Kostenlos im Probemonat

  • Blaues Gift

  • Pia Korittki 3
  • Von: Eva Almstädt
  • Gesprochen von: Anne Moll
  • Spieldauer: 8 Std. und 34 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (653 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Blaues Gift Titelbild

Blaues Gift

Von: Eva Almstädt
Gesprochen von: Anne Moll
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Giftmord führt auf die Spur eines lange zurückliegenden Verbrechens.

    Eine Leiche am Ostseestrand gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf, denn die Todesursache ist Aconitin, ein seltenes Gift.

    Zur gleichen Zeit wirbelt das Verschwinden ihrer Schwägerin Kommissarin Pia Korittkis Privatleben durcheinander. Als ein weiterer Mordanschlag mit Aconitin verübt wird, führt die Spur zu einem lange verdrängten Familiengeheimnis - und zu einem alten, ungesühnten Verbrechen...

    Der dritte Teil der erfolgreichen Krimi-Reihe von Bestsellerautorin Eva Almstädt!

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Blaues Gift

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      427
    • 4 Sterne
      183
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      418
    • 4 Sterne
      144
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      380
    • 4 Sterne
      182
    • 3 Sterne
      46
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schwer zuzuhören

    Die Geschichte ist gut, aber die Sprecherin, die alle möglichen Personen versucht zu sprechen, macht das Hören zur Qual.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Oh nein

    Die Vorleserin mit ihrer Verstellung der Stimme ist ganz furchtbar und macht das Buch unschön

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung und Faszination

    Ich muss sagen das mir der 3 Teil bis jetzt am besten gefällt. Es ist vom ersten Teil bis jetzt eine deutliche Steigerung wahrzunehmen und auch die Sprecherin hat mich dieses Mal mehr in den Bann gezogen als bei den ersten beiden.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluß

    Wie immer sehr gute Story .Das Sie so endet war mir lange nicht klar .

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Angenehmes Hörerlebnis

    Für mich bisher der beste Teil, auch wenn ich mir die Auflösung des Falles noch etwas stimmiger gewünscht hätte, gefiel mir die Grundstimmung der Geschichte und die Zeichnung der meisten Charaktere sehr gut.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • cf
    • 05.01.2023

    Sehr unterhaltsam

    Geschichte gefiel mir bis auf die Auflösung sehr gut. Auf einmal kam ein mir fremder Teil dazu, der mich eher irritiert hat. Ich war einfach nur verwundert. Und schwups, war dort natürlich der Mörder zu finden..... Hmmmm.... Fand ich dann etwas an den Haaren herbeigezogen!!
    War nicht dramatisch, fand ich aber danach doof!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unsympathische Protagonisten

    Die Geschichte fand ich ganz gut.

    Die Sprecherin bemüht sich, den Protagonisten individuelle Stimmen zu geben. Ich weiss nicht, ob es nur an ihr liegt, aber viele der Protagonisten kommen sehr unsympathisch, mürrisch, abweisend rüber, nicht nur in diesem Band. Deswegen werde ich wohl keinen weiteren Band hören.

    Clarissas hohe Quietschstimme hab ich fast nicht ertragen, ebenso den fürchterlichen Akzent der Schweizerin Corinne. Das hat nun wirklich nichts mit Schweizer Akzent zu tun.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Guter Krimi

    Die Sprecherin hat sich viel Mühe gemacht, den Personen verschiedene Stimmen zu geben. Das sollte positiv bemerkt werden. Allerdings empfinde ich speziell die Männerstimmen nicht gut gelungen. Dennoch insgesamt hörenswert.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider sehr vorhersehbar.....

    Ich mag die Pia Korittki-Reihe sehr gerne - auch dieses Hörbuch fand ich gut - aber es gab defintiv schon bessere. Leider war das Ende (zumindest aus meiner Sicht) vorhersehbar - was natülich der Spannung sehr abträglich war. Die Sprecherin Anne Moll fand ich (wie immer) sehr gut....

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Story überzeugend gelesen

    Spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Habe das Hörbuch in einem Rutsch durchgehört. Die Sprecherin überzeugt komplett, obwohl ich eigentlich mehr für männliche Sprecher bin. Diese hat Anne Moll teilweise um Längen übertroffen. Sehr gerne mehr von ihr.