Jetzt kostenlos testen

CAKE

Die Liebe von Casey und Jake
Autor: J. Bengtsson
Spieldauer: 13 Std. und 33 Min.
4.5 out of 5 stars (454 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine herzzerreißende Rockstar-Romanze.

Er ist ein gefeierter Rockstar - und ein verschlossener Einzelgänger. Von einem schrecklichen Verbrechen in seiner Kindheit traumatisiert, arbeitet Jake McKallister wie besessen an seiner Musikkarriere. Denn Musik ist das einzige, was ihn die Vergangenheit vergessen lässt. Als er auf der Hochzeit seines Bruders Casey Caldwell kennenlernt, funkt es augenblicklich zwischen ihnen - und das, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Casey ist fröhlich, laut und aufgeschlossen - und kann keinen einzigen geraden Ton halten. Doch bald muss Jake einsehen, dass sie vielleicht die Einzige ist, die es schaffen kann, ihn ein für alle Mal von seinen Dämonen zu befreien...

©2018 Bastei Lübbe. Übersetzung von Michaela Link (P)2018 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    294
  • 4 Sterne
    92
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    10
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    232
  • 4 Sterne
    86
  • 3 Sterne
    62
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    26
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    267
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    18

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte 👍

Ich fand die Geschichte wirklich sehr romantisch gerade jakes Charakter hat es mir von anfang an angetan kann das buch wirklich nur empfehlen daa einzige was mich ein wenig gestört hat war die Sprecherin von casey aber das tut dem Hörbuch wirklich keinen großen abbruch werde mir jetzt auch das buch holen😊

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

nach so was habe ich gesucht

endlich wieder mal ein Hörbuch dass ich durchgesuchtet habe. diese Geschichte kann ich jedem empfehlen. es war mal wirklich was anderes als eine typische Liebesgeschichte. es war sehr spannend bis zum Schluss und nicht dieses typische Thema eigentlich lieben sie sich aber sie können nicht zusammen sein.. es ging um ganz andere Probleme nenne ich es mal ... und das Ende fand ich auch wirklich sehr gut ausgearbeitet.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Die Sprecherin hat doch einen Sprachfehler...

Nettes Hörbuch, aber die Sprecherin ist unerträglich und nicht dazu geeignet Hörbücher vorzulesen. Das tut in den Ohren weh!
Katja Burkard lässt man doch auch keine Bücher vorlesen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nette Geschichte

das ist eine nette Geschichte wo man nicht sehr viel nachdenken muss vieles ist vorhersehbar aber einfach mal um zu entspannen ist das schon okay

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein bischen wahres Leben und ein wenig träumen

ich fand es sehr gut . Es ist ziemlich lang wird aber nie langweilig ..

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

sehr enttäuschend

ich wollte aufgrund der sehr unterschiedlichen Bewertungen dem Buch eine Chance geben

Die Geschichte ist von der Struktur her nicht schlecht gestaltet. jedoch sind die emotionalen Szenen für mich als emphatischen Menschen hohl dargestellt. Es wirkt als wäre das Buch eher rasch durch geschrieben als wirklich auf die einzelne Schlüsselsituationen einzugehen

Schädigend finde ich auch die Sprecherin. Julia Preuss hat eine helle Stimme. Sie spricht sehr schnell wodurch beim Hören ein Gefühl des Bedrängens ensteht. Dadurch klingt ein Raunen bei ihr auch eher als Krächzen. Wenn sie den männlichen Part spricht, klingt das bicht überzeugend.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschöne Geschichte- aber...

die Sprecherin ist echt mies! Gefühle bringt sie nicht besonders gut rüber und kann in dramatischen Situationen keinen Spannungsbogen aufbauen. Der Sprecher ist um einiges besser aber euch nicht das gelbe vom Ei. Die Story an sich ist wirklich süß geschrieben und ich war echt ein bisschen traurig als dann plötzlich der Epilog kam und ich wusste das die Geschichte bald zu Ende ist !

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Klasse

Die Geschichte von Casey und Jake ist eine richtig tolle Liebesgeschichte.
Es ist auf den 1. Blick wieder Badboy und kleines unschuldiges Mädchen aber der Eindruck täuscht.
Hier wird ohne riesen Dramen von Intrigen und Lügen eine ganz zauberhafte Geschichte erzählt.
Die Spannung baut sich über das ganze Buch auf und als sie sich haben dachte ich, was soll jetzt noch auf den vielen Restseiten kommen?!
Aber dann kommt ein richtiger Höhepunkt und die Tränen liefen nur so.
Ich ziehe aber einen Stern ab, da ich dieses Schicksal von Jake zu „rosa“ abgehandelt finde. Nach meiner Meinung hätte es ruhig mehr Realität für die Verarbeitung seiner Posttraumatischen Störung geben dürfen.
Ich hoffe, dass das im 2. Teil aufgearbeitet wird.
Aber ein super tolles Buch und eine klare Kaufempfehlung.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geschichte hätte mehr Potential gehabt

Grundsätzlich hätte man aus der Geschichte etwas viel spannenderes machen können.
Mir verlief die Geschichte zu glatt, trotz der Dramatik die sich dahinter verbirgt.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

oberflächlich, belanglos, vielleicht was für Teens

Die hohlen "Dialoge" sind schwer zu ertragen, die ganze "Geschichte" an Oberflächlichkeit und Banalität nicht zu übertreffen..... also für mich war das reine Geld- und Zeitverschwendung. Schade um Beides.

Vielleicht wenn ich unter 20 und eher in der Kategorie unbedarft, rosarot schwärmerisch und "ach ich wäre so gerne mit einem Promi liiert" unterwegs wäre .... keine Ahnung - aber für mich auf keinen Fall hörenswert.