Jetzt kostenlos testen

Das Mädchen mit dem Schmetterling

Sprecher: Cornelia Dörr
Spieldauer: 15 Std. und 46 Min.
4.5 out of 5 stars (585 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Kinderpsychologin Julia Cates steht vor den Trümmern ihrer Karriere. Von Schuldgefühlen gepeinigt, kehrt sie zu ihrer Schwester in ihren Heimatort am Mystic Lake zurück. Dann taucht ein schwer traumatisiertes Kind auf, das ihre Hilfe braucht. Gemeinsam mit dem Arzt Max versucht sie, herauszufinden, was dem Kind angetan wurde. Bis sich ein Mann meldet, der behauptet, der Vater zu sein. Julia muss alles riskieren, um herauszufinden, wer das Mädchen tatsächlich ist - und zu wem es gehört.

Ein so kluger wie anrührender Roman darüber, wie die Liebe uns ins Leben zurückholen kann.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Christine Strüh (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    414
  • 4 Sterne
    118
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    395
  • 4 Sterne
    101
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    371
  • 4 Sterne
    112
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte

Hab mal wieder nicht aufhören können zu hören. Ein bisschen Märchen, ein bisschen Abenteuer. Aber Realität haben wir im Alltag doch genug. Sehr schön vorgelesen, sehr angenehme Stimme.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Lahme und voraus schaubare Story

Habe das Hörbuch gekauft, weil ich meinem ersten Hörbuch von Kristin Hannah „Nachtigall“ so begeistert war - dieses kann ich wirklich nur jedem empfehlen!

Aber „Das Mädchen mit dem Schmetterling“ kommt nicht mal ansatzweise an die Erwartungen heran.

Die Sprecherin hat einen nervigen Sprachstil, teilweise kam es mir so vor als würde sie zu einem Kleinkind sprechen. Der Schreibstil von Kristin Hanna tut sein Übriges dazu, kitschig, kindisch und voraus schaubar ohne Ende, die einzigen die nichts ahnen sind die Protagonisten da wirklich wiederholt mit dem Zaunpfahl auf die weitere Entwicklung der Geschichte drauf hingewiesen wird...

Ich bin noch nicht fertig, weiß aber noch nicht ob ich es wirklich fertig höre...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenig Story, viel Romanze

Ich habe das Buch gerade zu Ende gehört und bin ziemlich enttäuscht. Die zugrundeliegende Story hat durchaus das Potential interessant zu sein, aber es geht derart viel um irgendwelche Liebesplänkeleien, dass ich mich zwingen musste, das Buch überhaupt zu beenden. Der sehr, sehr blumige, gezwungen romantische Schreibstil liegt mir zudem nicht. Leider keine Empfehlung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselt und geht unter die Haut!

Was für eine emotionale und fesselnde Geschichte, die sich durch das Ohr direkt unter die Haut arbeitet!
Ich konnte nicht mehr abschalten! 😊

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte...

Eine sehr schöne Geschichte... Spannend...
Werde ich bestimmt wieder anhören.... Erzählerin hat mir gut gefallen...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geht so

Die ersten 2 Stunden hatte ich Schwierigkeiten dran zu bleiben. Es hat mich nicht wirklich gefesselt. Da ich ein Hörbuch aber grundsätzlich fertig höre habe ich das auch hier getan. Gegen Ende wurde es etwas spannender. Die Sprecherin war an sich ok, außer die Stimme des Kindes. Die hat auf Dauer echt genervt. Vielleicht lag es auch daran, dass das Kind immer das gleiche gesagt hat und es dadurch nervte. Ich würde das Hörbuch jetzt keinem weiterempfehlen aber ich habe schon schlimmere gehört!

Ein Frage hätte ich dazu jedoch noch. Warum heißt das Buch "Das Mädchen mit dem Schmetterling"????? Ich würde verstehen wenn es heißt mit dem Wolf, mit den Vögeln, etc... aber warum Schmetterling?? Habe ich am Anfang des Buches irgendwas überhört? Ich habe nicht einmal das Wort Schmetterling vernommen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch, aber leider Fehler im Schnitt!

Kristin Hannah gefällt mir bisher jedes Mal ganz besonders gut, auch die Sprecherin setzt die Geschichte wunderbar um.
Ärgerlich ist aber ein Fehler im Zusammenschnitt des Hörbuchs: In Kapitel 28, 8:35 fehlt definitiv Text. Schade, es ist eine interessante Stelle. Vielleicht kann das noch behoben werden?

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Buch

Die Sprecherin und der Inhalt waren hervorragend,fesselnd,spannend.
Die verschiedenen Stimmen waren sehr gut.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig!

Sehr zu empfehlen, habe es fast am Stück durchgehört. Es war mal etwas Anderes, da ich sonst hauptsächlich Krimis und Thriller höre.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Uff war das mühsam

Die Geschichte hört sich sehr spannend an...und ich wollte einmal etwas anderes, als immer nur kitschige Romane lesen, aber uff, war das mühsam. Die ersten 3 Kapitel waren schon etwas einschläfernd, dann wurde es ein bisschen spannender und erst bei Kapitel 25 wurde es für mich wieder so richtig interessant. Dazwischen habe ich mich eher durchgequält weil ich nicht mit Etwas anfangen und dann mittendrin aufhören kann.
Beim letzten Drittel des Hörbuchs, habe ich das Vorlesen schneller abspielen lassen und dann gings...
Es wird einfach immer wieder so viel "drum herum" erzählt und geschildert, was für mich unnötig war. Obwohl ich ein Mensch bin, der gerne Romane liest, aber hier wurde mir viel zu viel über alle möglichen Gefühle gesprochen.