Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist ein Phänomen unserer Zeit, dass die meisten Menschen kaum Zeit für sich haben, weil sie täglich ihre Rituale abspulen und ihr Glück den Regeln der Gesellschaft opfern. Sie haben Jobs, die sie nicht mögen, um sich Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht leiden können. Mitte 40 erleiden sie den ersten Burnout und im hohen Alter stellen sie fest, dass sie nie richtig gelebt haben.

    Stell dir vor, dein Leben wäre einfach(er). Du besitzt nur das, was du wirklich brauchst. Deine Tage vergeudest du nicht mehr mit tradierten Pflichten. Du tust das, was du wirklich willst und was dir absolut wichtig ist. Einfachheit und Minimalismus sind eine Gegenbewegung zum "höher, schneller, weiter" unserer Konsumgesellschaft. Leise statt laut, loslassen statt anhäufen, Reduktion statt Multitasking, weniger statt mehr.

    Bestseller-Autor Patrick Lynen lebt vor, was er schreibt. Auf einem landwirtschaftlichen Grundstück in Spanien lebt er sechs Monate im Jahr das einfache Leben. Er weiß also, wovon er spricht. Mit diesem Hörbuch richtet er sich an Menschen, die sich intensiver mit dem Thema beschäftigen möchten. Er zeigt auf, wie wir uns von unnötigem Ballast befreien und mit einer neuen Leichtigkeit durchs Leben gehen. Raus aus dem Zuviel, hin zur persönlichen Freiheit. Ja, es gibt einen Ausweg. Und zwar für die, die ihn suchen.

    ©2018 Lynen Media GmbH (P)2018 Lynen Media GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Das einfache Leben leben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      309
    • 4 Sterne
      86
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      315
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      255
    • 4 Sterne
      89
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • J
    • 15.09.2019

    Selbstherrliche Selbstbeweihräucherung


    Die Art des Sprechens ging mir sehr schnell - entgegen der zunächst sympathisch klingenden Hörprobe - fürchterlich auf den Keks. Der Effekt seiner zweifellos angenehm klingenden Stimme wird leider durch seine unentwegt belehrende, subtil herablassende Art völlig zunichte gemacht. Der Autor belehrt von oben herab, gefällt sich selbst ganz gewaltig, (er spricht nicht nur wahnsinnig gern - er hört sich scheinbar auch am liebsten selbst zu), erzählt ausdauernd begeistert wie toll und stark er, sein Leben und seine Ehe ist und er anderen Paroli bietet, die ein anderes Leben führen und von denen er sich „vorgeführt“ fühlt (und wie die dann ganz gehörig von seinen ziemlich kindlich anmutenden Retourkutschen beeindruckt gewesen sein sollen - oder vielleicht auch nur irritiert davon, wie wenig souverän er reagierte, wie schnell er sich angegriffen fühlte und recht kindisch antwortete, dass „er (sein Gegenüber) eben 27 iPhones braucht“). Leider bietet er nichts Neues für jeden, der sich auch nur rudimentär mit Minimalismus und oder der Vereinfachung des Lebens beschäftigt hat.

    Zum Inhalt:
    Er erzählt uns wie wir aktuell leben - wissen wir i.d.R. schon selbst. Dann, dass es ohne Veränderungen im Leben keine Veränderungen im Leben gibt - ist wohl für die meisten auch nicht neu. Schließlich, dass, wenn wir immer tun, was wir gestern taten, alles beim Alten bleibt.
    Wer hätte das gedacht.
    Dass das Loslassen von altem, ungenutzten Plunder befreiend und klärend wirkt und Minimalismus ein Prozess ist, der mit der Zeit auch andere Lebensbereiche beeinflusst, sind auch keine neuen Kernaussagen. Es bleibt aber bei den Überschriften und ein paar Beispielen. Dazu kommt noch, dass sich der Freundeskreis verändert, wenn man sein Leben plötzlich radikal ändert und ein ganz anderes führt als zuvor - was man wohl auch so erwarten würde.
    Auf Mallorca im Wohnmobil in der Einöde mit Schildkröten und Kaninchen sitzen, wird als das ultimative Lebensziel immer wieder bemüht (weil es sein Ding ist), weniger Geld reicht auch, wenn man sich billigere Klamotten kauft (Breaking news) und andere, die sich dieser Philosophie nicht anschließen, „haben keine Ahnung wo sie eigentlich hin wollen“. Aber „wir“ verurteilen ja niemanden.

    Zum Teil trifft er schlichte Falschaussagen (‘der Darm ist das größte Organ im und verbraucht die meiste Energie im Körper’ - tatsächlich galt bis zur Entdeckung der „Zwischenschicht“ Anfang 2018 durch Ärzte der New York University School of Medicine, die Haut als das größte Organ des Menschen; die meiste Energie verbraucht nach wie vor das Gehirn.. Merkwürdig, dass er diesen Fehler begeht, da er sich bei dem Hirnforscher und Neurologen Prof. Dr. Gerald Hüther bedient und aus dessen Beispiel eines 75 jährigem Rentners, der sich in eine Thailänderin verliebt (zum Thema Motivation), einen 75 Jährigen macht, der sich in eine Schwedin verliebt und nach einem Jahr ihre Sprache spricht.
    Wo sein „Circle of Competence“ ist, wird nicht klar. Sprechen. Das kann er.
    Die Artikel beherrscht er nicht immer, ein paar Fehler tun wirklich weh, aber er ist ja auch kein Lektor.
    Sollten Sie davon träumen in einem Wohnmobil auf einem braunen Stück Land auf Mallorca mit einem Trafo in einem kleinen Studio zu sitzen, ist das Buch sicher das Richtige für Sie. Es gibt auch minutenlange Passagen mit sphärischen Klängen, zu denen Sie meditieren sollen. Für mich reine Zeitverschwendung, ich meditiere nicht zu Hörbüchern, sondern in Ruhe.

