Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hauptkommissarin Lena Lorenzen begleitet die groß angelegte Suchaktion nach einem vierzehnjährigen Mädchen auf der nordfriesischen Insel Föhr. Die vermisste Maria Logener stammt aus einer ultrareligiösen Familie und wird von allen als ungewöhnlich reif für ihr Alter beschrieben. Am zweiten Tag der Suche wird sie mit aufgeschnittenen Pulsadern an einem einsamen Strandabschnitt gefunden.

    Schnell entsteht bei Lena und ihrem jungen Kollegen Johann Grasmann der Verdacht, dass es sich nicht um Suizid handelt. Marias Eltern verhalten sich äußerst unkooperativ, doch sie sind nicht die einzigen, die scheinbar etwas zu verbergen haben. Erst nach und nach dringen die Kommissare tiefer in das Leben des jungen Mädchens und ihre Geheimnisse ein. Lena ist überzeugt, dass darin der Schlüssel zur Lösung des Falles liegt. Neben der beruflichen Herausforderung steht Lena privat vor schwierigen Entscheidungen: Entschließt sie sich für ein gemeinsames Leben mit Erck, ihrem Jugendfreund, und was würde ein Umzug nach Amrum für ihre Arbeit beim LKA bedeuten? Und kann sie ihrem Vater verzeihen, den sie seit vierzehn Jahren nicht mehr gesehen hat?
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Amazon EU S.à r.l. (P)2018 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Das Mädchen am Strand

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      935
    • 4 Sterne
      410
    • 3 Sterne
      94
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      840
    • 4 Sterne
      337
    • 3 Sterne
      115
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      25
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      823
    • 4 Sterne
      381
    • 3 Sterne
      106
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eigentlich gut...

    ... Aber die Sprecherin ist wirklich nervig. Betonung an falschen Stellen, sanftes Sprechen wo es nicht hingehört und überhaupt....

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Sprecherin verdirbt alles!

    Die Geschichte ist sehr interessant und spannend!
    Es ist mir unerklärlich wie man eine gestandene Polizistin mit einer derart jammernden, weinerlichen Stimme ausstatten kann!
    Wenn es keine neue Sprecherin gibt, kann ich unmöglich weitere Geschichten anhören! Schade!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Es könnte um einiges besser sein....

    Mir ist zuviel privates der Kommissarin in der Geschichte. Dieses hin und her nervt und man möchte am liebsten alles beenden. Der erste Teil hat mir viel besser gefallen.Auch die Sprecherin fand ich um weiten besser. Ich bin sehr am überlegen ob ich die folgenden Bücher hören möchte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sprecherin katastrophal

    Die Geschichte ist spannend und flüssig.
    Mit den bisherigen Sprecherinnen tut sich die Autorin keinen Gefallen.
    Die Sprecherin versucht immer eine Art Krächzen in ihre Stimme zu bekommen und liest diesen Roman manchmal als ob dies eine Erotikgeschichte wäre. Absolut „fehlgelesen“ Schade!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Geschichte, mässige Sprecherin

    Die Geschichte ist spannend geschrieben. Allerdings nimmt die Sprecherin vieles der Spannung durch ihre teils übertriebene, teils viel zu langatmige Sprechweise. Oftmals scheint sie auch Satzzeichen, z.B. das eines Satzendes, völlig zu ignorieren und liest ohne Pause weiter. Ansonsten ist das Buch empfehlenswert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Ina
    • 20.06.2020

    Ganz gut

    Die Story hat mir gut gefallen. Nur deswegen bin ich dran geblieben. Die Sprecherin hatte durchgehend einen jammerigen Unterton, der das Hörerlebnis sehr unangenehm machte. Schade.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Das zweite Buch aus der Krumireihe fand ich besser als das erste. Spannend bis zum Schluss. Empfehlenswert zu entspannzen Unterhaltung an einem trüben Winterwochenende.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Krimmi

    Die Geschichte war zwischenzeitlich etwas langweilig. Hat mich nicht so richtig gefesselt.
    Gelesen wurde es aber für mich, sehr gut!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schlimmes Ende

    Ich finde die Sprecherin passt nicht zur Story. Die Story beginnt eigentlich ganz passabel, wird dann ein wenig langatmig. Das Ende passt gar nicht zur eigentlichen Handlung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Geht gar nicht

    Nach meiner 4-jährigen Audible-Mitgliedschaft bin ich ja wirklich einiges an Sprechern gewöhnt, habe bisherige Hörbücher immer bis zum Ende gehört. Aber diese Sprecherin geht gar nicht, habe das Hörbuch nach einer halben Stunde beendet und gelöscht...

    1 Person fand das hilfreich