Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der einzige Grund, warum die CDU/CSU sich immer noch eine "Volkspartei" nennen kann, ist und heißt:

    Angela Merkel. Doch die in großen Teilen der Bevölkerung noch immer beliebte "Mutti" verlässt unwiderruflich das politische Parkett. Damit wird erstmals sichtbar, was ihre größten Kritiker innerhalb der CDU/CSU und auch außerhalb niemals für möglich gehalten haben - "Mutti" Merkel war für viele deutsche Bürger der einzige Grund, die rückständige Männer- und Wirtschaftspartei CDU/CSU noch ein weiteres Mal zu wählen. Angela Merkel vertrauten die (mehrheitlich schweigenden) Menschen - ob in der Finanzkrise, der Fukushima-Krise, der Flüchtlingskrise oder in der Pandemie-Krise.

    Merkel war und ist die Mutter der Nation. Sie war sachlich, vorausschauend und kompromissbereit. Doch Mutti Merkel verlässt nun unwiderruflich die Politik und die ewiggestrige Männer- und Wirtschaftspartei CDU/CSU reibt sich verwundert die Augen. Denn mit einem Mal droht der erfolgsverwöhnten CDU/CSU das gleiche grausame Schicksal wie der SPD: dramatische Verzwergung. Barbara Winters bissiger Rückblick zeigt, warum Angela Merkel ruhmreich in die Annalen eingehen wird - die CDU/CSU aber auf direktem Weg in den politischen Abgrund ist.

    ©2021 Winter Verlag / Barbara Winter (P)2021 Winter Verlag / Barbara Winter

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Danke, Angie.

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen