Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    City girl Poppy desperately wants to pay off her debts, quit her dead-end job, find her father...oh, and keep a plant alive. But she knows that these are just hopeless dreams - until the day a letter arrives. Suddenly, Poppy is on a train heading deep into the English countryside to claim a mysterious inheritance. And the last thing she expects to receive is a cottage garden nursery - complete with romantic climbing roses, scented herbs, a bossy, talkative ginger cat...and a dead body.

    Now, she must solve the mystery or risk losing her new home and the chance for a fresh start. But who would want to murder a gardener in a sleepy little village? Could a reclusive inventor have something to do with the killing? What about the brooding crime author next door? And why is her long-lost cousin so desperate for her to sell the cottage?

    Poppy might not know her pansies from her petunias, but that doesn't stop her digging for clues. The only problem is - she could be digging her own grave, too....

    ©2019 H.Y. Hanna (P)2019 H.Y. Hanna

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Deadhead and Buried

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Blühende Fantasie

    H.Y. Hanna scheint Katzen zu lieben - und Pearl Hewitt spricht nicht nur sehr gut "Katze" (das wissen wir seit Muesli in den "Oxford Tearoom Mysteries"), sondern auch "Hund", zumindest im Fall von Terrier Einstein.
    Ein Vergnügen, ihr zuzuhören.
    Manchmal allerdings hätte ich Poppy packen und schütteln mögen - oder besser noch, mit dem Gartenschlauch wachspritzen - weil sie gar so naiv ist und immer wieder in Tagträumen und Gedankenlabyrinthen verschwindet. Auch diese atemlose junge Dame lässt Pearl Hewitt wunderbar nervig lebendig werden.
    Wenn mein neues Guthaben da ist, werde ich mich wohl in den Schuppen hinter der weißen Ramblerrose begeben* (mein Schuppen wird auch von sowas verdeckt)

    *der Appetithappen am Ende des Hörbuchs lässt ein Geheimnis in dieser Richtung vermuten...

    4 Leute fanden das hilfreich