Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Italiener sind glücklicher als wir Deutschen. Warum? Italienkenner und Journalist Stefan Maiwald verrät, wie Glück all'italiana geht.

    Ein Hörbuch, das so glücklich macht wie ein Teller Spaghetti mit Meerblick.

    In diesem ebenso amüsanten wie fundierten Ratgeber beschreibt Stefan Maiwald, warum die Italiener glücklicher als wir Deutschen leben: warum sie sich nicht gegen alles versichern, ihnen Freunde wichtiger als Psychiater sind und selbstangebautes Obst und Gemüse wichtiger als ein frischgestutzter Rasen.

    Der Ratgeber erklärt, welche Philosophie hinter dem gemeinsamen Essen mit Freunden und Familie steckt und was wir uns von der südlich-unbeschwerten Lebensweise abgucken können, um Glück all'italiana zu finden.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Amazon EU S.à r.l. (P)2021 Amazon EU S.à r.l.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Italien-Prinzip - So geht Glück!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    unreflektierte, faktenunabhängige Biografie

    Man erfährt sehr viel über die italienische Kultur. Leider reflektiert der Erzähler diese wenig. Er stellt sie einfach als überlegen dar, ohne sich gross um Fakten zu kümmern.
    So hat Italien in Wirklichkeit zum Beispiel weniger Ü100- jährige als Frankreich und schafft es weltweit nicht einmal aufs Podest, obwohl der Autor behauptet, es sei erster.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr hörenswert!

    Mir hat es sehr gut gefallen. Ein liebevoll erzähltes Buch in dessen Geschichten man sich gut rein versetzen kann. Und die man sich für ein zufriedenes Leben übernehmen kann.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Italien ist wahres Glück

    Beim Zuhören habe ich mich mitgenommen und glücklich gefühlt. Das lag an den Geschichten und auch am Sprecher. Italien ist eines meiner Lieblingsziele und es hat sich mehr als bestätigt, warum das so ist.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nett gemeint aber recht optimistisch was die “gluecklichen” italiener angeht

    Viele der im Buch angesprochenen Gewohnheiten treffen durchaus auf die Italiener zu und helfen sicherlich dabei etwas entspannter zu leben. jedoch ist mir das einseitige konstante Bild was hier von den “glücklichen” Italienern gezeichnet wird zu rosig geformt und trifft vielleicht für die Insel auf der der Autor wohnt zu. Ich wohne seit Jahren in Veneto und wirklich Glückliche Italiener sehe ich hier selten. Alle meckern ständig rum. Die Arbeitsbedingungen sind meistens grauenhaft und weit unter dem deutschen Mindestlohn (wegen unbezahlten Überstunden). Das im Buch angesprochene Glück sieht man hier eher selten, auch wenn die Italiener vieles gelassener sehen als deutsche, mehr schnack und scherze machen, sich mehr um ihr äußeres kümmern und auch engere Familien Beziehungen pflegen, sind dennoch viele unzufrieden mit den allgemeinen Bedingungen in italien (va. über die Politik) und leiden unter der ständigen Belastung sich dem status quo anzupassen und nicht aus der reihe zu fallen. Italien ist stark konservativ und kollektivistisch. aus der Reihe tanzen ist hier sehr ungern gesehen. dieses buch zeichnet ein romantisches bild der Italiener, an das man als tourist gerne glauben möchte, leider sieht die Realität die ich kennengelernt habe anders aus. Nehmt euch aus dem buch was fuer euch passt und euch hilft, aber denkt bitte nicht, dass hier in italien alle freudestrahlend rumlaufen. Es gibt auch keine Statistik die belegt, dass Italiener glücklicher sind. Eher im Gegenteil. Aber das wetter und das essen ist hier auf jeden fall besser!