Jetzt kostenlos testen

Bösland

Spieldauer: 6 Std. und 49 Min.
4.5 out of 5 stars (143 Bewertungen)

Regulärer Preis: 13,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Komm mit mir ins Bösland

Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein 13-jähriger Junge schlägt mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder...

Gelesen von Schauspielstar Hans Sigl ("Der Bergdoktor"), Johannes Steck, Jule Ronstedt, Beate Himmelstoß und Martin Gruber.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2018 btb Verlag, München (P)2018 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    94
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    107
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    90
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Traumatischer Sysiphos

Eine quälende Geschichte, eine diabolische Person Verwicklungen Schuld raffinierte Schach Züge und kein gutes Ende

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Clever

Spannend bis zum Schluss! Sehr gut geschrieben und vorgelesen. Mein erstes Hörbuch von Bernhard Aichner und mit Sicherheit nicht mein letztes.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Echt ‚böse‘!

Sehr spannende Geschichte mit genialen Sprechen.
Absolut empfehlenswert - unbedingt ‚lesen‘ - äh hören.
Volle Sterne-Anzahl!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr spannend und fesselnd

Mir blieb beim hören manchmal wortwörtlich der Mund offen stehen ...oder ich hörte mich erschrocken..." oh nein" sagen .... ! Es reiste mich also förmlich in die Geschichte . Sehr gut geschrieben und sehr gut gesprochen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Huuuahr, das war gut.

Hatte schon die Totenfrau gut gefunden und drum wollte ich auch das Bösland kennen lernen. Auf jeden Fall klare Empfehlung.
Gudrun

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • casu
  • Beringstedt, Deutschland
  • 31.03.2019

Wunderbar!

Ich liebe die Stimme von Herrn Sigl. Auch das Rollenlesen stört gar nicht. Im Gegenteil, dadurch kommt DEINE Stimme, lieber Hans, nur noch mehr zur Geltung. Danke für dieses schöne Hörbuch......Achja, und dem Kinoeffekt nach dem Abspann........aber das finde jeder Leser selbst heraus......

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend

sehr spannend. tolles hörbuch, war mein erstes hörbuch. bin beeindruckt. werde noch viele weitere lesen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Manchmal nicht ganz schlüssig aber sehr spannend. Das Grausame wird nicht detailliert beschrieben sondern bleibt der Vorstellung überlassen.
Überraschendes Ende.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mathias
  • Görlitz, Deutschland
  • 26.02.2019

Psychothriller...

...trifft den Nagel auf den Kopf. Eine permanente Unbehaglichkeit, klare Struktur, keine unnötigen an den Haaren herbeigezogen Twists, Home-Invasion Elemente, Machtspielchen und immer härter werdende Bandagen. Großartig.

Die kurzen, schroffen Sätze werden auf den Punkt genau gelesen, betont und mit passenden Pausen versehen.

Ein rundum gelungenes und spannendes Stück Kopfkino.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll

Wenn ich die Stimmen von Bekannten zu den Büchern von Bernhard Aichner höre, dann scheiden sich hier die Geister. Ich finde, dass er einen ganz ungewöhnlichen Erzählstil gefunden hat. Auch gefallen mir die atypischen Nebenfiguren. Auch wenn der Protagonist in der Tat etwas aus der Rolle fällt, hat man das Gefühl, die Ich-Person dahinter zu stellen und mit zu fühlen. Dass hier keine Spannung aufkommen soll, verstehe ich nicht. Sie ist etwas anders als sonst aber durchaus da.
Was mir absolut nicht gefallen hat, ist/sind der/die SprecherInnen. Gerade der Hauptsprecher betont in einer Art und Weise, die für mich so gar nicht passt. Ganz persönlich mag ich es auch nicht so sehr, wenn - durch mehrere Sprecher - Hörspielstimmung aufkommt. Hätte das Buch daher wohl lieber lesen sollen. Nichts desto Trotz 5 Sterne für ein tolles Buch. Wie bisher alle von Bernhard Aichner.