Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 15,95 € kaufen

Für 15,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein kleines Café und der große Traum vom Glück.

    Julia braucht eine Auszeit. Auf Anraten ihrer Oma reist sie auf die Insel Föhr. Bei einem Spaziergang stößt Julia auf ein leerstehendes Kapitänshaus: der perfekte Ort, um ihrer Leidenschaft, der Malerei, nachzugehen. Spontan beginnt sie, Porträts von Touristen und Insulanern anzufertigen. Bald schenkt sie dort Kaffee aus, backt Friesentorte und bewirtet die Gäste. Ein kleines Inselcafé entsteht.

    Julia ist ihrem Traum ganz nahe, da stellen sich ihr zwei Männer in den Weg: der kauzige Kapitän Hark Paulsen, der das Haus zu einem Feriendomizil ausbauen möchte. Und der irritierend gutaussehende Finn-Ole, der im Rathaus arbeitet. Wer hilft? Natürlich Oma Anita. Die träumte als junge Frau nämlich selbst von einem eigenen Café, allerdings in Paris.

    Charmant, lebendig und frisch wie eine Nordseebrise liest Sabine Kaack diesen Inselroman.

    ©2021 Rowohlt Verlag GmbH, Hamburg (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Das kleine Friesencafé

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      152
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      159
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      123
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine Geschichte zum Träumen

    Ich bin in der Geschichte träumerisch auf Föhr gewesen.
    Liebevolle Menschen, einfach Seele baumeln lassen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich wollte eine kurzweilige Geschichte, nicht zu viel Tiefgang aber fesselnd - das ist sie !

    Die Sprecherin finde ich gut.
    Insgesamt eine leichte schöne Geschichte mit „Überraschungen“
    Frau Mommsen hat ein Talent die Landschaft und Charaktere gut zu beschreiben - Ihr Hörspiel ist ein kleines bisschen Urlaub für den Kopf mit diesen schönen Bildern.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine Geschichte mit einer mystischen Einlage

    Ein Hörbuch, leichte Geschichte sehr schön anzuhören, eine kleine mystische Einlage, die gefundene und nachgemalte Kladde der verstorbenen Mutter. Sonst ein Liebesroman an der See. Ich liebe die Sprecherin Sabine Kaak. Super schöne Höhen und Tiefen. Ich hatte den Eindruck es sind mehr Sprecher. Habe bis zum Ende gehört.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wer Föhr so liebt wie ich sollte das Buch lesen 👍

    DAS HEIMWEH WIRD ERTRÄGLICHER NACH DIESER GESCHICHTE. SEHR GUTE UNTERHALTUNG GERADE JETZT IN DER PANDEMIE

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    typisch Janne Mommsen

    auch bei diesem Werk lädt uns Janne wieder auf eine phantasievolle Reise nach Föhr, wunderbar vorgelesen von Susanne Kaack. ein gutes Buch zum träumen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Süße Geschichte fürs Herz

    Ich habe jede Minute der Geschichte genossen. Lediglich die Sprecherin war mir zu lahm.

    Ansonsten meine Empfehlung an alle.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leichte Lektüre

    Ein netter Roman den man gut nebenbei hören kann, die Sprecherin ist super und macht die Geschichte lebendig. Gerne wieder!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Charmante Geschichte

    ideal zum Entspannen, wunderbar geschrieben, herrliche Protagonisten. Die angenehme, facettenreiche Stimme von Sabine Kaack vermittelt zusätzlich den Eindruck, mittendrin im Geschehen zu sein. Ich freu mich schon auf das Fest im kleinen Friesencafé.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mitreißend von Anfang bis zum Ende

    Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und ich weiß immer, das ich ein Buch von meiner Lieblings Autorin höre. Die Geschichten sind einfach zum reinfühlen, man fühlt sich mittendrin.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert

    Lustig, unterhaltsam und spritzig geschrieben.
    Schöne Geschichte. Angenehme Stimme. Freue mich schon auf eine Fortsetzung