Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Horrorklassiker jetzt als Hörbuch. Die Studentin Helen schreibt eine Arbeit über Graffiti und stößt in einem heruntergekommenen Viertel von Chicago auf den als "Candyman" bekannten Großstadtmythos. Als sie immer tiefer in die Recherche eintaucht, ist sie bald davon überzeugt, dass Candyman etwas mit erst kürzlich verübten Morden in der Gegend zu tun hat. Das Verbotene ist die Geschichte einer zum Leben erweckten Großstadtlegende und einer unterdrückten Community, die ihresgleichen beschützt.

    ©2020 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Verbotene

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    subtil und gelungen



    Gute Geschichte! Auch wenn man den Candyman nicht als Bonbonverkäufer hätte übersetzen müssen. Bitte mehr Clive Barker Geschichten vertonen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Der Meister…

    Des Horrors und der Fantastik, findet bei mir leider selten Anklang. Irgendwie schafft es Clive Barker nicht mich zu fesseln, nicht wie ich es von anderen Meistern des Genres gewohnt bin.

    Die Atmosphäre war da, wenn man will auch Ekel. Gewohnt stilistisch geschrieben, würd ich auch sagen.
    Trotzdem hat es für mich nicht so gut funktioniert. Ich habe mich eher gelangweilt als Unterhalten gegühlt. Leider.