Jetzt kostenlos testen

Das Blut des Bruders

Vespasian 5
Autor: Robert Fabbri
Sprecher: Erich Wittenberg
Serie: Vespasian, Titel 5
Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
4.5 out of 5 stars (177 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

45 n. Chr.: Vespasians Bruder Sabinus wurde in Britannien von Druiden gefangen genommen und nun muss Vespasian ihn vor dem Opfertod retten - und zugleich den Kampf gegen seinen alten Feind Caratacus fortsetzen. Nachrichten aus Rom verheißen nichts Gutes: Am wenigsten Kontrolle über das Reich hat Kaiser Claudius selbst. Seine unersättliche Gemahlin Messalina weiß ihn durch ihre Einflüsterungen zu lenken. Claudius’ drei Freigelassene ringen um die Macht, und kaum aus Britannien zurückgekehrt, wird Vespasian in ihre Intrigen hineingezogen...

©2019 rororo. Übersetzung von Anja Schünemann (P)2019 Audiobuch Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    139
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    133
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    129
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Na ja. Etwas weniger Geschichte dafür mehr Hexerei

Bei diesem Teil was es doch etwas viel hokus pokus aber sonst sehr nett. In anderen Teilen war mehr Geschichte verankert

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich wieder in Rom

Ich habe die Hörbücher dieser Reihe verschlungen und bin ein begeisterter Hörer der Geschichte. Auch wenn vieles erdacht ist so ist die Sympathie zu dem 5. Kaiser Roms mehr als spürbar.

Lediglich die immer gleichen Kampfszenen der Legion sind sehr langweilig. Auch wenn es sehr detailliert ist so verliert man sich sehr schnell. Ich habe kein Problem mit Gewalt, dass gehört in diese Zeit hinein, doch die Szenen tragen wenig zur Geschichte bei. Ich hoffe es gibt noch mehr Hörbücher er in der Zukunft von der Geschichte.

Die Kritik Über den Sprecher kann ich nicht teilen. Auch wenn anfangs einige Wörter sehr zur Lasten der toten Sprache falsch ausgesprochen wurden, so kann ich mich in der Stimme doch gut verlieren. Nur im Ernst das gestottere von Claudius ist noch unerträglicher als der Wahnsinn von Caligua. Umso nerviger es ist umso besser macht der Sprecher seinen Job!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

SciFi im alten Rom

Fällt sehr ab, hat in Teilen etwas von einem mystischen Billigscifiroman. Ich hoffe die nächsten Teile werden wieder auf das bekannte Niveau zurückfinden.