Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Liebe, Intrige und Verrat - Downton Abbey im London des 19. Jahrhunderts.

    London, 1841. James Trenchard ist ein ehrgeiziger Mann, der sich mit seinem Baugewerbe einen gewissen Wohlstand erarbeitet hat. Vor 25 Jahren starb seine Tochter im Kindbett, das uneheliche Kind Charles wurde in die Obhut eines Geistlichen gegeben und seine Herkunft vertuscht. Jetzt droht das Familiengeheimnis enthüllt zu werden. Einzig die beiden Großmütter Anne Trenchard und Lady Brockhurst können den Enkelsohn vor üblen Machenschaften bewahren.
    Trotz der unterschiedlichen gesellschaftlichen Stellungen müssen sie gemeinsam für den Enkel einstehen. Können sie das Geheimnis um Charles Herkunft lüften und alles zum Guten wenden? Kann Charles selbst die Intrigen entwirren? Und wird er die Frau heiraten können, die er liebt, obwohl sie einem anderen versprochen ist?
    ©2016 C. Bertelsmann Verlag. Übersertzung von Maria Andreas (P)2016 der Hörverlag

    Das sagen andere Hörer zu Belgravia

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      163
    • 4 Sterne
      81
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      169
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      135
    • 4 Sterne
      84
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Ich habe Belgravia gerade zum zweiten Mal gehört.
    Ab und zu plätschert die Geschichte etwas vor sich hin. Aber zum Schluss wird es doch noch spannend.
    Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Downton Abbey läßt Grüßen

    Zuerst einmal oute ich mich dann hier einmal offiziell: Ich bin ein enormer Downton Abbey – Fan!
    Ich liebte diese Serie einfach , und war sehr traurig als sie ihr Ende fand.
    Deshalb wählte ich dieses Hörbuch

    Belgravia beginnt am Vorabend der Schlacht von Waterloo, dem 15. Juni 1815, als in Brüssel die Herzogin von Richmond einen prächtigen Ball für den Herzog von Wellington gibt.
    Kurz nach Mitternacht kommt die Nachricht, dass Napoleon unerwartet die Grenze überschritten hat.
    Wellington und seine Truppen müssen umgehend in die Schlacht ziehen. Eingeladen zum Ball sind auch die Trenchards, die durch Geschäfte mit der Armee reich geworden sind.
    Auf ihre schöne Tochter Sophia hat Edmund Bellasis, der Sohn und Erbe einer der prominentesten Familien des Landes, ein Auge geworfen.
    Nach diesem Abend wird nichts mehr so sein wie zuvor.

    Fünfundzwanzig Jahre später werden die beiden Familien noch immer von dem dunklen Geheimnis verfolgt, das am Vorabend der Schlacht von der Schlacht von Waterloo seinen Anfang nahm.

    Am Anfang fiel es mir etwas schwer mit den ganzen Personen und deren Beziehung zu einander klar zu kommen.
    Man wird direkt mit so vielen Charakteren bekannt gemacht, dass man schnell den Überblick verliert.

    Der Kern der Handlung beschäftigt sich mit dem Thema: Was passiert, wenn das Schicksal Menschen aus der Englischen Oberschicht mit Menschen aus der Englischen Unterschicht zusammen bringt?
    Es geht um den gravierenden Unterschied zwischen Reichtum aus Geldadel und Reichtum aus Erbadel.

    „Belgravia" war für mich eine angenhme Unterhaltung und punktet vor allem durch seine Sprache und historische Feinfühligkeit. Fans von „Downton Abbey“ sollten aber dazu bereit sein, ihre Erwartungen herunterzuschrauben.


    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Belgravia

    Ein Muss für Liebhaber von Downtown Abbey. Es ist spannend die Reaktionen der einzelnen Personen zu verfolgen. Eine Geschichte mit viel Veränderungen und Wandlungen. Wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören bis die Geschichte zu Ende ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Achtung Georgette Heyer-Fans!

    Hörempfehlung für alle Fans von Georgette Heyer und Downton Abbey! Ein Stern wird für die Länge der Geschichte abgezogen, jedoch befinden wir uns im Bereich des "Meckerns auf hohem Niveau ". Klasse Sprecherin. Sehr gute Charakterzeichnungen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    romantisch schön

    Erst einmal ein paar Worte zu Beate Himmelstoß. Ich kannte sie nicht, sie war wunderbar. Eine einsA - Vorlesestimme, eine einsA - Vorleserin! Das Buch flott und unterhaltsam. Ein wenig erinnerte es mich an eine Vorabendserie in meinen jugendlichen Jahren. Und ja, natürlich ist es ein bissel eine leichtere Kost, genau deswegen gefiel mir das Buch so gut. Man konnte ahnen und schwelgen und war sich immer bewusst wie die Geschichte ausgeht.... ABER.... es war trotzdem himmlisch schön gesprochen und zu keiner Zeit langweilig. Für mich interessant zu schauen, was es noch von diesem Schriftsteller und dieser sehr guten Vorleserin Beate Himmelstoß zu finden gibt.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    TOP!!!

    die Geschichte hat mir super gefallen und die Charaktere waren gut ausgebaut! Man konnte sich sehr gut rein versetzen, auch wenn manches offensichtlich schien...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Insgesamt viel zu lang und

    Dadurch wird es mit der Zeit langweilig. Alles dreht sich nur um eine Person, aber so recht passiert nichts. Wäre der Roman kürzer gehalten, könnte die Geschichte spannender sein.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Liebenswerte Geschichte mit Happy End

    Ich habe der Erzählung sehr gerne zugehört, auch wenn die Geschichte für meinen Geschmack stellenweise etwas langatmig war, so hat sie doch an den richtigen Stellen genau die richtige Menge an Spannung, nicht zu viel aber auch nicht langweilig. Die Geschichte um den adoptierten Pfarrerssohn aus gutem Hause, vermeintlich unehelich geboren und deshalb auch ohne Anspruch auf Adel- sehr unterhaltsam und zum Glück mit Happy End. Nichts für hohe Ansprüche aber gute Unterhaltung. Die Sprecherin macht ihre Sache auch sehr gut.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute alte Zeit?

    Genau so wunderbar wie Downton Abbey. Die Geschichte führt in vergangener Zeiten zurück und das Ende lässt auf weitere Folgen hoffen. Sehr schön gelesen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein ganz tolles Buch. Herrlich zum Entspannen.

    Genauso schön wie Dowton Abbey. Wunderschön geschrieben. Ich habe sofort wieder Sehnsucht nach London bekommen.

    3 Leute fanden das hilfreich