Jetzt kostenlos testen

Das Licht von Atlantis

Sprecher: Judy Winter
Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
3 out of 5 stars (72 Bewertungen)
Regulärer Preis: 20,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Über das sagenhafte Atlantis mit den See-Königtümern und das geheime Alte Reich herrscht ein Geschlecht von Priesterkönigen, das die Naturgewalten - die schöpferischen wie die zerstörerischen - in magischen Kulten bannt. Aus der Nacht der Dämonen brechen die Menschen auf zum strahlenden Tag des Lichts. Doch die Mächte des Bösen lauern darauf, von Neuem entdeckt zu werden...

Ein packende Geschichte, gewoben aus der mythischen Überlieferung.

(c)+(p) 2006 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    15

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    8
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

schade....

Traurig was von einer wirklich tollen Geschichte übrig geblieben ist. Ich hatte mich schon gewundert, dass das Buch in 7 H erzählt wird.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Eine typische Bradley-Geschichte

Frauen und mystische Riten sind M. Z. Bradleys Lieblingsthema und kaum eine andere Autorin schreibt so süffig und spannend. Die weiblichen Hauptfiguren finden sich als Wiedergeburten auch in den Avalon-Romanen wieder; u. a. deswegen fand ich das Buch faszinierend. Judy Winter kannte ich bereits als sehr gute Krimi-Sprecherin. Für diesen Stoff fand ich sie jedoch nicht sehr geeignet, denn sie betont den Kitsch, den meine Vorrezensenten erwähnen, viel zu sehr. Falls einem das nichts ausmacht - eine gute Geschichte ist es auf jeden Fall.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Leider Story verfehlt :-(

Traurig was aus der gekürzten Version geworden ist. Wer das ganze Buch kennt der sollte sich dieses hier ersparen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Ich liebe Frau Bradley....

...dieses Buch ist ihr nur leider weniger gelungen und mit dieser Umsetzung wird es nicht empfehlenswerter.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

grausam

Ich musste das Hörbuch nach 10 Minuten ausschalten. Die Sprecherin ist eine reine Katastrophe. Manchmal verschluckt
sie Buchstaben, spricht dann extrem schnell und man kann das Wort noch nichtmals erahnen, was sie sagen will.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Emanzipation muss Grenzen haben

Das erste Buch (nebel von Avalon) war durchaus ein Genuß. Auch weibliche Protagonisten können eine fesselnde Atmosphäre schaffen, die gänzlich anders ist als das Bereits dagewesene..
In diesem Buch ist die luft so geschwängert von Romantik, Liebesgefühlen, und sonstigen Unwichtigkeiten das der eigentliche Sinn verloren geht. Die Zeit zwischen 2 Bett szenen oder Liebeleien reicht nicht für eine vollständige Geschichte.
Sehr schade eigentlich

Sehr schwere Kost,

4 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • nuf
  • Dresden, Deutschland
  • 30.08.2007

phantastisch

marion zimmer bradley verzaubert immer wieder, ob nun durch die nebel von avalon oder mit dem licht von atlantis, einfach nur toll.die stimme ist allerdings nicht sehr passend gewählt...

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

story nicht verstanden

war mir zu kompliziert, habe es nicht verstanden, Handlungen komisch, keine Storyline. komische Sektengeschichte, schade

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich