Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Fremd auf den Färöern.

    Blut an den Händen.

    Du erwachst. Klatschnass, frierend, verkatert. Dein Kopf schmerzt. Du hast keine Erinnerung an den letzten Abend. In deiner Tasche findest du ein Grindaknívur - ein Messer, mit dem am Abendbrottisch das Walfleisch zerteilt wird. An der Klinge haftet Blut. Aber es ist nicht deines...

    Ein abgründiger Krimi vor der atemberaubenden Kulisse der Färöer Inseln, packend gelesen von Martin Bross.
    ©2014 / 2016 C. R. Neilson / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Ulrich Thiele (P)2016 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Walmesser

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Origineller Krimi mit viel Inselflair

    Der Roman fängt langsam an, wirkt erst einmal gar nicht wie ein Krimi. Behutsam werden die Handlung und das Rätsel um den Helden und seine Vergangenheit aufgebaut, und man bekommt einen starken Einblick, wie das Leben auf den Färöer-Inseln läuft. Dann zieht die Spannung immer mehr an. Martin Bross gestaltet die Geschichte in genau dem richtigen Sprechtempo und gibt den schillernden Figuren eine große Farbigkeit. Besonders gelungen sind ein französischer Umweltaktivist und der abgründige Insel-Kommissar, der wie eine Färöer-Ausgabe von Columbo wirkt. Ein ungewöhnliches, originelles Hörbuch.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine packende Geschichte am Ende der Welt

    Die Geschichte vom Mann , der von Schottland auf die Farörer Inseln kommt um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, schlägt einen von Anfang an in ihren Bann. Die Spannung ist die ganze Zeit über greifbar, so dass man ohne Pause immer weiter hören möchte.
    Aber auch die Beschreibung von Land und Leuten ist sehr eindrucksvoll.
    Ich kann das Hörbuch unbedingt empfehlen

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Atemberaubender Krimi

    Ich .ovhte diesen intensiven Krimi sehr. Habe mir immer wieder Gotos und Videos von den Örtlichkeiten angesehen.
    Auvh den Sorecher fand ich sehr gut.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schöne Kulisse, schleppender Krimi

    Spannender Krimi, der aber etwas langatmig daher kommt. Zum Teil kommt das Leid der Menschen etwas zu vertieft vor.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sehr lang und zum Teil recht langweilige Handlung

    Die Geschichte plätschert leider oft so dahin. Überraschungen am Ende fehlen und die aufgebaute Spannung flacht etwas zu schnell ab. Insgesamt aber durchaus unterhaltsam...