    Fazit: Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht nachvollziehen. Mir gefielen andere Bücher zum Thema wesentlich besser. Minimalismus verändert tatsächlich das gesamte Leben nachhaltig, führt zu mehr Klarheit und führt uns aus dem Konsumwahn wieder zu uns selbst; dieses Buch empfand ich jedoch weder als motivierend, noch aufschlussreich. Vielleicht geeignet für jemanden, der sich noch überhaupt gar nicht mit den Themen Vereinfachung und / oder Minimalismus beschäftigt hat. Ggf. ist es ein Erstlingswerk - und vielleicht folgen noch ganz brillante Bücher. Dieses lässt Begeisterung durchklingen, aber diese hegt er anscheinend hauptsächlich für sich selbst und dafür, wie toll er sich aus allem rausgezogen hat. Ich empfand es als wenig strukturiert und leider viel zu wenig hilfreich.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    DANKE!!!

    Was für ein mega Hörbuch! Was für eine interessante Geschichte! Was für motivierende Worte!
    Ich habe von Anfang an jedes Wort gefühlt und finde es so toll zu hören, dass man nicht verrückt ist, wenn man dieses vorgeschriebene "Standardleben" nicht hinnehemen möchte. Dieser ganze Stress und Druck und immer muss man nur funktionieren, weil es das System so möchte. Man macht sich kaputt für nichts und verschwendet die beste Zeit seines Lebens. Mein Partner und ich möchten in absehbarer Zeit weg von alldem. Eine kleine Hütte irgendwo Abseits von all diesem Druck. Das Leben geniessen, sich selbstversorgen und am Ende vom Tag wissen wofür man das Alles macht.
    Super Hörbuch mit motivierenden Worten und einer sehr angenehmen Stimme, die mir immer wieder die Tränen in die Augen trieb. Nur zu empfehlen für Menschen, die sich ebenfalls entschlossen haben ihr Leben zu verändern um endlich zu leben! Danke Herr Lynen für dieses Hörbuch! Tausend Dank!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Inspirierend erzählt...

    von „vorlesen“ kann man nicht sprechen, man hat eher das Gefühl, der Autor sitzt einem gegenüber und erzählt locker aus seinem Leben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein tolles Hörbuch. Regt zum nachdenken an

    Nach einem Urlaub in Mittelamerika bin ich auf das Thema „Minimalismus“ gestoßen. Die einfache und glückliche Art der Menschen dort zu leben hat mich fasziniert. Meine eigene Lebensweise, geprägt durch den Kapitalismus - schneller, höher, mehr - kam mir plötzlich so sinnlos vor. Auf der Suche nach einem Ratgeber zu Minimalismus bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen. Dort stellte ich fest, dass ich dem Thema näher war als ich dachte. Patrick hat eine sehr angenehme Stimme und hat es geschafft, seine Geschichte und seine Lebensweisheit auf eine tolle und verständliche Art zu übermitteln. Ein großes Lob und absolut hörenswert.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So vielseitig wie kaum ein Buch

    Eine umfassende Beschreibung des "einfachen Lebens", dass man sich in vielen Bereichen selbst schwer macht. Anleitungen / Rezepte fürs Loslassen, neu finden, zu sich selbst stehen. Einfach Leben ist so viel wertvoller, der Weg dorthin mag eine Aufgabe sein, aber keine die man nach diesem Buch nicht mit Freude bewältigen möchte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wertvoll !

    Danke Patrick. Sehr wertvoll, motivierend und wundervolle Denkansätze/-anstöße, in gewohnt liebevoll ehrlicher Weise. Ein Geschenk ! Danke dafür.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gedankenwelt gerät positiv ins Wanken

    Ich fand das Hörbuch sehr kurzwellig und fesselnd. Es hat Gedankenanstösse bei mir bewirkt, so dass ich mir jetzt auch mehr Gedanken über meine Stärken mache und jetzt unnötigen Ballast z. Teil materiell, zum Teil in meinem sogenannten Freundeskreis abwerfen werde.
    Ich werde mein soziales Netzwerk nun für mich analysieren und Konsequenzen ziehen...betr. Energie-Räuber!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Top!

    Tolles Hörbuch. Sehr inspirierend und motivierend. Kann ich voll und ganz weiterempfehlen. Toller Autor. Danke!


    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aufruf zum Aufbruch

    Ein tolles Hörbuch, sehr motivierend und inspirierend. Wer sich mit Selbstentwicklung beschäftigt, wird vielleicht keine komplett neuen Erkenntnisse finden. Dennoch fand ich die Inhalte sehr wertvoll und glaubhaft. Man merkt, dass jemand aus Erfahrung spricht - übrigens mit sehr angenehmer Stimme.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • NBJ
    • 10.07.2018

    mhm

    der Sprecher ist sehr angenehm und sympathisch.
    mir ist das gesamte Thema aber zu oberflächlich.
    Ich hätte mir mehr tiefe gewünscht.
    kurz zusammen gefasst: Tu es! genieße DEIN Leben.

    4 Leute fanden das hilfreich