Jetzt kostenlos testen

Das Methusalem-Komplott

Sprecher: Frank Schirrmacher
Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
3.5 out of 5 stars (21 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In seiner bezwingenden und überzeugenden Analyse zu den Problemen des kommenden Generationenkonflikts kommt Frank Schirrmacher zu dem Schluss, dass es notwendig ist, sich jetzt Gedanken über die alternde Gesellschaft zu machen. Wenn wir heute nicht aufpassen, so sagt er, haben wir es schon bald mit den übelsten Auswüchsen von Intoleranz und Altersrassismus zu tun, denn in einer Gesellschaft, in der mehr als die Hälfte der Bevölkerung älter ist als 50 Jahre, sind zahlreiche Probleme zu bewältigen.
(p) Hessischer Rundfunk, Random House Audio (c) 2004 Random House Audio, Deutschland
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hintergrundwissen zum Generationenvertrag

Liebe audible.de Hörer,ich bin auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden durch Bodo Schäfer, der in seinem Buch k(l)eine Rente ... na und? auf Schirmachers Das Methusalem-Komplott verwiesen hat. Für diejenigen, die bereits genug zum Generationenvertrag wissen, ist es sicherlich nicht notwendig. Für den Rest und gerade für Jugendliche ist das Buch eine Pflichtlektüre, denn es geht um unsere Zukunft. Und eines wird daraus ganz klar, wenn wir nicht für uns selbst vorsorgen, dann wird es auch kein Anderer machen.Viel Spaß beim Hören wünscht,Ingo Lücker

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Warnung verzichtbar.

Was ein bekannter Author doch schreiben kann... Nicht nur, daß er ein Gemälde einer hoffnungslosen Zukunft an die Wand malt, den Alten aufgibt sich am besten umzubringen, nein er scheint falsche Aussagen amerikanischer Besserwisser ungeprüft zu übernehmen. Ein Beispiel einer offensichtlich falschen Aussage ist, daß die in Amerika registrierten neuen Wörter von der Informatik wie bisher, auf Gesundheitsthemen vorwiegend auf Alterthemen gewechselt seien. Dabei
wird übersehen, daß neue Entwicklungen in der Informatik inzwischen abgeschlossen sind und daher auch weniger neue Begriffe geprägt werden. Ach ja, da wurde mir erklärt, daß Alte andere Alte nicht mögen. Wie kommt es dann, daß ich Menschen die zwar alt aber voller
Wissen und Erfahrung sind mir Respekt ja Hoffung und Freude abnötigen? Nein nein und nochmals nein dieses Buch ist falsch, überflüssig und deprimierend. Ich werde deshalb einen der Vorteile von Audible nutzen um dieses Machwerk zu löschen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Mehr Schein als Sein

Ich empfand dieses Werk als eher flach und fast ausschliesslich von Allgemeinplätzen durchzogen. Ich kann es eher nicht empfehlen.