Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine mächtige Familie, eine verbotene Liebe, eine bewegte Zeit

Weißenburg im Elsass, im Jahr 1870: Die junge Waise Irene kommt als Dienstmädchen in das Herrenhaus des reichen Weinhändlers Wilhelm Gerban. Dessen Sohn Franz glaubt an die Ideale der französischen Revolution, wofür sein Vater wenig Verständnis hat. Als Irene auf Franz trifft, verlieben die beiden sich leidenschaftlich ineinander. Doch nicht nur Standesschranken und familiäre Intrigen stehen ihrer Beziehung im Wege. Auch am europäischen Horizont ziehen dunkle Wolken auf: ein furchtbarer Krieg bricht aus. Gegen alle Widerstände kämpfen die beiden jungen Leute um ihr Glück. Bis das Schicksal unbarmherzig zuschlägt...

©2018 Goldmann Verlag München (P)2018 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend! Mitreißend!

Ein beeindruckender, packender historischer Roman und spannende Familiensaga. Großartig recherchiert und beschrieben. Wunderbar gelesen. Hat mir sehr gut gefallen - ich freue mich auf die Fortsetzung.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch!

Schade das das Hörbuch zu Ende ist. Es ist eine sehr informative und sehr interessante Geschichte mit einer tollen Sprecherin. Nun muss ich auf den 2 . Teil warten und freue mich jetzt schon darauf wie es weiter geht.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Superbuch

Ein Buch spannend von der ersten bis zur letzten Minute. die Geschichte ist herzzerreißend. Hervorragend gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein gelungenes Werk !

Beste Unterhaltung! Eine Familien- und Liebesgeschichte vor historischem Hintergrund. Sogar ein wenig spannend und sehr gut gelesen. Das Ende verlangt dringend nach Teil 2.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessant, freue mich auf Teil 2

Habe es im Urlaub gehört und konnte nicht aufhören. Facettenreiche Sprecherin, interessante Geschichte, freue mich auf Teil 2

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hat mir sehr gut gefallen

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Emotional geschrieben, mit detailreichen Schilderungen zum Krieg, aber auch nicht zu viel. Für mich genau das richtige Maß, um die historischen Gegebenheiten der Zeit nachvollziehen zu können und das Interesse, die Hintergründe der Zeit zu recherchieren, wurde geweckt. Ich freue mich auf den zweiten Teil, der leider erst 2019 kommt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach gut!

Toll gelesen von Katrin Fröhlich.
Während ich am Anfang dachte, naja.. klasse Geschichte, sehr unterhaltsam, aber nix, was man nicht schonmal in einem Buch gelesen hätte, wurde ich beim weiteren zuhören eines Besseren belehrt.
Da passiert so Einiges!
Es ist eine wunderschöne Familiengeschichte, leider mit 'nem Cliffhanger und ich muss mich gedulden.
Aber ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut zu hören

Eigentlich eine schöne Geschichte. Aber mir waren die Charaktere zu überzeichnet. Die Bösen zu böse, die Guten zu gut. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die preußische Elitetruppe, der Fritz angehörte und die schon viele Schlachten geschlagen und überlebt hatte, die Burg so blindlings angegriffen und in Kauf genommen hat, dass alle ihre Offiziere dabei umkamen. Das war mir zu einfach.
Trotzdem freue ich mich auf den 2. Teil, der leider erst im April 2019 rauskommt.
Die Sprecherin fand ich sehr gut.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

zwei Klassen Gesellschaft im Elsass

Typisches Familiendrama des 19ten Jahrhunderts.Eine für heutige Verhältnisse undenkbare Situation.Völlig rechtlose Frauen unter patriarchaler Herrschaft

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hanebüchen konstruiert und alsbald vorhersehbar

Ich musste mich zwingen das Hörbuch zu Ende zu hören.
Es kam besonders in der zweiten Hälfte des Hörbuchs immer wieder zu Szenen durch die ich mich durchquälen musste, entweder weil die Protagonisten sich so verhersehbar dumm oder naiv verhielten oder es von Szenenbeginn an klar war, wie ungut die Szene für die "Guten" und wie triumphal sie für die "Schlechten" ausgehen würde. Leider sind die Guten in dieser Geschichte größtenteils himmelschreiend naiv.
Dazu ein allzu konstruierter "Verbotene Liebe"-Plot mit wenig überraschenden, mäßigen Plottwist, damit es im zweiten Teil weitergehen kann.

Interessant hätte werden können, dass eine Suchterkrankte als wichtiger und liebenswerter Nebencharakter eingeführt wird, aber leider wurde das Potential für die Handlung nicht genutzt.

Dass bei Franz' fieser Schwester Mathilde immer und immer wieder betont wird, wie korpulent/fett/feist/verfressen usw. sie sei, während die guten Damen wunderschön und selten hungrig sind, finde ich plump und ärgerlich.

Sprachlich leistet sich Marie Lacross auch einige Stilblüten, Wiederholungen und abgenutzte Floskeln. Mitunter schien mir das Lektorat etwas unsauber.

Kathrin Fröhlich liest sehr gut. Anfangs tauchte immer Cameron Diaz vor meinem inneren Auge auf, aber dafür kann Frau Fröhlich ja nichts. Sie schafft es jedenfalls den Charakteren und ihren Stimmungen Leben einzuflößen. Nur, die dusselige Handlung kann die Sprecherin natürlich auch nicht retten.
Den zweiten Teil werde ich mir nicht mehr antun.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich