Jetzt kostenlos testen

Blood in the Ink

Autor: Mia Kingsley
Spieldauer: 5 Std. und 53 Min.
Kategorien: Romane, Erotik
4.5 out of 5 stars (52 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Drei Frauen sind verschwunden. Werde ich Nummer 4 sein? Sie sagen, dass Declan Knight seine Frau umgebracht hat, aber ohne Leiche gibt es keine Beweise. Sie ist verschwunden, nachdem er sein letztes Buch fertiggestellt hatte. Sie war die Muse für seine Geschichten. Vor ihr hatte er zwei andere - auch sie werden vermisst. Jetzt sagt er, ich sei die perfekte Inspiration für seinen neuen Roman. Wahrscheinlich sollte ich vorsichtig sein. Aber wie soll ich klar denken, vielleicht sogar ablehnen, wenn seine Berührungen mich um den Verstand bringen?

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

©2016 Mia Kingsley (P)2019 Miss Motte AUDIO

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    36
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr überzeugendes Hörbuch, ich war gefesselt!

Was so harmlos beginnt endet in einem Desaster. Declans Geschichten sind einfach klasse und lassen bei Frauen die Herzen höher schlagen. Auch Evelyn ist davon betroffen. Am Anfang ist es ein Flirt bis mehr daraus wird.
Eine sehr spannende und anregende Geschichte. Auf jeden Fall für eine Überraschung gut. Mich hat die Geschichte sehr gefesselt und im einem Rutsch hatte ich diese durch. Die erotischen Stellen sind sehr anregend und lassen das Kopfkino Achterbahn fahren! Egal ob beim lesen oder als Hörbuch. Ich wurde wieder mal gefangen genommen. Beide Sprecher, egal ob Lotte Fuchs oder Christopher Mayer, habe mich durchweg hin überzeugt. Die Geschichte wurde von beiden sehr gut gesprochen und umgesetzt. Es harmonierte perfekt. Die Gefühle und sehr erotischen Stellen haben mich nicht kalt gelassen!
Die Sprecher waren für dieses Hörbuch eine sehr gute Wahl! Meiner Meinung!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • a
  • 12.08.2019

naja...harter Sex, Story nicht nachvollziehbar...

wems gefällt. die Sprecherin war okay, nur der männliche Sprecher wirkt zu sehr runtergelesen.
die Handlungen des Mörders kann ich aufgrund seiner Vergangenheit und Vorgeschichte überhaupt nicht nachvollziehen. mir kommt es so vor, schnell einen Sündenbock zu finden um ein Ende des Buches zu finden. mir gefiel es nicht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich