Jetzt kostenlos testen

Chasing the Sun

Land of the Lone Star, Book 1
Sprecher: Renee Raudman
Serie: Land of the Lone Star, Titel 1
Spieldauer: 9 Std. und 7 Min.
3.5 out of 5 stars (6 Bewertungen)
Regulärer Preis: 20,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

When her father disappears in war-torn Mississippi, Hannah Dandridge finds herself responsible not only for her younger siblings but also for the Texas ranch her father recently acquired. A marriage of convenience could ease her predicament.... but is it the true desire of her heart? Wounded soldier William Barnett returns home only to find out that his family’s ranch has been seized. Though angered at this turn of events, he’s surprised to discover that it is a beautiful young woman with amazing fortitude who is struggling to keep the place running.

Despite these circumstances, Hannah and William form an uneasy truce... and an undeniable attraction builds between them. In a land where loyalties are divided in a country ravaged by war, is there any hope that the first blush of love can survive?

©2012 Tracie Peterson (P)2012 Brilliance Audio, Inc.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absoluter Reinfall

jemand hätte in der Buchbeschreibung erwähnen sollen, dass es sich hier um ein Missionierungsbuch handelt.

Ich selber bin Christ und habe schon einige christliche Bücher gelesen aber diese Art von Religionsauffassung wie in diesem Buch propagiert wird ist mir nicht mehr geheuer. Ich hätte nicht gedacht ,dass jemand in unserer Zeit es noch für akzeptabel hält wenn der christliche Glaube über der Spiritualität von den Native Americans gestellt wird. Für mich geht das gar nicht!

Deswegen konnte ich das Buch auch nicht zu Ende lesen.
Die Sprecherin liest entsprechend der Geschichte und den Charakteren. (sie kann ja nichts dafür, dass das Buch an sich schrecklich ist.)