Jetzt kostenlos testen

Das Licht

Autor: T. C. Boyle
Sprecher: Florian Lukas
Spieldauer: 14 Std.
4 out of 5 stars (516 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

T. C. Boyles Roman über den Psychologen und Hippie Timothy Leary und dessen LSD-Experimente: hell, bunt und wie ein Rausch.

Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors, dem Psychologen und LSD-Guru Timothy Leary, eingeladen. Er erhofft sich davon einen wichtigen Karriereschritt, merkt aber bald, dass Learys Ziele weniger medizinischer Natur sind; es geht dem Psychologen um eine Revolution des Bewusstseins und eine von sozialen Zwängen losgelöste Lebensform. Fitz wird mitgerissen von dieser Vision, mit Frau und Sohn schließt er sich der Leary-Truppe an: Sie leben in Mexiko, später in der berühmten Kommune in Millbrook, mit Drogen und sexuellen Ausschweifungen ohne Ende. Ein rauschhaftes Hörerlebnis - T.C. Boyle at his best.

©2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München. Übersetzung von Dirk van Gunsteren (P)2019 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    210
  • 4 Sterne
    187
  • 3 Sterne
    84
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    13

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    299
  • 4 Sterne
    135
  • 3 Sterne
    46
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    186
  • 4 Sterne
    157
  • 3 Sterne
    105
  • 2 Sterne
    32
  • 1 Stern
    15

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Timothy Leary

Der Anfang ist tempo reich und begeisternd.
Es wird sehr interessant, doch die Hoffnung etwas mehr über Tim zu erfahren wird enttäuscht.
Er ist nicht die Hauptfigur.
Der Schluss ist abrupt.
Wenn ich das Buch mit Willkommen in Wellville vergleiche, ist es nicht so ideenreich.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Vertane Zeit

Fast alle Romane von T.C.Boyle habe ich mit großer Begeisterung gelesen. Sprachlich ist auch in Das Licht noch viel Schönes dabei, aber die monotone, vorhersehbare Litanei von Exzessen hat mich zunehmend gelangweilt. Tja, ich stehe ratlos vor einem Werk, das mich über viele Stunden begleitet hat und mich ebenso leer zurücklässt wie den traurigen Helden Fitz. War das der Plan des Autors?

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ganz ok

... aber nicht das beste von Boyle. als Boyle Verehrer ein Muss für die Kollektion

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandios wie immer

Boyles bevorzugte Themen - Entdeckungsreisen, Aussteiger, Drogen, Amerika. Wieder einmal interessant, witzig, ironisch, durchdacht, klug und wortreich erzählt. Hörenswert bis zur letzten Zeile. Wunderbar gelesen! Unbedingt zu empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super...T C Boyle schreibt klasse.

Da kann man schön darüber sinnieren ob Bewusstseinserweiterung eine Gesellschaft weiterbringt oder ob ein Leben in Mäßigung und unerleuchtet letztendlich nicht doch die bessere Alternative ist

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas aufgebläht, aber stimmungsvoll.

Eine Kürzung um ein Drittel hätte dem Werk gutgetan. Einige Passagen sind an mir vorbei geplätschert. Kompliment an den Sprecher!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

linear, simpel

git zu hören, schön zu wissen, ideales Audiobook für längere Reisen.
Manchmal braucht man was einfaches mit Prise Geschichte dazu.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Öde langweilig

Ich habe alle Hörbücher von Boyle, aber dieses ist mit Abstand das Schlechteste und eines der schlechtesten Hörbücher überhaupt das ich kenne. Es erinnert mich an einen Alzheimer Patienten der immer anfängt etwas zu erzählen und dann plötzlich vergisst was er eigentlich sagen wollte. So enden fast alle Kapitel für mich, mitten im Geschehen und die nächsten fangen dann zu einem ganz anderen Zeitpunkt der Handlung wieder an, enden dann auch ohne jeden Abschluß. Ich habe mich bis zum Ende durchgekämpft in der Hoffnung, dass endlich die wahre Handlung beginnt, aber genau so war das Hörbuch dann auch zu Ende wie die Kapitel - mitten darunter...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Das Licht

Es passiert nicht viel in der Geschichte und vielleicht habe auch ich ein völlig Drogenfreier Mensch die Mission nicht verstanden. Einzig dass LSD Familien zerstören kann. Das Ende ist offen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Mäßige Geschichte

Das Thema LSD in den 60er Jahren schien zunächst interessant.
Allerdings zieht sich die Geschichte unnötig in die Länge.
Nach mehr als 2 Stunden habe ich das Interesse verloren. Es entwickelte sich nicht weiter.
Schade.
Von T.C. Boyle habe ich wesentlich bessere Arbeiten gelesen.