Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine große deutsch-italienische Familiengeschichte über vier Generationen.

    Als ihre Großmutter Franca überraschend stirbt, erbt Simona, italienisch-deutsches Gastarbeiterkind in der dritten Generation, deren Elternhaus in den italienischen Marken, von dessen Existenz sie bis dahin nichts wusste. Die junge Landschaftsgärtnerin aus dem Allgäu macht sich auf in das ferne Belmonte, ein verträumtes, mittelalterliches Dorf auf einem Hügel, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

    Dort findet sie auf Kassetten Francas Lebensbeichte. Stück für Stück und Geschichte für Geschichte folgt Simona den Spuren ihrer Vorfahren in ein verlassenes Kloster, zu einem ehemals feudalen Gutshof und dessen menschenscheuem Besitzer, bis sie am Ende eine erschreckende Wahrheit enthüllt...

    ©2020 Piper Verlag GmbH (P)2020 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Belmonte

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      198
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      197
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      171
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 16.06.2020

    Welch Genuss!

    Zu Beginn dachte ich noch "wieder so ein deprimierender (Nach-) kriegsroman", was sich aber sehr schnell als Irrtum erwiesen hat.
    Die Story erinnert uns Oldies an die Nachkriegszeit, die ersten Gastarbeiter in Deutschland und wie sie von uns abgewertet wurden, an unsere ersten Urlaub in Bella Italia in den frühen Sechzigern... ohne kitschig zu sein.
    Es ist ein Roman! und man wird an einigen Stellen denken "wenn's doch nur so einfach ginge" aber ich finde das Hörbuch äußerst unterhaltsam, nicht zuletzt wegen der sehr angenehmen Leserstimme.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wow , super schöne Geschichte

    Es kam nie Langeweile auf . Die Stunden vergingen wie im Fluge.
    Die Autorin hat einen mit durch die Vergangenheit genommen . Hoffentlich folgen noch viele weitere so gute Romane/ Hörbücher von ihr

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zweimal Italien und zurück

    Schade, dass die Sprecherin mit ihrer angenehmen Stimme kein Italienisch spricht. Dass die italienischen Namen fast alle falsch ausgesprochen sind hat mir den Hörspaß, der durchaus da war, etwas verleidet. Es ist mir unverständlich, dass so etwas von der Rezension nicht bemerkt wird, zumal es wahrscheinlich italophile Hörer sind, die sich auf diese sehr vielfältige und niemals langweilige Geschichte einlassen. Die Stimme bekommt deshalb von mir 2 Sterne Abzug.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht so prickelnd

    Die Geschichte ist ganz o. K. Die Sprecherin eine Katastrophe, hat mir alles verdorben, werde demnächst darauf achten.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd

    Die Geschichte von vier Generationen von Frauen deren Schicksal im 2.Weltkrieg seinen Anfang nimmt. Ich war von Beginn an mitten drin und habe sofort mit den Protagonisten mitgefühlt. Die Sprecherin war für mich eine neue Entdeckung und das hat mich sehr gefreut. Sie ist grossartig. Ein sehr empfehlenswertes Hörerlebnis!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine sehr nette Familiengeschichte

    Ja, wirklich. Könnte direkt einer Familienaufstellung entsprungen sein. Und das meine ich nicht negativ. Jedenfalls ist der Roman meistenteils nicht halb so schnulzig und schmalzig wie Christiane Marx ihn lesen zu müssen glaubt.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine schöne Geschichte

    Anfangs etwas schwierig, denn auch mich hat teilweise die Aussprache gestört, aber wenn man darüber hinweg sieht, kann man sich auf eine schöne Geschichte einlassen, die über die Zeit und Schönheit Italiens berichtet. Und dabei so viele Wahrheiten beschreibt, die den Leser, der Italien kennt, schmunzeln lässt....

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschöne Familiensaga

    Das über mehrere Generationen hinweg erzählte Leben in einem italienischen Familienclan mit Höhen, Tiefen und einigen wahrhaft tragischen Elementen ist was für's Herz, ohne jemals platt zu sein. Besonders herzvorzuheben ist die erfrischende Stimme der Sprecherin, die dem Hörbuch das Tüpfelchen auf dem I verleiht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Man war STETS mitten drin und Teil der Situationen

    ....die beste Stelle war das Gespräch zw. Martha u Sirmiona im Cafe.....Fakten zu Sirmona's Vergangenheit

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Vielleicht etwas langatmig am Ende

    Die Geschichte hat mich anfangs sehr gefesselt, schön und spannend erzählt, viel Dolce und Vita. Irgendwann hat es dann seine Längen, die letzten 4 Stunden wollte man die Geschichte irgendwie anschieben.

    Trotzdem grundsätzlich eine schöne Geschichte. Und die Sprecherin mag ich sehr.