Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 25,95 € kaufen

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der erste Band einer opulenten Familiensaga.

    Rügen, 1924. Bernadette von Plesow blickt voller Stolz auf das imposante Grand Hotel ihrer Familie. Hier hat sie ihre Kinder großgezogen: den ruhigen Alexander, der einmal das Grand Hotel erben wird; Josefine, die rebellische Künstlerin, die ihren Weg noch sucht; und den umtriebigen Constantin, der bereits sein eigenes Hotel in Berlin führt.

    Abgesehen von ein paar Streitigkeiten mit ihrer Tochter und dem merkwürdigen Verhalten des Zimmermädchens, scheint alles in bester Ordnung zu sein. All das könnte sich schlagartig ändern, denn ein Mann droht, Bernadettes dunkelstes Geheimnis aufzudecken...

    ©2020 Caren Benedikt / Random House Audio / Blanvalet Verlag (P)2020 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      433
    • 4 Sterne
      175
    • 3 Sterne
      52
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      487
    • 4 Sterne
      105
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      371
    • 4 Sterne
      177
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unbedingt hören...

    Seit langem mal wieder ein Buch fast durchgehört. Geschichte wunderschön, spannend und emotional. Super toll und fesselnd vorgelesen! Dafür 5 große Sterne!

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gelungen!

    Ich muss gestehen, am Anfang habe ich etwas gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen und hatte etwas Schwierigkeiten, da mir keiner der Charaktere sympathisch war. Daher sind es für mich eigentlich „nur“ 4,5 Sterne. Aber dann hat es mich gepackt. Es war eine sehr interessante Geschichte, mit erstaunlichen Entwicklungen eben dieser Charaktere und deren Verwicklung in zum Teil üble Machenschaften. Die Sprecherin hat einen tollen Job gemacht.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr gut

    tolle Vorleserin. Durchsichtige Story, aber trotzdem spannend
    Zu schade, dass es keine Fortsetzung geben wird.
    Verführt in die Zeit nach dem 1 Weltkrieg, dabei zu sein wenn Konsequenzen ihr Recht fordern oder etwas lehren, der Entwicklung, dem Umdenken.
    sehr schön, und nochmal: zu schade.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Gut zu hören

    Angenehme Sprecherin, nicht übertriebene Betonung, Handlung einfühlsam, empathisch, manches zwar vorhersehbar, aber trotzdem: leider zu zeitig Schluss! Hoffe auf Weiterführung

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse!

    Die durchaus spannende Geschichte wird durch die begnadete Leserin abgerundet! Empfehlenswert! Hoffentlich wird es einen zweiten Teil geben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    zu viel rohe Gewalt

    Ich muss sagen, dass ich die Gewalt nach der Inhaltsangabe nicht erwartet hätte. Bin enttäuscht.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schrecklich!

    Teilweise fand ich es unerträglich! Schwülstig bis an die Schmerzgrenze! Die Sprecherin hat dem Ganzen den Rest gegeben! Groschen-Roman-Niveau!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schön, aber zu schnelles Ende

    Schöne Geschichte, man ist mittendrin. Aber gegen Schluss ereignen sich Geschehnisse, die einfach kurz abgehandelt werden. Schade! Da war ich doch etwas enttäuscht. Die Vorlesestimme übertreibt oft die Stimmen der Protagonisten und manchmal hat eine Stimme zu einer Person plötzlich einen anderen Klang. Aber trotzdem ist die Geschichte ein schöner Zeitvertreib und bringt einen in eine andere Zeit

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Super Erzählerin, langweilige Erzählung

    Die Sprecherin macht ihre Aufgabe hervorragend. Wenigstens durch ihre Interpretation bekommt die Geschichte
    Leben. Das wiegt leider nicht alles auf. Ich wurde mit keinem der (zu) vielen Protagonisten warm. Sie waren mir alle äusserst unsympathisch und in ihrer Handlung fremd. Sie waren egoistisch, selbstgerecht, berechnend,unehrlich bis kriminell. Ich hab nach der Hälfte des HB aufgehört und hoffe ich kann das HB zurückgeben

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Klischeehaft, unpolitisch, langweilig

    Naive Frauenfiguren in einem Plot,
    der viel zu wenig auf die geschichtlichen Entwicklungen der 20er Jahre eingeht.

    2 Leute fanden das hilfreich