Jetzt kostenlos testen

Das Erbe der ersten Menschheit

Die erste Menschheit 1
Autor: Klaus Seibel
Sprecher: Mark Bremer
Spieldauer: 5 Std. und 53 Min.
4.5 out of 5 stars (37 Bewertungen)
Regulärer Preis: 6,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Vor 65 Millionen Jahren stürzte ein großer Meteorit nahe der mexikanischen Halbinsel Yucatán auf die Erde. Das war das Ende der Dinosaurier und von etwa 90 Prozent allen Lebens. Es war auch das Ende einer Zivilisation, von der wir heute nichts mehr wissen. Aber diese Vor-Menschen haben ihren Nachfolgern ein Erbe hinterlassen: zwölf Container, sicher verborgen auf dem Mond. Der Inhalt: Unschätzbar wertvoll. Jetzt ist es soweit: "Das Erbe der ersten Menschheit" wird geborgen und die Entdeckungen beginnen. Sind Sie dabei?

©2016 Seibel digital (P)2019 Rubikon Audioverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein gelungenes Buch

Nach dem ersten Teil war der Zeitsprung unerwartet aber man kommt doch gut rein und das hören macht wirklich Spaß.
Leider ist dass Buch schon vorbei und das Warten auf den nächsten Teil läuft leider

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Albern

Schon nach den ersten Sätzen war mir klar - das ist ein Roman aus der Anfangszeit der Science Fiction- 30er oder 40er Jahre. Nur so ist diese wirklich lächerliche Geschichte erklärbar, und dann quasi als nostalgische Unterhaltung zu betrachten. Ich war ehrlich entsetzt, als ich dann nachsah und feststellen musste, dass dieser Quatsch 2016 erstveröffentlich wurde! Also ehrlich. Grünhäutige, schöne und sinnliche Menschen, die vor 65 Mio Jahren mit den Dinosauriern lebten?? Da hat wohl jemand zu viel alte StarTrek-Folgen geguckt - und alte Filme, in denen Steinzeitmenschen Dinos jagen (oder umgekehrt...). Auch der Schreibstil ist so was von schlicht. Nee, da sind wir doch schon deutlich weiter, das ist schlicht albern. Lieber Himmel...!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers