Kostenlos im Probemonat

  • Bella Ciao

  • Partisanen am Lago Maggiore
  • Von: Diether Dehm
  • Gesprochen von: Peter Sodann
  • Spieldauer: 16 Std. und 1 Min.
  • 4,2 out of 5 stars (13 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Bella Ciao Titelbild

Bella Ciao

Von: Diether Dehm
Gesprochen von: Peter Sodann
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Von einer sicheren Deckung im Gebirgshang suchen zwei Kommandeure einer bewaffneten Partisaneneinheit durch den Feldstecher ein Dorf über dem Lago Maggiore ab. Zwischen den Hütten finden sie schließlich die Frau, die sie beide lieben - in der Gewalt der SS. Aber die beiden haben einen Befehl: sich zu schonen für die spätere Herausforderung...

    Wer das weltbekannte Liebeslied der Partisanen geschrieben hat, warum selbst die kleinste Schlacht eine Weltkarte braucht, warum Antifaschismus lebendiger ist als politische Correctness, und warum es auch gerechte Kriege gibt - hier wird nicht Historie verhandelt, sondern in eine Spannung geladen, die den Hörer nicht mehr loslässt.
    ©2017 Das Neue Berlin (P)2017 SUNROCK

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Bella Ciao

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Story wäre gut....

    ...aber das ständige Gedudel, die Stimmen im Hintergrund, die Musik und v.a. ein monotoner sächselnder Sprecher machen alles kaputt.
    Wie kann man nur auf den Gedanken kommen, einen Politiker, der näselnd und monoton den Text stockend liest, dieses Buch sprechen zu lassen. Sorry, nichts zum Hören, zum Lesen bestimmt interessant.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Anders als viele Geschichten

    Die Geschichte ist ein bisschen langatmig und die Kurzbeschreibungen irreführend.
    Andererseits hat die Geschichte eine gewisse innere Spannung, so dass ich sie doch bis zu Ende gehört habe.
    Der Sprecher ist gut und das kommende Sächsische gibt eine interessante Note. Wer sächselt schon in Italien?
    Die Geschichte stimmt gut auf die Gegend ein und ist wohl ganz gut recherchiert.
    Allerdings kommen die Ereignisse um die Partisanenrepublik wohl etwas kurz.
    Es findet sich viel Text über Gedanken und Gefühle und relativ wenig Aktion.
    Spannung sieht anders aus. Und doch bringt sie einem die Ereignisse der Jahre 1943-45 nahe.
    Nur die 30 Minuten Musik am Ende……

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gute Geschichte, aber...

    Da ich 2019 am Lago Maggiore war und dort auch die Tour durch die Partisanenrepublik gemacht habe, kann ich einige Teile sehr gut mit den Orten dort verknüpfen. Die Geschichte ist gut geschrieben, spannend gemacht. Und jetzt zum "Aber":

    Peter Sodann ist ein guter Schauspieler, den ich sehr schätze. Aber so, wie er hier liest, bin ich maßlos enttäuscht. Pausen, wo definitiv keine hin gehören, häufig hört es sich an, als wäre der Zeilenwechsel eine Pause. Echt nervig. Wenn ich für das Sprechen 0 Sterne vergeben könnte, würde ich das auch tun.

    Herzliche Bitte an Audible: Mit einem anderen Sprecher neu aufnehmen. Ich habe da auch schon eine Idee: Frank Arnold (Sprecher bei "Unter blutroten Himmel" von Mark Sullivan.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    fast ein hörspiel...

    überzeugend und doch unaufgeregt ruhig gelesen, liebevoll mit musik und geräuschen hinterlegt. eine grosse hörbuchleistung, danke!