Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Neal Stephenson hacks into the secret histories of nations and the private obsessions of men, decrypting with dazzling virtuosity the forces that shaped this century.

In 1942, Lawrence Pritchard Waterhouse - mathematical genius and young Captain in the US Navy - is assigned to Detachment 2702. It is an outfit so secret that only a handful of people know it exists, and some of those people have names like Churchill and Roosevelt. The mission of Watrehouse and Detachment 2702 - commanded by Marine Raider Bobby Shaftoe - is to keep the Nazis ignorant of the fact that Allied Intelligence has cracked the enemy's fabled Enigma code. It is a game, a cryptographic chess match between Waterhouse and his German counterpart, translated into action by the gung-ho Shaftoe and his forces. 

Fast-forward to the present, where Waterhouse's crypto-hacker grandson, Randy, is attempting to create a "data haven" in Southeast Asia - a place where encrypted data can be stored and exchanged free of repression and scrutiny. As governments and multinationals attack the endeavor, Randy joins forces with Shaftoe's tough-as-nails granddaughter, Amy, to secretly salvage a sunken Nazi submarine that holds the key to keeping the dream of a data haven afloat.

But soon their scheme brings to light a massive conspiracy, with its roots in Detachment 2702, linked to an unbreakable Nazi code called Arethusa. And it will represent the path to unimaginable riches and a future of personal and digital liberty...or to universal totalitarianism reborn. 

A breathtaking tour de force, and Neal Stephenson's most accomplished and affecting work to date, Cryptonomicon is profound and prophetic, hypnotic and hyper-driven, as it leaps forward and back between World War II and the World Wide Web, hinting all the while at a dark day-after-tomorrow. It is a work of great art, thought, and creative daring.

©1999 Neil Stephenson (P)2009 Macmillan Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Cryptonomicon

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ACHTUNG: Halbe Audioqualität zum vollen Preis...

Diese Rezension bezieht sich nur auf die angebotene Audioqualität. Ich finde die halbierte Klangqualität die sehr an eine 70er Jahre Telefonverbindung erinnert sehr ärgerlich! Ein Blick in die technischen Daten offenbart: Audio: aac, 22050 Hz, stereo, 62 kb/s - Normal wäre: 44100 Hz, stereo, 125 kb/s Halbierter Frequenzbereich und halbierte Bitrate, was auch deutlich zu hören ist - und ja, ich habe beim Download "Beste Qualität" ausgewählt. Für den vollen Preis finde ich das ziemlich unverschämt, daher nur einen Stern in der Gesamtbewertung.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Great!

Dufris is an excellent voice actor and every character sounds distinctive and fantastic! The story is also very good and really builds on itself.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

complex, but great

Stevenson is the master of complex story telling, and here he is at his best. Absolutely mindblowing: William Dufris congenial performance in bringing all these characters to life

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Delicous tangients

It's hard to describe what happens in "Cryptonomicon" without the endless little stories within the large plot. A great book for those unafraid of the occasional aside.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

I've listened to better Stephenson Stories

After having listened to books such as Reamde, Diamond Age, and Interface, I decided to finally download THE Stephenson book. The narrator does an excellent job, the author -- in my opinion -- too, but only to a certain extent. Multiple storylines are combined only extremely late, and the two main storylines seem to not work too well together. Without spoiling anything: I would have wished for either another title or another storyline for the ending, focusing more on zeros and ones rather than gold and silver.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Genialer Roman, gute Lesung

Meine erste Audible-Erwerbung: Habe vor vielen Jahren die deutsche Übersetzung gelesen und mit viel Freude nun diese englische Hörbuchversion gehört. Es hat bei mir eine Weile, etwa ein bis zwei Stunden gedauert, bis ich mit dem Vortrag von William Dufris zurecht gekommen bin. Er bringt alle Facetten von Neal Stephensons Roman gut zur Geltung: die Welt der Mathematiker und Marines im zweiten Weltkrieg, die Programmierer und Geschäftsleute in der Gegenwartshandlung, die Kampfabenteuer, die Satire-Einlagen (am komischsten dann, wenn es um Liebe geht!), das Katz- und Mausspiel um Goldschätze, um Nachrichtenverschlüsselung und Gewinnaussichten dank eines Daten-Hafens.

Den fünften Stern verweigere ich wegen der für meine Vorstellungen ungenügenden Datenaufbereitung. Die Klangqualität war gut, das schon; aber die Dateien haben kümmerliche Bezeichnungen z.B. »Part 1, Chapter 2« … wobei sich die Kapitel-Struktur keineswegs mit der Kapitel-Struktur des Buches deckt. — Aber ansonsten: keine Mängel.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Mit Geduld und Spucke ein lohendes Buch

Anfänglich schwer den Überblick zu behalten und Zusammenhänge sind keine erkennbar und scheinbar auch nicht erwünscht. Nach etwa der Hälfte fügt sich alles langsam zu einem Bild zusammen und die Sache wird richtig spannend und schon fast genial. Bis dahin heisst es Geduld bewahren und aufmerksam bleiben. Das Amerikanisch des Sprechers (in der englischen Version) in Kombination mit den oft komplizierten Beschreibungen machen die Sache noch zusätzlich anstrengend. All in all - für mich hat sich die Geduld definitv gelohnt. Ein gut geschriebenes eindrückliches Buch, eher gerichtet an den männlichen Naturwissenschaftler und Computer Typ :-).

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Cryptonomicon

nach 2 Stunden zuhören abgebrochen, bis dahin nur Halbweisheiten über Mathematik und Web etwas mit Bekannten Namen geschminkt. Sollte es später anders werden, war meine Geduld nicht ausreichend.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • k
  • 25.09.2010

es nervt

Ich liebe englischsprachige Hörbücher, aber dieses ist leider eine Zumutung. Das Langatmige daran ist nichtmal das Schlimmste. Die Stimme und der Akzent des Sprechers sind - wie ich finde - unangenehm und es fällt schwer, ihm zu folgen. Schade.

1 Person fand das hilfreich