Jetzt kostenlos testen

Der Altmann ist tot

Frl. Krise und Frau Freitag ermitteln
Spieldauer: 7 Std. und 15 Min.
4.5 out of 5 stars (98 Bewertungen)

Regulärer Preis: 15,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als wären die Tage an der Berliner Problemschule nicht schon abenteuerlich genug, kommt nun auch noch der Mathelehrer Altmann auf mysteriöse Weise ums Leben. Da stimmt doch was nicht, denken die Kolleginnen Frl. Krise und Frau Freitag: Musiklehrerin Johanna Schirmer postet überraschende Details über ihre Affäre mit ihm, die Cousins einer türkischen Schülerin hatten Rache geschworen, seine sehr junge, sehr schwangere Witwe versteht sich etwas zu gut mit ihrem Powerplate-Trainer und Schüler Ali hat eine Rechnung zu begleichen.

Frl. Krise und Frau Freitag ermitteln - und das alles neben dem ganz alltäglichen Schulwahnsinn.
©2013 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Unterhaltung für zwischendurch. ..

... Besonders, wenn man als Lehrkraft tätig ist, kommen einige Situationen bekannt vor! Sehr gute Sprecherinnen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Es war super !

Mir hat die Stelle gefallen als Frau F.im Kaffee Blinde schauspielert.

Alles im einem ist es ein gutes Hörbuch/Buch/Geschichte

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll

Es ist schön das man immer denkt man wüsste wer der Täter ist und dann erfährt man das er es doch nicht ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend! Witzig! Hörenswert!

Die Geschichte ist gut ausgearbeitet und mit Witz und Humor gespickt. Die Leserinnen hauchen den Figuren Leben und Charakter ein. Unbedingt hören

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein ständiger Begleiter

Ich liebe dieses Verdammte Hörbuch!! Ich habe es mit Sicherheit schon 15 mal gehört… Es ist einfach großartig! Die Geschichte, die Sprecher, einfach alles! Viel Spaß euch

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • PeM
  • Deutschland
  • 30.03.2014

Eher mäßig

Eine eher mäßig spannende und zum Teil weit hergeholte Story, die mich bei weitem nicht so geärgert hätte, wäre sie nicht auch noch von einer Person mit Sprachfehler präsentiert worden. Allein das ist eine Zumutung!

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Verunglimpfung deutscher Sprache, Inhalt schwach

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Frl. Krise and Frau Freitag und/oder Carolin Kebekus and Joseline Gassen versuchen?

In keinem Fall würde ich ein weiteres Buch aus dieser Reihe kaufen/lesen. Frau Gassen zuzuhören ist eine Katastrophe. Ein offensichtlicher Sprachfehler hat mich beim Zuhören wahnsinnig gemacht.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Frau Kebekus, als Comedian eher nicht mein Fall, hat eine nette Stimme. Aber dieser Pausenhofjargon, mit südländischer Vermischung, wo alles mit "sch" gemischt wird, ich "schwörre" und ähnlichen Ausdrücken, in diesem Buch zum Erbrechen immer wiederkehrend sind einfach grausam

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Dieses Buch ist nicht zu retten, inhaltlich dermaßen schwach. An jeder Ecke treffen 2 Lehrerinnen ehemalig Schüler und Schülerinnen mit Migrationshintergrund, die dann bewusst oder unbewusst einen Mordfall klären. An den Haaren herbeigezogen ist das eine, Science Fiction klar, aber das hier, man, das Buch ist nicht eine Minute zuhören wert.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich