Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Bei der Lustfahrt mit einem alten Rettungsboot, dem Kochen einer Fliederbeersuppe, einer tölpelhaften Zugfahrt sowie den turbulenten Erlebnissen eines Hotelgastes hat man das Gefühl, unmittelbar dabei zu sein. Der Dialog in der Fabel des Doktor Langbeen mit seinem Hausmeister ist wohl einmalig in der plattdeutschen Literatur und zeugt insgesamt von der grossen Erzählkunst der Autoren. Genießen Sie die meisterhaft vorgetragenen Aufnahmen, die mit Sicherheit allen Freunden der plattdeutschen Sprache eine ganz große Freude bereiten wird.

    Inhalt:

    • Friedrich Freudenthal: De Paster het Besöök
    • John Brinkmann: De Operatschon, Dr. Strump, De Warmkruuk, De Vornehmigkeit
    • Georg Droste: Ottjen Aldag un de Regentunn
    • Paul Wriede: De Beseuk
    • Willem Schröder: Dat Wettlopen
    • Manfred Kyber: Jakob Krack
    • Theodor Dirks: Dokters Karl
    • Gorch Fock: De barmhartige Samariter
    • Fritz Reuter: Bräsig un Kurz

    ©2009 HIERAX (P)2009 HIERAX

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Dat lustige Vördragsbok

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie kann ich das ABO abmelden ?

    Aus Zeitgründen möchte ich das ABO abmelden. Wie geht das ? Leider kann ich keinen Kontakt zum Verkäufer finden.
    Grüße H. Doberschütz.