Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Leitung des British Museum ist elektrisiert. Alles deutet darauf hin, dass ein außergewöhnlicher Fund unweit des Polarkreises die Welt der Forschung auf den Kopf stellen könnte. Die Menschheitsgeschichte müsste neu geschrieben werden, wenn es tatsächlich eine unbekannte Hochkultur in Nordeuropa gegeben hätte. Eine Expedition wird ausgerüstet, um für Klarheit zu sorgen. Doch die Forschungsreisenden verschwinden spurlos, unter ihnen der einflussreiche Sohn des Finanziers und Ausrüsters. Mit seinen weitreichenden Kontakten gelingt es ihm, Mycroft Holmes zur Mithilfe zu bewegen. Ehe er sich versieht, befindet sich Oscar Wilde auf einer Reise nach Spitzbergen. Mitten hinein in ein Abenteuer auf Leben und Tod!

©2019 Maritim Verlag (P)2019 Maritim Verlag

Das sagen andere Hörer zu Das Medusa-Syndrom

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

erfolgreiche Fortsetzung

Eine wirklich tolle Serie aus dem Hause maritim. tolle Charaktere die von noch besseren Sprechern gesprochen werden. Die hier vorliegende Geschichte war sehr spannend und hatte ein gewisses Abenteurerfeeling. Kann diese Serie nur empfehlen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unterhaltsame Serie

Ich bleibe weiter am Ball. Denn ich mag die meisten Plots und die Sprecher sind formidabel. Manchmal auch die Dialoge. Die Gesamt-Inszenierungen sind grundsätzlich gut - wenn man ein bisschen musikalische "Tamtams" mag. Spätestens bei lärmenden Studenten als Nachbarn durchaus hilfreich. Ja, zwischendrin (und bei der einen oder anderen Folge) hat es immer auch mal kleinere und größere Aussetzer. Aber wer liefert schon immer Höchstleistung. Alles in allem mag ich die Serie sehr. Kurzweilig, spannend und unterhaltsam. Was will man mehr. In der aktuellen Story wird eine alte Legende als Rahmen genutzt, Forscherdrang und Eiseskälte hinzugarniert und zu einer spannenden Geschichte verwoben. Ich fand's cool - in mehrfacher Hinsicht.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Medusa

kurz aber sehr spannend und sehr gut erzählt, Auflösung simpel. trotzdem sehr gut. dauer vielleicht eine Stunde.

1 Person fand das hilfreich