Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Auftakt der Trilogie von drei Frauen über drei Generationen.

    Mathilde, eine junge Elsässerin, verliebt sich am Ende des Zweiten Weltkriegs in Amine Belhaj, einen marokkanischen Offizier im Dienst der französischen Armee. Die beiden heiraten und lassen sich auf einem abgelegenen Hof am Fuß des Atlas-Gebirges nieder. Voller Freiheitsdrang hatte sie den Aufbruch in ein neues, unbekanntes Leben gewagt und muss doch bald ernüchternde Erfahrungen machen: den Rassismus der französischen Kolonialgesellschaft, in der eine Ehe zwischen einem Araber und einer Französin nicht vorgesehen ist, die patriarchalischen Traditionen der Einheimischen, das Unverständnis des eigenen Mannes. Aber Mathilde gibt nicht auf. Sie kämpft um Anerkennung und ihr Leben im Land der Anderen.

    ©2021 Luchterhand Verlag. Übersetzung von Amelie Thoma (P)2021 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Land der Anderen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider ziemlich langweilig

    Eine Geschichte ohne Spannung ohne Höhepunkte, sehr langatmig.
    Die Sprecherin liest sehr emotionslos.
    Leider ein Fehlgriff. Keine Lust auf Fortsetzung.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Rosamunde Pilcher mit Märchentante

    Literatur ist das nicht. Hier wird salbungsvoll erzählt im Bemühen, eine Kulisse aufzubauen. Mehr steckt da nicht hinter. Die Stimme der Vorleserin klingt bemüht und zu sehr nach vorlesen einer Gutenacht Geschichte... Ich habe das Buch nicht zu Ende gehört und ich werde es auch nicht lesen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    geschichtlich sehr interessant.

    Die Begegnung des ungarischen Arztes mit seiner Frau und der Familie von Mathilde. und auch das Sommerfest auf der Farm, man dachte alle Probleme sind bewältigt.Aber dann ging die Dramatik erst richtig los.
    Ein wunderbares Buch , durch das man auch die Kolonisationon viel besser versteht.
    Während meines Studiums in Lausanne, habe ich auch einige Schweizer Familien, die Marroko verlassen haben, kennengelernt. So daß dieses Buch in mir auch viele Erinnerungen geweckt hat.
    Vor 2 Jahren besuchte ich mit meiner Tochter Marrakesch, übrigens eine Stadt aus der 1000 und einer Nacht Märchenwelt . Auch daher bedeutete mir diese Buch sehr viel.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr schlecht vorgelesen

    Leider fand ich die Vorleserin ganz schrecklich. Sie versucht einen künstlichen Spannungsbogen im Stiel einer Kindergarten Märchentante aufzubauen, das finde ich schade denn die Geschichte ist wirklich aufschlussreich und interessant wenn auch nicht gerade ein literarisches Meisterwerk. Mit dieser Vorleserin ist es mir schwer gefallen bis zum Ende durchzuhalten.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ergreifende Darstellung eines Landes

    Das Leben einer Familie in oder zwischen zwei Kulturen in einer komplizierten Zeit ist mitreißend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend, obwohl eigentlich nicht viel passiert!

    Das Schicksal der Einheimischen in einem kolonialisierten Land und das einer europäischen Auswanderin, die sich nicht unter die Kolonisatoren mischt - von gut beschriebenen Charakteren gelebt.
    Angenehme Sprecherin!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht uninteressant, ...

    ... aber auch nicht wirklich spannend. Literarisch, im Ton, hat die Geschichte zu wenig Distanz zu den (schlichten) Charakteren, zum beschriebenen Milieu. Dadurch wirkt das Erzählte oft trivial, hat keinen Biss. Wiebke Puls steckt da auch mittendrin, schafft keine Loslösung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unbekanntes Marokko

    Wunderschöne Geschichte. Für mich ein gänzlich unbekanntes Land Marokko. Man kann sich total in die Charaktere hineinversetzen. Kann es nur empfehlen. Auch die Sprecherin hat eine angenehme Stimme. Klare Empfehlung