Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 25,95 € kaufen

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    »Clever, fesselnd« (Kirkus Reviews): Juan hat möglicherweise ein wirksames Heilverfahren für Krebs entdeckt – aber als der Forensische Analyst Nate vom FBI mehrere rätselhafte Vorfälle untersucht, stellt sich allmählich heraus, dass Juans Algorithmus in falsche Hände gefallen ist… »Ein faszinierender Wissenschaftsthriller mit einem nervenzerreißenden Finale« (New York Times Bestseller-Autor F. Paul Wilson). 

    Juan Gutierrez, ein Krebsforscher, untersucht seit vielen Jahren das Erbgut von Tieren, bei denen sich eine Immunität gegen bestimmte Krebsarten nachweisen lässt. Im Verlauf seiner Forschungsarbeit entdeckt Juan ein bestimmtes Muster, das es ihm ermöglicht, die Evolution einer Spezies über tausende Generationen hinweg vorherzusagen.

    Aus diesem Evolutionsmuster entwickelt Juan einen Algorithmus, der den Schlüssel zu einem alten Menschheitstraum darstellen könnte: die Überwindung der Krebsanfälligkeit des Menschen. 

    Doch »Darwin's Cipher«, wie Juan sein Projekt nennt, weckt die Begehrlichkeiten anderer, die sich nicht für seine Krebsforschung interessieren, sondern völlig andere Anwendungsmöglichkeiten des neuen genetischen Algorithmus im Visier haben. 

    Nate Carrington, der als forensischer Analytiker des FBI mehrere rätselhafte Fälle zu klären versucht, wird zu einer Rinderfarm gerufen, auf der sich ein seltsamer Vorfall ereignet hatte: Eine Herde Rinder wurde tot aufgefunden; nur ein einziges neugeborenes Kalb hatte überlebt. Der Fall weist eine Verbindung zu einem der anderen »cold cases« auf, an denen Nate arbeitet: Die Analyse der DNA des Kalbs stimmt mit keiner anderen DNA in der Datenbank des FBI überein. 

    Kurz darauf werden in einem ländlichen Krankenhaus vier Mitarbeiter tot aufgefunden und ein neugeborenes Kind muss in eine Sonderisolierstation verlegt werden. 

    Erst als die zuständige Behörde des Gesundheitsministeriums eine Warnung an alle Krankenhäuser und Polizeibehörden herausgibt, wird der Menschheit klar, welche Gefahr ihr droht.

                        

    ©2019 M.A. Rothman (P)2022 M.A. Rothman

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Darwins Faktor

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Bester Sprecher für ein sehr gutes #science ebook

    Bitte gern mehr in dieser Kombi 👌 aus Autor und Sprecher. Habe das Buch und die gefühlt 12h genossen, sehr kurzweilig und über lange Zeit fesselnd spannend. Dabei im Grunde wissenschaftlich korrekt erzählt.
    Danke für das #edutainment

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Unglaublich platt :(

    Ein perfektes Beispiel dafür, dass alles Fachwissen und Recherche umsonst sind, wenn die schriftstellerische Qualität völlig fehlt.
    Ich habe selten so eine vorhersagbare und groteske Geschichte gelesen. Da werden weltweit Handlungsstränge geworben, die dann "zufällig' alle zusammen finden.
    Prinzipiell hat der Autor ein interessantes Thema, ist aber leider nicht in der Lage es spannend und authentisch umzusetzen.
    Unglaublich schlecht geschrieben!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannende Geschichte, aber...

    Zuerst mal zu Mark Bremer.
    Dieser macht seine Sache recht gut. Manche Stellen sind vielleicht etwas übertrieben betont, aber OK.

    Nun also zur Geschichte.
    Das Thema ist ein wenig "an den Haaren" herbeigezogen, aber die genauen Möglichkeiten der Genforschung kann man vermutlich eh nicht richtig beurteilen. Daher ist diese flüssig und so spannend, dass man gerne der Geschichte folgt.

    Allerdings hätte man vielleicht einige Handlungsstränge ausweiten sollen oder ganz vergessen.

    Das Miss o'Reilly erst Schiffbruch erleidet, danach Juan am Flughafen trifft, später in seinem Vortrag sitzt, ihr Vater erkrankt und zur illegalen Studie kommt, und, und, und....
    ist einfach zuviel aufgetragen, nur um ein zusätzliches völlig unnötiges HappyEnd einzubauen.
    Hier hätten mehrere Charaktere für mehr Glaubwürdigkeit gesorgt.

    Das dann der deutsche BND in die dunklen Machenschaften der Industriespionage und Genmanipulation verwickelt ist, ist auch nur bedingt glaubwürdig.

    Der Abschluss des Handlungsstrang Steve und Olivia ist ebenfalls unnötig und unglaubwürdig.

    Am Ende erklärt der Autor, weshalb er nicht über einen renommierten Verlag publiziert wird.
    Hier wäre vermutlich ein Lektor hilfreich gewesen, um diese "Unglaubwürdigkeiten" anzusprechen.

    Kurz gesagt: Spannend, aber mit Schwächen.

    1 Person fand das hilfreich