Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Jahrhundertelang baute das gewaltige Eisenboot-Handelssyndikat auf Drachenblut - und die außergewöhnlichen Kräfte, die es verleiht. Als die Drachenblutlinien versiegen und Kundschafter ausgesandt werden, um neue Quellen zu entdecken, kommt ein verheerendes Szenario in Gang.

    Claydon Torcreek ist einer der Überlebenden der gefahrvollen Reise durch das unerforschte Hinterland des Corvantinischen Reiches. Statt der neuen Blutquellen, die die Zukunft seines Volkes hätten sichern können, entdeckt er jedoch einen Albtraum. Der legendäre Weiße Drache ist aus seinem Jahrtausende währenden Schlaf erwacht und giert danach, die Welt der Menschen in Schutt und Asche zu legen. Und noch schlimmer: Er befehligt eine Armee aus Verderbten, die ihm hörig sind.

    Grandios gelesen von Detlef Bierstedt.

    ©2017 Anthony Ryan / Klett-Cotta. Übersetzung von Birgit Maria Pfaffinger und Sara Riffel (P)2018 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Heer des Weißen Drachen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      803
    • 4 Sterne
      297
    • 3 Sterne
      64
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      919
    • 4 Sterne
      154
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      692
    • 4 Sterne
      297
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ne Sorry

    Eine Geschichte über Drachen die zu 70% langweilige Lebensgeschichten von Menschen beinhaltet. Einzig die weibliche Hauptfigur hat interessantes storytelling. 10 Std hätten pro Teil gereicht...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Muss nicht sein

    Der erste Teil war noch ok. Dieser Band hingegen strömt eine anhaltende Langeweile aus, die man auch mit der blumigsten Fantasie nicht mehr aufpeppen kann. Kaum zu glauben was der Autor, vermutlich vor schierer Verzweiflung, alles heranzieht um noch ein kleines bisschen "Unterhaltung" in das Abenteuer zu bringen. Kann ich wirklich nicht empfehlen; hatte selber auch mittendrin aufgegeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut geschrieben...

    ...und super gelesen. Allerdings ist das Hin- und Herspringen zwischen den verschiedenen Charakteren teilweise leicht nervig. Vor allem weil es in diesem Teil immer an Stellen passiert, in denen die Charaktere in Gefahr sind - quasi ganz viele Mini-Cliffhanger, bei denen man durch den inflationären Gebrauch aber weiß, das nichts allzu schlimmes geschehen wird. Bin trotzdem auf den nächsten Teil gespannt!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    hält nicht ganz das Niveau des ersten Teils

    den ersten Teil von Draconis Memoria habe ich in kürzester Zeit durchgehört und habe gespannt auf die Fortsetzung gewartet. Diese enttäuscht zwar nicht, hat aber nach meiner Ansicht nicht das Niveau des Vorgängers. Die Story hat leider einiges von ihren Mysterien eingebüßt und auch die Figuren sind recht inkonsistent. trotzdem empfehlenswert

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Teil 2 wird zunehmend langweiliger

    Die sich ständig wiederholenden Beschreibungen der Kämpfe nervten irgendwann nur noch, sodass ich diese vorgespult habe. Zerstückelte Kinder, due gefressen werden, mögen zwar in einer Schlacht mit Drachen vorkommen aber man muss das nicht unbedingt mehtfach ausführen. Das Wechseln der Charaktere ist mitunter unpassend und anstrengend weil man nach zig Wechseln erst mal überlegen muss was Charakter x beim letzten Mal gemacht hat.
    die ganze Geschichte hätte flüssiger in der Hälfte der Zeit erzählt werden können 🤷🏻‍♀️

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Lohnenswert

    Aber von Detlef Bierstedt eindrucksvoll vorgetragen. Lohnenswert aber nicht beiläufig sondern aufmerksam zu verfolgen, da die Kapitel sehr sprunghaft wechseln

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gespannt auf das Finale

    Ich fand diesen Teil von der Storyline etwas schwächer wie den ersten, weswegen er einen Stern weniger bekommt, aber dennoch gelungen. Der Sprecher ist klasse und ich hoffe dass er auch den dritten Teil vertonen wird.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fuck das war einfach geil.

    Besonders der Cliffhanger am Ende ist nicht zum Aushalten :)! Wirklich eine Empfehlung für jeden Steampunk-Dirty-Fantasy-Fan. Wirklich alles mal etwas anders interpretiert. Die Ebene die im zweiten Buch dazu kommt mit der Vorgeschichte der Welt ist auch nochmal extrem fesselnd. Einzig der Handlungsstrang um Sirius fand ich etwas schwach, aber dafür waren alle anderen Personen extrem fesselnd und spannend!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannender zweiter Teil ...

    ... der Lust macht auf mehr.
    Nachdem der erste Teil etwas brauchte um dir Geschichte zum Laufen zu bringen, lässt einen Teil zwei nicht mehr los.
    Habe das Hörbuch fast in einem durchgehört.
    Bin gespannt auf den dritten Teil.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • A.
    • 06.11.2018

    Im Ernst?

    Schwarmintelligente, super starke Drachenzombies, die wirklich lächerlich übermächtig sind und immer mächtiger werden... achja Drachen auf Seite 1 und Seite 2 naja... Haufen Glücksritter und nen Haufen geklüngelter Reiche.
    Wie immer zuviel, viel zu viel....
    Muss es immer um alles gehen und muss es immer absolut aussichtslos sein... dazu vermischen sich diesmal die Stimmen des Sprechers und der Ton ändert sich.
    Von dem Hanebüchen Quatsch der da zuammen gezapft wird mal ganz zu schweigen...
    Eine ewige Aneinandereihung dämlicher gleich aufgebauter Kessel... rumrennen, übertölpelt werden, verletzt/gefangen/verkloppt werden, irgendwie doch überleben... nächster Kessel gleiches Spiel. Und ewig die nervige Nummer des unterlegen seins. Und diese Dumme Anmaßung ded verschonen... niemand der sonst jede Chance nutzt würde sollche bei schlimmen Feinden dann verstreichen lassen.
    Wirklich nichts dümmeres gehört die letzten Jahre und seit Ewigkeiten das erste HB das ich nicht zuende gehört habe. Abstruser Storymüll bar jeglicher Logik....absolut amoralischer Mist, "Revolution" und dergleichen Sch****. Ich könnte mich stundenlang über die erbärmliche Konsistenz auskotzen...Fähigkeiten, Mengen, Wirkung, Entfernungen...absolut nichts passt zusammen...alles wie Fähnchen im Wind gerade wie es so passt.

    11 Leute fanden das hilfreich