Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Herr Bulemann kehrt nach dem Tod seines Vaters zurück in sein Elternhaus. Er hat seine Frau und Kinder an Sklavenhändler verkauft. Auch die Pfandgüter, die sein Vater von Gläubigern erhalten hat, verkauft er gesetzeswidrig. Er wird immer garstiger. Schließlich läuft ihm auch noch seine Haushälterin davon.

Nachdem die Bitte seiner Schwester ablehnt, seinen kranken Neffen zu unterstützen, verwandeln sich die Katzen in schaurige Wesen und halten Bulemann für immer in seinem Haus fest. Regie: Heinz Nesselrath. Theodor Storm (1817-1888) studierte Jura, war Rechtsanwalt und Richter und ein deutscher Schriftsteller und Lyriker. Sein bekanntestes Werk ist Der Schimmelreiter.

©gemeinfrei (P)1986 SWR

Das sagen andere Hörer zu Bulemanns Haus

Bewertung

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen