Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nur ein vergessenes Lied vermag es, die Dunkelheit der Nacht zu durchbrechen. Wäre es doch nur erlaubt zu singen - oder sich zu erinnern...

    "Ich erzähle euch eine Geschichte. Sie beginnt in einem finsteren Tal mit hohen, schneebedeckten Bäumen. Sie beginnt mit einem einsamen Wanderer in den fahlen Stunden des Zwielichts, in der bläulich glänzenden Dämmerung. Sie beginnt mit einer Frage. Fürchtet ihr euch?"

    Das Lied der Nacht ist die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der mutigen Bardin Caer, die gemeinsam vor einer fast nicht zu bewältigenden Aufgabe stehen: Feuer in einer Welt entzünden, in der Schatten, Albträume und Furcht regieren. Und die einzige Hoffnung, die sie in diesem Kampf haben, ist ein Lied...

    ©2021 C.E. Bernard / Penhaligon. Übersetzung von Charlotte Lungstrass-Kapfer (P)2021 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Lied der Nacht

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schon genial , mal ohne den typischen Heldenepos

    Super gemacht, ohne Elfen, Gnome und der Gleichen. Fantasy mit viel Spielraum. Man wird sanft hingeleitet um sich sortieren zu können wo die Reise hin geht. Es wird Stück für Stück Spannung aufgebaut. Um den Protagonisten zu folgen wird irgendwie ein jedem eine kleine Lebensgeschichte zu geschrieben, nicht zu lang und nicht zu kurz. Man kann gut folgen. Toll ist zu erfahren, dass somanch Einer wie bei Jim Butcher Fähigkeiten besitzt, im Umgang mit den Elementen, wie Feuer, Wasser das sprechen mit Tieren.
    Sehr ansprechend ist die Wortwahl!! Mal leise und gefühlvoll, mal ernst, mal poetisch und dann richtig rotzig, wie man sich halt untereinander auch verständigt. So dass man echt schmunzeln muss. Gut gemacht in dieser Geschichte ist, dass von Allem etwas anbei ist, keine Langweile aufkommt. Das die Nacht ohne Mond und Sterne im Vordergrund steht . Die Furcht die in uns Allen steckt uns auch hier begegnet und und inne halten lässt. Das die Geschichte zusammen mit einer buntgemixten Truppe , die der Magie eines Liedes folgt und gemeinsam dem Dunklen und seinen Schatten trutzt großen Spaß gemacht hat und ich mich schon irre sehr auf Teil 2 freue.
    Sehr zu empfehlen!!

    Dem Sprecher kann man wie immer nur gratulieren zu seiner tollen Stimme, dass passende Werk wieder gelesen zu haben und in all seinen Facetten der Geschichte die Spannung gegeben und die Freude an diesem Hörbuch!!
    So. Bin echt so manches mal unruhig auf dem Hintern herum gerutscht, so spannend geschrieben und gesprochen.

    Euch Allen viel Spaß beim hören und ich hoffe dieses Buch kann mehr als nur 4 Bewertungen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandioser Auftakt!

    Wer the Witcher, Herr der Ringe und Name des Windes mag wird das hier lieben

    2 Leute fanden das hilfreich