Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nach einem schweren Schicksalsschlag kehrt Julia Forrester in ihre alte Heimat Norfolk zurück, wo sie im Orchideenhaus von Wharton Park als Kind viele glückliche Stunden verbrachte. Der Besitzer von Wharton Park, Kit Crawford, überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, gehörte. Mit dem Tagebuch drängt sich ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht - ein Geheimnis, das auch Julias Leben komplett verändern wird...
    ©2011 Goldmann Verlag (P)2012 Der Hörverlag

    Kritikerstimmen

    Ein Roman voll Spannung und großer Gefühle.
    -- Rhein-Main-Magazin

    Ein wunderbarer Schmöker, der vor allem in den Rückblenden durch die lebhafte Schilderung des exotischen Thailands überzeugt.
    -- Kölner Illustrierte

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Orchideenhaus

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      958
    • 4 Sterne
      329
    • 3 Sterne
      88
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      951
    • 4 Sterne
      216
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      838
    • 4 Sterne
      285
    • 3 Sterne
      97
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überwältigend!!

    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Das Orchideenhaus für besser als das Buch?

    Ich habe das Buch nicht gelesen. Entweder lese, oder höre ich es zu.

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Geschichte ist überwältigen, wie das Leben. Dramatisch, tief.

    Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

    Ich würde es mindestens noch eine Stimme dazu, eine männliche Stimme. Hördauer ist sehr lang und es gibt vielen Stellen wo eine männliche Stimme alles viel angenehmer machen kann.

    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    So überwältigend kann das Leben sein!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Man muss solchen Erzählungen schon mögen. Die Beschreibungen sind lang und oft hat man das Gefühl, alles geht zu langsam voran. Aber alles hat die Rolle, die Spannung zu erhöhen. Ich lese/höre zum ersten Mal solche Literatur, stehe eher auf anderem Still. Aber ich finde die Erzählung so beeindrückend .... dass ich sie sofort zum 2. Mal zuhöre. So versteht man besser den ersten Teil und die Tiefe des Ganzes. Absolut zu empfehlen für Leute die Romane lesen, das Buch erzählt über mehreren Liebesgeschichten. Sehr gut geschrieben.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Nach einer Weile überraschend spannend und genial!

    Ich bin Fan von exotischen Ländern. Und als es hier hieß, da kommt etwas über Thailand im Buch vor, war mein Interesse geweckt.
    Der Anfang ist sehr schwermütig; muss sich die erste Hauptperson der Story, Julia, von einem schweren Schicksalsschlag erholen.
    Nach und nach erinnerte mich allmählich alles etwas an die Kitschromane von Rosamunde Pilcher. Gähn!
    Aber dann ging es in die Vergangenheit: das England im Jahre 1939 hatte einen Touch von Winter der Welt von Ken Follett... der zweite Teil des Buches beschäftigte sich mit dem Siam der Jahre 1945-1947. Ab da war es nur noch schön. Ich konnte mit den Personen dieser Geschichte wirklich mitfühlen; ihr Leid und ihre Liebe war für mich richtig spürbar. Ich musste weinen wie ein Schlosshund. Einfach genial! So müssen Romane sein!
    Einen Punkt Abzug gibt es für das lange Geplänkel am Anfang...

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Glück und Leid wie so oft im Leben

    Ich war überrascht und verwirrt, oft gleichzeitig. Das Buch hat mir gut gefallen,sehr schöne Beschreibungen der Gegend und der Charakter.
    Sehr gut gelesen und oft der Geschichte Leben eingehaucht
    Oft zum weinen und vielleicht nichts für Menschen die gerade mit dem Tod/Verarbeitung beschäftigt sind.
    Das Ende ist stimmig.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    zeitlose

    Das Buch ist fesselnd. man springt von heute in die Vergangenheit und zurück, aber richtig spannend, so dass man immer weiter hören will und nicht aufhören kann. Sehr empfehlenswert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Zu viele Zufälle

    "Das Mädchen auf den Klippen" war für mich um einiges besser, aber auch dieses ist eine schöne Familiengeschichte. Obwohl es in der Story einige Zufälle gibt, die ich etwas zu sehr an den Haaren herbei gezogen finde. Es ist aber sehr interesant, auch wenn ich - wie gesagt- das andere Hörbuch von den Romanen Lucinda Riley mehr empfehlen kann.
    Wer sie noch nicht kennt, sollte mit diesem hier anfangen.

    Simone Kabst liesst dieses Buch, sehr gut, mit einer einfühlsamen Stimme.

    Und ich liebe einfach ungekürzte Hörbücher. Weiter so!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nichts für Eltern von kleinen Kindern

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es wäre sehr hilfreich gewesen vorher zu wissen, dass der Tod des 3jährigen Sohnes der Protagonistin eine große Rolle spielt! Bin Mutter einer 3jährigen Tochter und habe über große Teile der Buches einen Knoten im Bauch!!! Aber aufhören zu hören kann ich auf Grund der restlichen Story nicht. Also nicht anfangen, wenn man wie ich etwas empfindsam in diesem Bereich ist...

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Liebesroman, Krimi und Zeitgeschichte

    Eine schöne Geschichte mif uberaschenden Wendungen. Gelungene Kombination von Liebesroman mit Zeitgeschichte. Sehr schön vorgelesen. Mitunter etwas verwirrend und langatmig aber insgesamt ein gutes Buch

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Familiensaga!

    Lucinda Riley versteht es verworrene Familiengeheimnisse und schicksalhafte Verstrickungen derart spannend zu beschreiben, daß man von der Story einfach nicht mehr loskommt.
    Jede Minute ist ein absoluter Genuß!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    mega schön

    wie immer ein schönes Hörbuch. sehr zu empfehlen. immer weiter so. freue mich auf weitere Bücher

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ganz ähnliche Verwirrungen

    Wenn man nachfolgende Bücher wie "Die Sieben Schwestern" von ihr kennt, geht es immer um Geheimnisse, komplizierte Familiengeschichten und die Erzählung wird durch eine andere Geschichte unterbrochen/ergänzt, was verwirrend sein kann und mich stört. Zwei verschmelzen dann später zu einer.
    Es ist unterhaltsam und entführt in andere Kulturen. Mehrheitlich gut gelesen, wenn auch öfter mit übertriebener Betonung in Dialogen.
    Als Gesamtwerk hat es mir gefallen.