Jetzt kostenlos testen

Blendung

Kay Scarpetta 21
Sprecher: Sandra Borgmann
Serie: Kay Scarpetta, Titel 21
Spieldauer: 8 Std. und 24 Min.
3.5 out of 5 stars (87 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Kay Scarpetta nach einem furchtbaren Einsatz an ihr Institut zurückkehrt, wartet gleich der nächste Fall auf sie: eine in Leinenstoff eingewickelte Frauenleiche, die man auf dem Campusgelände gefunden hat. Es handelt sich um die Informatikstudentin Gail Shipton, die zuletzt in einer beliebten Bar gesehen wurde, in der auch Scarpettas Nichte Lucy gern verkehrt. Ein Zufall? Die forensische Untersuchung legt nahe, dass die Studentin Opfer eines Serienmörders wurde.

Bei ihren Ermittlungen gerät Kay Scarpetta in eine Welt, die von modernster Überwachungstechnologie und Designerdrogen beherrscht wird. Noch bedrohlicher allerdings scheint der tiefe Sumpf von organisierter Kriminalität und Korruption auf höchster Ebene, auf den sie bei ihren Ermittlungen stößt.
©2014 Hoffmann und Campe Verlag (P)2014 Hoffmann und Campe Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Blendung

Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    12
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schon bessere Scapetta Bücher gehört ...

Immer wieder andere Synchron Sprecher finde ich sehr anstrengend . Die Story ist auch etwas konfus ... Man muss schon genau alles verfolgen sonst ist man sofort raus aus der Story.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schlechte Sprecherin und schlechte Qualität

Schade, dass die Sprecherin in dieser Serie so oft gewechselt wurde. Allerdings ist die schlechteste die von diesem Teil. Es fiel mir sehr schwer zu folgen und musste immer wieder zurück spulen und dann hatte das Hörbuch leider den Fehler wie eine kaputte Schallplatte zu sein, denn es hakte ständig und dadurch wiederholte es sich ständig. Wirklich schade.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Und noch ein Scarpetta...

Hab jetzt mal alle in Reihe durchgehört und die ersten sind eben doch die besten. Aber für einen 21. Teil immer noch ganz nett anzuhören.
Was mich aber kolossal genervt hat ist, dass man oft das Gefühl hat, dass die Hörbücher nicht nochmal "korrekturgehört" werden und dieses hier schießt echt den Vogel ab, was wiederholte Satzteile angeht! Daher die schlechte Bewertung der Sprecherin, nicht gegen sie, aber gegen die Produktion.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

langatmig, langweilig und furchtbare Akustik

Noch nie habe ich eine so untalentierte Hörbuchsprecherin gehört. Jeder Satz wird mit der gleichen Betonung heruntergeleiert - schrecklich. Ohne Highlights ohne Stimmungen einzufangen...
Außerdem ist die Story dermaßen langweilig - kein Wunder das die Sprecherin genauso gelangweilt klingt.
Scarpetta-Romane hätten mit dem letzten Buch aufhören sollen. Wo sind die Spannungspunkte, die sonst Scarpetta-Romane begleiten? Nichts - alles nur bloße Theorien, Gespräche und Mutmaßungen - gräßlich. Ich muß mich wirklich zum Durchhalten zwingen, weil ich hoffe, das es wenigstens am Schluß einen Showdown gibt.... Schade.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kleine Fehler auf Audible

Wahrscheinlich beim Sprung der Kapitel werden immer ca. 2 Wörter wiederholt.
Sprecherin hat einige „Sprachfehler“ sie spricht viele Wörter falsch aus, die aus dem Ausland kommen, aber normalerweise nur kleine Kinder falsch aussprechen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schlechte Aufnahme

Mehrfache Wiederholungen des Textes. Temporäre Aussetzer. Dämpft den Hörgenuß. Geschichte ist wie immer spannend. Schade um das Geld.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Für mich hat es leider nicht funktioniert

Wie man früher gesagt hätte, die Platte hat einen Sprung. Oft wiederholen sich einzelne Wörter und Satzteile, das stört.
Die Sprecherin passt leider garnicht zur Ich -Erzählerin "Kay Scarpetta".
Die Handlung hat es auch nicht rausgerissen. An die früheren Teile der Reihe kommt das Buch nicht mehr heran.
Schade!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Für Kay Scarpetta Fans

Vielleicht ja nicht der beste Kay Scarpetta den ich gehört oder gelesen habe nichts desto trotz Geschichte interessant und gut erzählt. Die kleinen Stolperer in der Aufnahme irritieren am Anfang aber sind nicht wirklich störend.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Story ok, Sprecherin geht gar nicht

Welchen drei Worte würden für Sie Blendung (Kay Scarpetta 21) treffend charakterisieren?

Ich habe alle Teile hintereinander gehört, immer auf dem Weg von und zur Arbeit. Schöne Abwechslung. Mit der Zeit ähneln sich die Geschichten, aber irgendwie immer wieder spannend. Leider hat die „neue“ Sprecherin den bislang letzten Teil ruiniert. Furchtbare Betonung. Ich musste mir manche Passagen nochmals anhören, damit ich den Faden nicht verliere. Schade!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Story Top, Sprecher Flop.

die Story ist, wie immer von ihr gut, aber die Sprecherin ist, gelinde gesagt, eine Katastrophe. sie macht das spannendste Hörbuch zu einer Einschlafgeschichte. Bitte nie wieder.