Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Allem Zauber wohnt ein Anfang inne": Und die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren, später lernt er durch Wände zu gehen, Geld herbeizuzaubern und für Sekunden aus Stahl zu sein - was ihm dabei hilft, auch den nächsten Krieg zu überleben. Pahroc gehört zu den Großen seines heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und Psychotherapeut.

    Im Alter von über 106 Jahren gilt seine größte Sorge der Weitergabe seiner Kunst an seine Enkelin Mathilda. Und so schreibt er sein Leben für sie auf. Es ist die lebenskluge, unerhörte Geschichte eines Mannes und seiner sehr eigenen Art des Widerstands gegen die Entzauberung der Welt.
    ©2017 Piper Verlag GmbH, München (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das sagen andere Hörer zu Das Glück des Zauberers

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zauberhaft !

    Verrückt , phantasievoll , unterhaltsam und unerwartet , unbedingt hören oder auch lesen ! Es lohnt sich . Stenmark Nadolni , dessen Netzkarte ich davor hörte , gefiel mir , wie auch der Roman über die Langsamkeit - Danke .

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    faszinierender Sprecher - Wunder volle Geschichte

    Ein faszinierender Sprecher liest eine Wunder volle Geschichte, voller Liebe, Weisheit, Güte, Phantasie und Wahrheit.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wunderbar !

    ein wunderbar augentwinkender Streifzug durch die Geschichte mit unerwartetem aber hoffnungsvollen Ende Danke Herr Nadolny

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Pfiffige Idee

    ich musste zunächst in die Geschichte hinein finden. Doch dann würde es immer spannender. Eine interessante Art und Weise, des Geschichtsunterrichts.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastisch zauberisch schön

    Ich suchte ein Buch das magisch ist und fand dies. Und erkannte, dass ich ebenfalls eine Zauberin bin - eine von den guten natürlich.
    Die Sprache, die Geschichte und die Magie die das ganze Buch begleitet machen es ausserordentlich bezaubernd. Da Zauberer einander sofort erkennen fällt es ihnen nicht schwer hinter die Kulisse zu schauen und die eigentliche Magie dieses Buches zu erfassen. Sie werden natürlich nicht darüber reden denn wie jeder Zauberer natürlich auch weiß wird der Zauber sonst unwirksam. Dem Buch jedoch 5 Sterne zu geben und es weiter zu empfehlen ist erlaubt.
    Viel Vergnügen

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Lohnt sich

    Ich bin ein paar Jahre um das Buch herumgeschlichen. Die Rezensionen haben mich abgeschreckt. Nun habe ich es gewagt, und bin sehr froh darüber. Eine Buch voller Lebensweisheiten, Geschichtchen und Geschichte mit interessanten Wendungen. Einige Längen und ein kompliziertes Ende haben einen Stern gekostet. Insgesamt ein tolles Hörvergnügnen!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ein seltsamer Sten Nadolny

    ich hatte von Sten Nadolny mehr erwartet, denke ich dabei an das herrliche Buch " die Entdeckung der Langsamkeit". Schade

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das krasse Gegenteil zu Entdeckung der Langsamkeit

    Eines der schlechtesten und langweiligsten Hörbücher die ich je gehört habe. Absolut nicht Nicht zu empfehlen.

    Nachdem ich ein großer Fan von Sten Nadolny bin und sein Buch die Entdeckung der Langsamkeit für eines der tollsten und inspirierendsten Bücher überhaupt halte ist dieses Buch für mich (jemand der ein wirklicher Zauberkünstler ist) eines der langweiligsten und zähesten Bücher und Hörbücher das ich jemals gehört habe. Für mich werden hier Mythen und Vorstellungen mit komischen Ereignissen aus dem 2. Weltkrieg verknüpft.
    Dieses Buch ist aus meiner Sicht, im Vergleich zum oben genannten Buch des gleichen Autors, die reinste Zeitverschwendung.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    leider ziemlich flach

    schade ich hätte wirklich mehr erwartet...
    leider war es ziemlich flach und enttäuschend.
    Die Charaktere waren sehr eindimensional, der Geschichte fehlte die tiefere Handlung. In der zweiten Hälfte fehlte überhaupt eine verknüpfte Handlung. Es war eine Aneinanderreihung der Fakten aus dem zweiten Weltkrieg und der Geschichte danach. Die vermeintlichen Lebensweisheiten sind plump und ohne größeren Zusammenhang. Der Zauberer wurde mir mit der Zeit immer unsympathischer-ständig ist alles so einfach und er macht alles so toll. Ich musste mich wirklich durchquälen bis zum Ende. Das hatte ich noch nie bei einem Hörbuch. Auch fehlt mir der philosophische Bezug zu den Zaubereien, oder falls es nur Fantasie sein soll fehlt mir das märchenhafte. Ich hätte mir mehr Magie, mehr Zauber erwartet -zum einschlafen abends im Bett war es ok. Ich fand den Sprecher sehr angenehm.