Jetzt kostenlos testen

Das Leben des Vernon Subutex 3

Sprecher: Johann von Bülow
Spieldauer: 12 Std. und 2 Min.
4.5 out of 5 stars (115 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Zunächst wirkt alles ganz idyllisch: Die Gruppe um Vernon Subutex hat Paris verlassen und lebt an wechselnden Orten auf dem Land. Dort werden Raves abgehalten, zu denen man nur mit persönlicher Empfehlung kommt. Klar, dass ganz Paris versucht, eine Einladung zu ergattern. Doch auch dies ist nicht das Paradies, es gibt Streit, die Gruppe zerfällt. Dann kommt der 13. November 2015 - und die Stimmung ändert sich vollkommen.

Im dritten und letzten Teil ihrer gefeierten Trilogie führt Virginie Despentes die Leser in das Frankreich der Attentate vom 13. November - und damit ins Herz eines gesellschaftlichen Traumas.

©2018 Kiwi (P)2018 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Das Leben des Vernon Subutex 3

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    86
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    90
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    78
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach

schade dass es jetzt vorbei ist:3 herrlich verrückte sehr interessante hochintelligente Romane nie langweilig ..bei mir permanente Suchtgefahr

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Was für ein Höllenritt!

Wenn ich meine Lieblingsbücher von 2018 ranken müsste, dann wäre die Subutex-Trilogie unter den ersten drei - wenn nicht sogar an erster Stelle. Virginie Despentes rollt vor unseren Augen (bzw. Ohren im Falle) eine luzide Analyse der französischen Gesellschaft der Gegenwart aus und macht dabei alles richtig: Ihre Figuren sind aus Fleisch und Blut, sie leben, leiden und haben alle eine unbändige Wut im Bauch. Großartig gelesen von Johann von Bülow (der alle französischen Begriffe korrekt ausspricht, danke!) und den unterschiedlichen Stimmen eine jeweils persönliche akustische Note verleiht. Das ist Literatur der Gegenwart, die mitreißt und begeistert. In einer Liga mit Houellebecq, Carrère etc. Empfehlung!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top

Auch der dritte Teil ist auch super gut, aber das Ende ist absolut der Ober-Hammer!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Außergewöhnlich

Viele verschiedene Charaktere mit ihren Problemen und Verwicklungen. Ich habe die 3 Teile nacheinander gehört.

1 Person fand das hilfreich