Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Esperanza Diaz ist die Seele von Myron Bolitars Sportagentur, eine wertvolle Geschäftspartnerin und eine seiner besten Freundinnen. Als sie völlig überraschend des Mordes an einem Klienten angeklagt wird, stürzt sich Myron in die Ermittlungen. Um den wahren Killer zu finden, folgt er einer verworrenen Fährte, die ihn nicht nur durch düstere Nachtclubs führt, sondern auch auf das Terrain gescheiterter Ehen und zerstörter Karrieren. Um am Ende vor der erschreckenden Erkenntnis zu stehen, dass es nur einen anderen wirklichen Verdächtigen gibt: ihn selbst!

    ©2017 Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Gunnar Kwisinski und Friedo Leschke (P)2019 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Böses Spiel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      136
    • 4 Sterne
      65
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      178
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      120
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider ein langweiliger Myron-Bolitair

    Der sechste Fall von Myron Bolitair - der Sportagent nimmt sich eine Auszeit, als seine Partnerin Esperanza wegen des Verdachts auf Mord an einem Klienten inhaftiert wird.
    Esperanza weigert sich, mit Myron zu sprechen und will nicht, dass er sich in die Ermittlungen einmischt. Er macht es zusammen mit seinem besten Freund Win trotzdem und hilft damit nicht nur Esperanzas Anwältin, sondern auch der Polizei.
    Ich mag Harlan Coben und seine Bücher in der Regel sehr. Er schafft den Spagat zwischen Krimi, Action und Humor, wie es sonst fast niemand kann.
    Aber dieser sechste Teil der Reihe konnte mich nicht überzeugen.
    Mir fehlte die Liebe zu den hinreichend bekannten Charakteren, die Story fand ich auch nur mäßig spannend und irgendwie fehlte das, was ich ansonsten so mag - dass ich ab der ersten 10 Minuten drin bin und nicht mehr aufhören möchte. Es fehlte ein wenig die Seele dessen, was Harlan Coben und seinen Myron Bolitair ausmacht.
    Schade, denn bisher hat der Autor mich noch nie enttäuscht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wieder ein typischer Harlan Coben

    Immer hörenswert bzw lesenswert. Eben ein typisch spannender Harlan Coben Krimi und als besonderes Geschenk wurde er wieder von dem besonders guten Sprecher Detlef Bierstedt gelesen. Es macht immer sehr grosses Vergnügen der Myron Bolitar Reihe zu lauschen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannend, verwirrend und humorvoll

    Das Markenzeichen des Ex-Spielers Myron Bolitar ist sein unverwechselbarer Humor, den er gerade in den brenzligen Situationen nicht verliert, sondern besonders zu betonen scheint. Da mag eine Situation noch so aussichtslos scheinen, sein Freund und Helfer gerade nicht in Sicht – er macht seine Witzchen und zaubert mir dabei immer ein Lächeln ins Gesicht.

    Und er ist eigentlich nicht nur ein guter Arbeitgeber, sondern auch Freund und würde für seine Freunde, hier Esperanza Diaz, alles tun, wenn sie ihn denn ließe. Außerdem hat er als Sportagent einen unverzeihlichen Fehler begangen: Er macht einfach Urlaub, ohne irgendwem Bescheid zu geben. Niemand weiß, wo er steckt, und als sich die Situation in der Agentur zuspitzt, springen nicht nur die Klienten ab, Esperanza gerät sogar unter Mordverdacht.

    Ein verworrenes böses Spiel wird hier mit ihm getrieben. Jeder rät ihm, nicht weiter nachzuforschen, aber das stachelt ihn natürlich besonders an. Er will die Wahrheit herausfinden, auch wenn sie unangenehm ist und gerät dabei mehr als einmal in Lebensgefahr.

    Mir hat das Hörbuch wieder richtig gut gefallen. Detlef Bierstedt liest in gewohnter Manier mit ruhiger Stimme, so dass es eine Freude ist, ihm zu lauschen. Ich gebe 08/10 oder 85/100 Punkte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannend aber seeeehr ausschweifend

    Erneut eine spannende Geschichte von einem tollen Sprecher gelesen. Aber an vielen Stellen könnte man sich auch ein wenig kürzer fassen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung

    Für Myron-Fans ein etwas verworrener Fall im Bolitar-Universum. Es ist mir nicht ganz leicht gefallen, dem roten Faden zu folgen.
    Aber der tolle Vortrag durch Detlef Bierstedt macht das Hören wieder zum Genuss.