade, habe mich auf den Krimi gefreut.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Katastrophaler Sprecher

    Der Sprecher liest so schrecklich das ich nach 10 Minuten abgebrochen habe. Aber die ersten 10 Minuten haben mir auch gereicht, was für ein Müll.... Absoluter Fehlkauf.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und auch ein bischen beängstigend

    Tolles, spannendes Buch, hat mich mega gefesselt und mit dem Ende hab ich beim besten Willen nicht gerechnet. Klasse gelesen von jimmy Herz. Freue mich auf die Fortsetzung.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Behandler

    Rezension zu "Der Behandler"

    Cover: sehr passend zum Buch

    Auf der einen Seite gab es die zahlreich Klischee behafteten Protas. Und doch hat alles zwei Seiten.
    Ein in die Jahre gekommener, gern aus der Reihe tanzender Kriminalbeamter. Eigensinnig, stur und nicht erpischt auf Zuwachs. Ein neuer Kollege und wie der tickt. "Neue Besen kehren gut", fällt mir da ein.
    Nur wenige kommen mit dem verschrobenen "alten Hasen" aus, der trinkfreudig ist. Falsche Verdächtigungen und Fährten, die extra verzweigt waren. Zusammenhänge und die "Arbeit" eines Sadisten.
    Er wird nicht gesehen, aber sieht alles. Akribische Arbeit und Kopfzerbrechen.
    Neue Akteure und Hintergründe. Mehrere Tatorte und wieso steckt er selbst mittendrin? Nicht nur Indiz. Beweise und so viel mehr. "Flatulenz des Sensenmanns", was für eine treffende Beschreibung.
    Seine Tochter, sein Vater, seine Ex, die Gesellschaft. Familie, die wächst. Nur das hat man nicht erwartet.
    Waghalsig und dafür bezahlt. Kompetenzgerangel und Dringlichkeit. In größter Gefahr und doch läuft er zur Hochform auf. Ein Psychopath und was er tut. Taktisch klug und dann wieder unkoordiniert.
    Das Warum erfährt man und auch wer da mit involviert ist. Kopfschütteln, Kettenrasseln, Werkzeuge, die Gänsehaut bringen und schwallartig fröstelnde Schauer schicken.
    Mit Worten Situationen beschreiben und das Kopfkino anheizen. Akteure bis ins Detail gezeichnet. Da schüttelt es mich noch immer. Ein besonderer Brief, der in derben Tonfall ist. Aber lest es und lasst euch auf eine gruselige Reise schicken. Eine, bei der nichts ist wie es scheint. Und man auch zwischen den Zeilen lesen sollte.

    Meine Empfehlung: Unbedingt lesen! Als Hörbuch ist es ein besonderer Genuss. Augen schließen und sich treiben lassen. Die Klangfarbe der Sprechstimme hat die einzelnen Szenen besonders hervorgehoben. Ein wahrer Genuss für Liebhaber von Hörbüchern und solche, die es noch werden wollen.

    Fazit: Für mich definitiv ein Highlight des Jahres. Ein Thriller, der so einiges zu bieten.
    Keine feinen Herrschaften, eher die verschrobenen, am Rande der Gesellschaft existierenden Typen.
    Themen, sogenannte "heiße Eisen", in Verbindung mit Heranwachsenden, die nichts auslassen. Von Mobbing bis Party an einem ungewöhnlichen Ort. Beamte, die auch sehr speziell sind.
    Leichte Mädchen und "Bewacher". Ein großes Netzwerk und Verschleierung.
    Eine Begegnung mit ihm und im Fokus des Behandlers. Schmerzhaft, energiegeladen, rücksichtslos.
    Taucht ab und holt tief Luft, denn die werdet ihr brauchen.

    Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen!
    Prädikat außergewöhnlich!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wahnsinn, spannend bis zum Schluss

    Der Thriller hat mich von Anfang an gepackt. Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen. Ein wirklich tolles Debüt von Thomas Herzsprung. Der Sprecher Jimmy Herz hat bei mir mit seiner Stimme immer wieder zu Gänsehautmomenten geführt. Ich freue mich schon auf weitere Fälle um Falk Bachmann und Juliane Klawitter. Sehr empfehlenswert.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kein Hörgenuss

    Ich bin wirklich hart im Nehmen und höre auch viele Eigenproduktionen aber dieser Sprecher....

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sprecher grauenhaft

    Was stimmt mit dem Sprecher nicht? Da bekommt man in der Tat Ohrenkrebs 😱 schade...das ruiniert die ganze tolle Story

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    das Buch war ...

    ... sorry...irgendwie unerwartet sehr gut; ich liebe die freche Stimme von Jimmy Herz und er hat die verschiedenen Charaktere der tollen Geschichte super rübergebracht. Ich hoffe aber trotzdem, dass wir vor dem nächsten Thriller wieder einen Roman von "Tommy" hören/lesen. Ich glaube das Nachwort trägt ganz schön Jimmys Handschrift ...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung pur

    Habe es an einem Tag durch gehört und ich kann es nur weiterempfehlen. Super spannend

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Geschichte!

    Hab ein bisschen gebraucht um mich auf den Erzähler einzulassen, aber es hat sich gelohnt! Bitte mehr davon! 👍🧡

    1 Person fand das hilfreich