Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Liebe eines Künstlers lenkt das Schicksal zweier Schwestern...

Ein langer Sommer in Neuengland. Die Schwestern Alice und Natalie begegnen dem geheimnisvollen Maler Thomas Bayber. In jenen Tagen entsteht ein Porträt, dessen tragische Bedeutung erst Jahrzehnte später ans Licht kommen wird. Denn die Begegnung zwischen Alice und Thomas ist der Beginn einer tiefen Liebe und zugleich einer Lüge, die mehr als ein Leben zerstört. Am Ende seines Lebens beauftragt der gefeierte Maler Thomas Bayber seinen engen Vertrauten Dennis Finch, ein bisher unbekanntes Gemälde aus dem Jahr 1963 zu verkaufen. Der Kunstprofessor steht vor einem Rätsel, glaubte er doch bisher, das Gesamtwerk des Malers zu kennen. Aber beim Anblick des Gemäldes ahnt er, dass es um weit mehr geht als um das Bild selbst. Denn die beiden jungen Frauen auf dem Porträt scheinen für Thomas eine größere Rolle zu spielen, als er zugibt.

Kurz darauf erkrankt Thomas schwer, und für Dennis Finch beginnt eine Suche, die ihn auf die Spur zweier völlig unterschiedlicher Schwestern, einer tragischen Liebe und einer Lüge mit verheerenden Folgen führen wird.

©2013 Diana Verlag (P)2013 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht für mich

Nein, dieses Buch mochte ich nicht. Die Geschichte ist zwar nicht schlecht, aber viiiel zu langatmig. Der Sprecher kann die einzelnen Personen nicht differenzieren und deshalb ist es oft schwer, zu erkennen wer was gesagt hat, sehr verwirrend. Außerdem ist der Sprung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oft erst sehr spät zu erkennen. Hab mich ziemlich durchgequält, auch wegen der kitschigen Grabesstimme. Ich werde versuchen, das Buch zurückzugeben, was bei Audible ja zum Glück möglich ist, wenn man es nicht übertreibt. Vielen Dank dafür

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein tolles Buch, gut geschrieben, guter Erzähler. Am liebsten hätte ich es auf einmal angehört!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Seelenreise in Sprach-Bildern

Eine unglaubliche Familiengeschichte. Ungemein spannend komponiert. Eine Zeitreise durch Welten des Suchens und Entdeckens. In welchem Verhältnis stehen die sich bis zum erstaunlichen Ende unbekannten Personen? Ein Auftrag, eine Ahnung, ein Ankommen in der Liebe.
Die einfühlsamen und fast selbst schon zu einem Kunstwerk gewordenen Sprachbilder über die Personen und Ereignisse der Erzählerin sind einmalig. Sie sprühen von einer Intensität, dass man oft voller Erstaunen eine Stelle nochmals anhören mag.
Im letzten Teil der Geschichte begleitet man die beiden Kunstdetektive mit einem Lächeln, wenn man hört, wie leicht skurril sich deren Beziehung bei der Suche nach Alice gestaltet.
Das Zuhören ist bisweilen anspruchsvoll, weil man so sehr eingefangen wird in den Ort des Geschehens, dass man wieder eine Pause braucht, um das Gehörte nachzubedenken. Dann ergreift einen erneut die Spannung und man versinkt beim Weiterhören wieder in der Geschichte von Menschen, die zeitlebens auf der unbewussten Suche nach sich selbst sind.
So interessant die Geschichte und das Buch von Tracy Guzeman sind - sie gewinnen durch den Sprecher Sascha Rotermund erst die dritte Dimension. Das schafft nur ein Hörbuch! Chapeau!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

.... naja.... nur enttäuschend!

Habe nach den guten Rezensionen eine gelungene Geschichte erwartet und wurde nur enttäuscht.

Bei dem Sprecher hat man Schwierigkeiten sowohl die Personen als auch die zeitliche Abfolge nachzuvollziehen- man muss ständig mitdenken! Naja, die Geschichte ist ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Keiner der Charaktere ist mir ans Herz gewachsen- hatte das Gefühl einer oberflächlichen Beschreibung. Die malerischen Details nerven auch irgendwann nur noch...Habe es trotzdem bis zum Ende gehört und war froh, als es vorbei war...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wunderschön bezaubernd und fesseld

endlich wieder ein gutes Hörbuch. Sascha Rotermund liest gefühlvoll, nie überzogen, mit einer Stimme, die mich fesselt. Die Geschichte ist gut aufgebaut und zieht mich magisch an. Ich habe dieses Hörbuch auf meine Top ten gesetzt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschön und athemberaubend.

Diese Hörbuch ist das schönste und berührendste Buch, das ich kenne.
Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum jemand davon nicht gefesselt würde, die Story ist perfekt und wundervoll ausgearbeitet und der Vorleser unglaublich!
Meine höchste Empfelung!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors