Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Blindes Vertrauen

    Dass sich bei Tinder, Parship und Co. auch einige Blindgänger tummeln, haben die meisten Online-Dater mittlerweile gemerkt. Allerdings rechnen sie beim Trennen von Spreu und Weizen eher mit aufdringlichen Fragen, peinlichem Schweigen oder deutlich verrutschten Selbstdarstellungen, wenn statt gestähltem Adonis plötzlich Bierbauch und Halbglatze im Restaurant warten. Doch wenn das romantische Blind Date in blinder Gewalt endet, sind die Grenzen zum schlechten Date klar überschritten. Blind Date untergräbt das Vertrauen, dass wir beim Suchen nach frischer Liebe in völlig Fremde setzen. Geblendet vom aufpolierten Profil, mit ein paar Schmetterlingen im Bauch, merken wir vielleicht zu spät, wie groß die Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft. Wie z. B. bei Mr. Right Now, dessen sympathischer Fassade fast keine Frau widerstehen kann. Und dessen romantische Aufmerksamkeit keine von ihnen überlebt. Im Rennen um die große Liebe schickt Joy Fielding vier enttäuschte Frauen ins Web. Vier Frauen, die sich mögen, lieben und betrügen - und dabei die charmante Gefahr nicht erkennen ...

    Inhaltsangabe

    Der neue Spannungsroman von Joy Fielding: Vier Frauen und ein Serienmörder.

    Er nennt sich Mr Right Now - und das Profil auf seiner Datingseite ist äußerst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz besondere Neigung hat. Und dass er eine tödliche Überraschung bereithält, wenn der romantische Abend beendet ist. Zur gleichen Zeit suchen vier Frauen auf unterschiedliche Weise ihr Glück im Internet: die junge Paige, ihre beste Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und ihre Cousine Heather. Sie alle sehnen sich nach einem Neubeginn in ihrem Leben. Und dann hat eine von ihnen ein vielversprechendes Date. Sein Name ist Mr Right Now...

    ©2019 Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Kristian Lutze (P)2019 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Blind Date

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      848
    • 4 Sterne
      517
    • 3 Sterne
      351
    • 2 Sterne
      163
    • 1 Stern
      125
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.168
    • 4 Sterne
      417
    • 3 Sterne
      180
    • 2 Sterne
      55
    • 1 Stern
      26
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      683
    • 4 Sterne
      452
    • 3 Sterne
      342
    • 2 Sterne
      182
    • 1 Stern
      188

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geschichte ist sehr langatmig

    Irgendwie kam die Geschichte nicht so wirklich in die Gänge sndern zog sich endlos daher und auch der Schluss ist entäuschend. Als es endlich spannend wurde war das Buch uch schon zu Ende ohne die Geschichte wirklich beendet zu haben. Einer der schlechteren Romane von Fielding - schade.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langeweile pur

    Ich schreibe normaler Weise keine Rezension.
    Aber dieses Buch ist so schlecht, dass ich alle nur warnen kann.
    Langeweile pur. Eine reine Beziehungskiste.
    Von den fast 10 Stunden hat der sogenannte „Serienkiller“ keine 20 Minuten Sendezeit....
    Die Sprecherin war super.
    Sorry für diese schlechte Bewertung.

    33 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ein halbherziger Thriller

    Von Joy Fielding hatte ich Besseres erwartet, Hochklassigeres, Überraschenderes. Stattdessen ist dies eine kitschige Familiengeschichte, Massenware in der US amerikanischen Trivialliteratur. Und keine von der besseren Sorte. Die Spannungsanteile sind minimal und der Schluss einfach dünn. Inklusive der unterschwelligen Botschaft, dass das Opfer durch schlechtes Verhalten den Tod eigentlich verdient hat.
    Lediglich die Sprecherin hat mich durchhalten lassen.

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlecht, schlecht, schlecht

    Habe schon lange nicht mehr so einen schlechten Thriller gehört. Eigentlich geht es in dem ganzen Buch nur um Beziehungen, fremd gehen, Trennungen und was sonst noch zu Beziehungsdramen gehört. Mit einem Thriller hat es definitiv nichts zu tun. Aber die Sprecherin ist genial, ohne sie hätte ich das Hörbuch nie geschafft.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Endlich wieder ein Fielding - spannende Charaktere

    Lange hat es gedauert, aber es hat sich gelohnt - Blind Date ist wieder ein sehr gelungener Thriller von Joy Fielding. Es ist natürlich typisch für Joy Fielding interessante Charaktere zu beschreiben, dennoch geht sie hier noch einen Schritt weiter und beschreibt typische Eigenschaften, die Kinder von ihren Eltern übernehmen und spiegeln.
    Blind Date ist (leider) immer noch ein aktuelles Thema mit vielen Risiken und sie beschreibt es gut, bringt auch andere spannende Handlungen mit ein - inklusive Drehungen und Wendungen, die nicht alle erwartet werden.
    Absolute Kaufempfehlung!

    38 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Absolut unterirdisch

    Die Erwartungen wurden dermaßen weit untergraben - Serienmord kommt nur am Rande zum Zuge. Im Mittelpunkt stehen Dating-Portals, Liebes-Betrüger-Schmonzetten, die nicht einmal ansatzweise unterhaltsam sind. Gehört, damit es gehört ist.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    langweiligstes Hörbuch von Joy Fielding

    ich habe bisher alle anderen Hörbücher von Joy Fielding gehört und fand alle spannend und toll.
    Bei diesem aber warte ich seit Stunden auf die Spannung. Ich habe noch nie ein Hörbuch bewertet, aber jetzt bin ich echt enttäuscht und muss das mal loswerden. schade

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider kein Thriller

    Wenn man gerne ein paar Frauen beim Einkauf zuhört wird einem dieses Buch eventuell gefallen. Die Story plätschert ohne nennenswerte Höhepunkte bis zum Schluss dahin. Daran kann leider die gute Sprecherin auch nichts ändern.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Geschichte ok, aber Wahnsinns-Sprecherin!

    Joy Fielding ist ja eigentlich ein Garant für kurzweilige Geschichten. So auch hier, das Hörbuch lässt sich relativ flüssig durchhören und bietet kurzweilige, wenn auch wenig tiefsinnige Unterhaltung. Leider lässt die Handlung etwas zu wünschen übrig, dafür erfährt man viel über familiäre Zwistigkeiten. Nun ja - wer's mag. Für mich war das Hörbuch "ok".

    Was ich aber unbedingt erwähnen muss, wer hier wirklich Lob verdient, ist die Sprecherin Petra Schmidt-Schaller. Wow. Wahnsinn - noch nie eine so gute Hörbuchsprecherin gehört! Ich werde mal als nächstes nach Hörbüchern filtern, die von Frau Schmidt-Schaller gesprochen werden, denn sie hat im Wesentlichen dazu beigetragen, dass mir dieses Hörbuch dann doch irgendwie gefallen hat. Die jeweiligen Protagonisten werden an der Sprech- und Stimmart wiedererkannt, Frau Schmidt-Schaller bringt Stimmungen authentisch rüber und überzeugt in jeglicher Hinsicht mit ihrer Darbietung. Einfach nur grandios.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zeitverschwendung

    Das war ein Angriff auf meine Intelligenz. So ein Schwachsinn, ich kann es nicht anders sagen. "Ihre langen schmalen Finger nahmen ein Pommes". An dieser Stelle habe ich aufgegeben und das Buch gelöscht. Geld- und Zeitverschwendung.

    17 Leute fanden das hilfreich