Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Jäger oder Beute...

    Bennie Griessel plant zu heiraten - und muss sich dann um einen Fall kümmern, der eigentlich zu den Akten gelegt werden soll. Ein ehemaliger Polizist wurde in einem Luxuszug ermordet, und die geheimen Sicherheitsbehörden Südafrikas tun alles, um es nach einem Selbstmord aussehen zu lassen. Als ein zweiter Todesfall ebenfalls vertuscht werden soll, bekommt Griessel eine Ahnung davon, dass es um viel mehr geht als um Mord. Gewisse Kreise wollen den Präsidenten aus dem Weg räumen. Sie haben dazu jemanden aktiviert, der sich in Bordeaux in Frankreich zur Ruhe gesetzt hat: einen Kämpfer namens Tobela.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Annemarie Horschitz-Horst (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Beute

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      77
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      64
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wirklich von Deon Meyer?

    Ich habe einige Bücher von Deon Meyer gehört und gelesen. Dies ist das schlechteste. Ich habe auch Zweifel, ob das wirklich von Deon Meyer ist, oder nicht von irgendeinem Ghostwriter. Der Schreibstil ist doch ziemlich ungewohnt für Meyer. Die Hauptperson ist hier eigentlich mehr der Polizist Cupido, und nicht Bennie Griessel. Und die Person Cupido hat mich ziemlich genervt, erweckt er doch den Eindruck eines eingebildeten Elitepolizisten, der immer betonen muss, dass er zu den Falken gehört.
    Ca. 80 % des Buches weiß man eigentlich nicht, was nun hinter dem ursächlichen Mord steckt, dann überschlägt sich zum Ende hin alles, und es wirkt ziemlich konstruiert.
    Das persönliche Probleme von Griessel mit seinem Heiratsantrag fand ich auch ziemlich lächerlich.
    Der Sprecher hat seine Sache gut gemacht, und die verschiedenen Personen gut differenziert.
    Allerdings kein Vergleich zu Joachim Król, der Icarus von Meyer gelesen hatte. Das war einsame Spitze!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schrecklicher Sprecher

    Ich habe das Buch nach einer Stunde abgebrochen - der Sprecher war kaum zu ertragen und die gesprochenen Dialoge langweilig. Ich habe keinen Zugang zu diesem Buch gefunden.
    Da ich das Buch nicht zu Ende gehört habe, kann ich zur Geschichte nichts sagen - in der ersten Stunde ist zumindest nichts spannendes passiert ;-)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langatmig und zäh

    Die Geschichte ist nicht gerade originell und ziemlich vorhersehbar.
    Das Schlimmste aber ist der Erzählstil.
    Langatmig, penetrant penibel wie im schlechtesten Buchhalterklischee.
    Die Dialoge sind größtenteils belanglos und unerträglich.
    Durchgehalten habe ich das Hörbuch nur, weil ich es als sportliche Herausforderung angesehen habe.
    "Das Herz des Jägers" war schon enttäuschend, also : Nie wieder Deon Meyer.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nichts für mich

    Möglicherweise tue ich der Geschichte, dem Autor und dem Sprecher bitter unrecht, aber nach einem Drittel hab ich kapituliert. Namen, die ich mir nicht merken konnte, Hauptakteure, die unbeherrscht und amateurhaft agieren, eine Geschichte, die sich zieht wie Kaugummi und alles vorgetragen von einem Sprecher, der maximal Aggressionen bei mir hervorrief, das wars für mich. Aber wie gesagt, die Geschmäcker sind verschieden. Ich fand es nur unendlich langweilig, aber ich hab ja auch nach vier Stunden gepasst

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Deon Meyer in Bestform

    Beginnt etwas schleppend, steigert sich dann aber zu einem äußerst spannenden und intelligenten politischen Thriller
    Absolut hörenswert

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend

    super gelesen und den Charakteren den richtigen Ton verliehen; spannende Geschichte bis zum Schluss

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniales Hörbuch!

    Spitzentitel vom südafrikanischen Thriller-Autor Deon Meyer: Stets spannend, wunderbar gelesen von Martin Bross. Eine wirklich tolle Geschichte, die mit ihren verschiedenen Handlungssträngen und einem brillanten Finale punktet. Unbedingt hören, es lohnt sich!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    falsche Sprecherwahl bei spannender Geschichte

    Die Geschichte ist hochaktuell und mit tollen Perspektivwechseln,..... den Sprecher die französischen Worte so verhunzen hören zu müssen war jedoch eine echte Qual für die Ohren

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine neue Stufe - Das beste Werk bis jetzt...

    Die Stories von Deon Meyer rund um Benny und Warn sind an sich schon megaspannend, dieses Mal finde ich es sein bis dato bestes und gelungendstes Werk. Die Verbindung mit den historischen Charakteren und Handlungen hebt das Ganze auf eine neue Stufe. Das das Ganze spannend erzählt ist braucht nicht noch gesondert erwähnt werden. Die Spannung und Vorfreude auf die Fortsetzung ist greifbar...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unglaublich!

    Offensichtlich gibt es zwei Geschichten die parallel und völlig unabhängig erzählt werden. Lange blieb mir verschlossen, warum. Und plötzlich am Ende vereinigen sich diese zwei Geschichten auf unglaublicher und genialer weise.
    Selten so etwas spannendes gehört.