Regulärer Preis: 30,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Now a major motion picture from director Luca Guadagnino, starring Armie Hammer and Timothée Chalamet. Winner of the 2018 Academy Award for Adapted Screenplay

Celebrate André Aciman's sensational novel with a dynamic new audiobook read by Armie Hammer

A New York Times Notable Book of the Year 

A Publishers Weekly Best Book of the Year 

A Washington Post Best Fiction Book of the Year 

A New York magazine "Future Canon" Selection 

A Chicago Tribune Favorite Book of the Year 

One of The Seattle Times' Michael Upchurch's Favorite Books of the Year 

Call Me by Your Name first swept across the world in 2007. It is the story of a sudden and powerful romance that blossoms between an adolescent boy and a summer guest at his parents' cliffside mansion on the Italian Riviera. During the restless summer weeks, unrelenting but buried currents of obsession, fascination, and desire intensify their passion as they test the charged ground between them and verge toward the one thing both already fear they may never truly find again: total intimacy. André Aciman's critically acclaimed debut novel is a frank, unsentimental, heartrending elegy to human passion. 

©2017 André Aciman (P)2017 Macmillan Audio

Kritikerstimmen

"...Hammer's voice is brimming with such melody that, if you listen to it long enough, you can probably get drunk off it." (Vulture.com)

"...Armie Hammer (who plays Oliver in the movie) steps effortlessly into Elio's interior world. The result is staggering." (BookRiot)

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    266
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    266
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    249
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verdorben für alle weiteren Bücher ...

Ich möchte an dieser Stelle sagen-und ich würde es gerne herausschreien: DAS WAR DAS BESTE BUCH MEINES BISHERIGEN LEBENS. Dieser Roman hat ( und ich erlaube mir A.Aciman zu zitieren) einen Jahresring auf meiner Seele hinterlassen.
Tatsächlich befürchte ich, dass ab jetzt kein weiteres Buch diesem das Wasser reichen kann, seid also gewarnt.
Hier wird die erste Liebe aus der Sicht des 17-jährigen Elio erzählt. Man erhält durch die aussergewöhnliche Erzählweise tiefe Einblicke in die stürmische, intensive Gefühlswelt in noch nie da gewesener Ehrlichkeit und Intensität. Dabei ist es unerheblich, dass es sich um die Liebesgeschichte zweier Männer handelt. Es geht hier auch nicht wirklich um verbotene Liebe.
Alle Schriftsteller benutzen Worte. Den Unterschied zwischen Trivia und Literatur findet ihr hier. A. Aciman beherrscht Worte wie kein anderer. Obwohl die Geschichte ein völlig einfaches Thema behandelt war ich nie ergriffener, gerührter, verstörter oder berührter. Ich habe unglaublich oft heulen müssen-auch vor Freude.
Als da Buch zu Ende war, und ich habe es mir wirklich sparsam eingeteilt, konnte ich es nach Beendigung nicht weglegen und hab es gleich nochmal gehört.Von guten Freunden kann man sich einfach schlecht trennen.Und jetzt? Keine Ahnung- keine Lust auf was anderes. Auf zur dritten Runde!

P.S. Ich empfehle sogar dringend das Buch mehrmals zu hören, weil man dann Dinge entdeckt, die man vorher gar nicht bemerkt hat. Oh wie wundervoll....

14 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

already a favorite of mine!

read the novel a few months ago and completely fell in love with it but this audiobook is even better. armie hammer's voice is the best thing i've ever listened to. absolutely recommend!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

I was fall in love with this book!

The Story is just beautiful and full of feelings. I would like to hear or see or read it again and again! I love it!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Beautiful. Tragic.

A story about a unique bond between two human beings and about longing, regret, missed opportunities and unspoken truths.



1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Exquisite

Apparently, a review requires at least fifteen words, so: Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite, Exquisite.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Emotional!

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Call Me by Your Name besonders unterhaltsam gemacht?

Armie Hammer ist fantastisch als Sprecher. Obwohl er seine Stimme nie zu sehr verändert hat, wusste man jederzeit wer gerade spricht.

Welches andere Buch würden Sie mit Call Me by Your Name vergleichen? Warum?

Aristotle and Dante discover the secrets of the universe - auch hier stehen zwei männliche Protagonisten und ihr Sommer im Mittelpunkt

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja, auf jeden Fall!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Watson
  • Frankfurt am Main
  • 02.03.2018

Wunderschöne Liebesgeschichte über Intimität

In manchen Leben gibt es diesen einen Menschen, der der Maßstab für alle anderen nachfolgenden wird. Dieser Mensch ist Oliver für Elio, und Elio für Oliver. Selten gibt es Bücher, die dieses Gefühl dermaßen ungefiltert transportieren. Seltener noch werden diese wunderbaren Texte von einem Schauspieler der Verfilmung gesprochen, der beidem offensichtlich tief verbunden ist. Ein Kunstwerk rundherum, aber eines zum Anfassen, d. h. Mitfühlen. Großartig, empfehlenswert, mit sehr viel Liebe gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

A deeply touching story

"Nature has cunning ways of finding our weakest spot." This book found my weakest spot. I couldn't stop crying in the end. A beautiful story about love and life.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Volker
  • Braunschweig, Deutschland
  • 05.12.2018

Das Beste war der Sprecher...

Ja tatsächlich, Armie Hammer macht einen tollen Job, für nicht-Muttersprachler gut verständlich. Also begann ich zuzuhören...und war zuerst total begeistert. Herrlich romantisch kitschig schwülstig...alles gut soweit :-) Aber ungefähr gegen Mitte des Romans verliert André Aciman irgendwie den Schwung, verliert sich in Wiederholungen, zieht den Roman in die Länge. Man hat Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren und beginnt, nicht mehr richtig zuzuhören. Alles was im Film gut funktioniert hat..und vermutlich auch in der geschriebenen Version funktioniert, funktioniert als Hörbuch dann doch nicht. Der Film war klasse. Das Hörbuch werd ich wohl zurückgeben!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolutely amazing

I cant even describe all the emotions this book made me feel. Never have I read anything like it that touched me so deeply. It is a story that is delicate and beautiful but at the same time incredibly sad. There is so much joy but also such profound pain only love can cause. Strangely you get nostalgic about things that just happen in a fictional story but somehow you start to miss those times and certain experiences, although they did not take place in your life. The hot summer days in Italy spent laying around in the villa reading books , the mediterranean atmosphere, bike rides through the town, long nights in Rome...
The relationship between Elio and Oliver is something very rare and special and contains all the different facets of love: Desire, doubt, uncertainty, joy, pain, trust, beauty and eventually loss. I think that makes this story, despite all its beautiful and bright moments, so tragic. How can two people who connect with eachother completely, to the extend of wanting to become the other person and taking the others name to merge into them and who share this kind of intimacy, not be togehter. How cruel is it for these individuals to be separated and having to live a life apart, still longing for eachother.
I am naturally a person that is not easily affected by those kind of romantic narratives but god damn it this hit me hard. It made me cry and laugh, sometimes even at the same time.

Das könnte Ihnen auch gefallen