Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In einfachen Worten, gleichsam wie aus Sicht eines Kindes, schildert Francisco Jiménez, wie er als Sohn einer mexikanischen Einwandererfamilie aufwuchs. Doch hinter dieser Schlichtheit verbirgt sich die Sprachkraft eines raffinierten Geschichtenerzählers. Ein Hörbuch mit zwölf Geschichten über die beinahe unerträglichen Strapazen, die so viele Campesinos auf sich nehmen, um dem amerikanischen Traum nachzujagen. Wunderbar gelesen und authentisch wiedergegeben vom Schauspieler und Dramatiker Adrian Vargas. Ein Nachwort des Autors, von diesem selbst gelesen, rundet die Aufnahme ab. Cajas de Cartón ist auch auf Englisch erhältlich ( The Circuit).
Dieses Audiobuch ist in spanischer Sprache.
Este audiolibro es en Espanol.
©1997 Francisco Jimé (P)2001 Audio Bookshelf

Kritikerstimmen

"La frontera...I heard it for the first time back in the late 1940s when Papá and Mamá told me... that someday we would take a long trip, cross la frontera, enter California, and leave our poverty behind." ( Booklist)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • kba
  • 30.04.2011

Aus dem mexikanischem Leben gegriffen!

Wie schon die Beschreibung zum Inhalt dieses Hörbuchs schon ankündigt, diese Geschichten sind authentisch, eben aus dem Leben einer kleinen mexikanischen Familie, mit all ihren Strapazen, die Mexikaner aus der unteren Gesellschafttsschicht erleiden müssen oder auf sich nehmen, um sich durchs Leben zu kämpfen.
Und doch haben einige oder doch recht viele von ihnen den einen unglaublichen und gefährlichen Traum: nach AMERIKA auszuwandern, egal, um welchen Preis.
Das Erlebte, auf Spanisch erzählt, geht an manchen Stellen unter die Haut, für viele von uns einfach unvorstellbare Zustände, die diese einfachen Leute über sich ergehen lassen, auf der Suche nach einem besseren Leben.
Der Sprecher erzählt aus der Sicht des Kindes, im mexikanischen Spanisch, passend zur Geschichte.
Sehr bewegend!